Ortenauticker

Polizei sucht Zeugen im Fall des getöteten Auerhuhn

Lesezeit 1 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
14. August 2019

©friso gentsch dpa

Nach dem gewaltsamen Tod eines Auerhahns am Feldberg im Schwarzwald ruft die Polizei Wanderer und Ausflugsgäste zur Mithilfe auf. Es gebe Hinweise, dass die Tat von Passanten beobachtet und gefilmt oder fotografiert wurde, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch. Zur Aufklärung des Falls seien die Ermittler auf diese Videoaufnahmen und auf Zeugenhinweise angewiesen. Mögliche Zeugen sollten sich melden. Ermittelt wird gegen einen 20 und einen 22 Jahre alten Mann. Sie sollen am Samstag am Rande eines Volksfestes am Feldberg den Auerhahn erschlagen haben. Die Tat ereignete sich abseits von Wanderwegen. Den Angaben zufolge waren die Männer betrunken. Sie selbst geben an, von dem Auerhahn attackiert worden zu sein und aus Notwehr gehandelt zu haben. Danach seien sie von einer aufgebrachten Menge von zehn Personen angegriffen worden. Die Polizei versucht, dies aufzuklären. Auch dazu seien Video- und Fotoaufnahmen hilfreich. Der Fall hatte überregional Beachtung gefunden. Das Auerhuhn ist in Deutschland vom Aussterben bedroht. Im Schwarzwald geht der Bestand seit rund 100 Jahren zurück. Das Töten eines Tiers ohne vernünftigen Grund ist laut Tierschutzgesetz verboten. Es drohen bis zu drei Jahre Haft oder Geldstrafen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 06.08.2019
    Ratgeber
    Was tun, wenn eine Krise in unser Leben bricht? Der Ortenberger Unternehmer Joachim Schäfer hat mit der Insolvenz seiner Firma genau das durchleben müssen – und einen Weg heraus gefunden. Seine Erkenntnisse teilt er nun in einem Buch, das nicht ein Autor, sondern nur er schreiben konnte, wie...
  • 02.08.2019
    Manufaktur für orthopädische Leistungen
    Am Wochenende beginnt der Spielbetrieb in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg. In den kommenden Wochen folgen dann auch die anderen Ligen. Um die Saison durchhalten zu können, brauchen die Sportler eine gute Fitness, Gesundheit - und das individuell angepasste Schuhwerk. Dieses ist Voraussetzung...
  • 31.07.2019
    Medizin, Kosmetik, Naturheilkunde
    Wer krank ist oder eine Beratung zu medizinischen Themen braucht, für den ist oft die Apotheke die erste Anlaufstelle. Die Stadt-Apotheke in Offenburg, die Apotheke am Storchenturm in Lahr und die Apotheke am Klinikum in Lahr bieten als Partner-Apotheken neben einer freundlichen und qualifizierten...
  • 17.07.2019
    Große Wiedereröffnung
    Nur einige Meter vom alten Standort entfernt – und doch ist alles neu: Am Donnerstag, 18. Juli, öffnet um 8 Uhr im Lahrer Fachmarktzentrum nicht nur ein neuer, sondern zugleich der jüngste und modernste MediaMarkt Deutschlands seine Türen.