Ortenauticker

Plastikflasche löst Polizeieinsatz in Offenburger Discounter aus

13. September 2017
&copy Rike / pixelio.de

Eine Plastikflasche auf Abwegen hat in der Nacht einen Polizeieinsatz in einem Offenburger Discounter ausgelöst. Nachdem die Alarmanlage los ging, rückte die Polizei an. Die traf aber nicht etwa auf einen Einbrecher, sondern fand die Wasserflasche, die sich selbstständig gemacht hatte und aus dem Regal gefallen war. Dabei hatte sie den Bewegungsmelder der Alarmanlage ausgelöst. (sst)

- Anzeige -

Videos

Stadt Offenburg wird 13 Millionen Euro in Klimaschutz stecken - 17.11.2017

Stadt Offenburg wird 13 Millionen Euro in Klimaschutz stecken - 17.11.2017

  • Frontalzusammenstoß zwischen Achern und Kappelrodeck - 17.11.2017

    Frontalzusammenstoß zwischen Achern und Kappelrodeck - 17.11.2017

  • Brandserie in Bohlsbach: Polizei ermittelt gegen vier junge Männer

    Brandserie in Bohlsbach: Polizei ermittelt gegen vier junge Männer

  • Frontalzusammenstoß zwischen Achern und Kappelrodeck - 17.11.2017

    Frontalzusammenstoß zwischen Achern und Kappelrodeck - 17.11.2017

  • 75-Jährige stirbt beim Überqueren der Hauptstraße in Renchen

    75-Jährige stirbt beim Überqueren der Hauptstraße in Renchen