Platzverhältnisse beim Nachholspiel des KSC in Osnabrück gut

Jetzt Artikel teilen:
14. Februar 2018
Kein Schnee auf dem Platz und die Rasenheizung läuft – die Bedingungen an der Bremer Brücke für das Nachholspiel des KSC in Osnabrück heute Abend sind gut. Vor Weihnachten musste die Begegnung wegen schlechter Platzverhältnisse abgesagt werden, inzwischen wurde der Rasen ausgetauscht. Das Team von Trainer Alois Schwartz will sich von dem Abstiegskandidaten nicht stoppen lassen. Seit zwölf Spielen ist der KSC ungeschlagen. Bisher gab es 20 Aufeinandertreffen beider Clubs. Sieben Spiele endeten Unentschieden, sechs Mal gewann der KSC. Von den letzten drei Begegnungen gewann Osnabrück allerdings keines. (as)

Kein Schnee auf dem Platz und die Rasenheizung läuft – die Bedingungen an der Bremer Brücke für das Nachholspiel des KSC in Osnabrück heute Abend sind gut. Vor Weihnachten musste die Begegnung wegen schlechter Platzverhältnisse abgesagt werden, inzwischen wurde der Rasen ausgetauscht. Das Team von Trainer Alois Schwartz will sich von dem Abstiegskandidaten nicht stoppen lassen. Seit zwölf Spielen ist der KSC ungeschlagen. Bisher gab es 20 Aufeinandertreffen beider Clubs. Sieben Spiele endeten Unentschieden, sechs Mal gewann der KSC. Von den letzten drei Begegnungen gewann Osnabrück allerdings keines. (as)

- Anzeige -