Ortenauticker

Premiere in Nordrach: Hunde dürfen im Freibad planschen

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
12. September 2019

©privat / Mittelbadische Presse

In einigen Freibädern hat das schon Tradition, in Nordrach gibt es am Dienstag zum ersten Mal einen „Hundebadetag“. Nach dem Ende der Saison am Sonntag dürfen nächste Woche die Hunde ins Schwimmbecken.  Ob einfach nur schwimmen, tauchen oder Bällchen fangen – von 16 bis 19 Uhr können sich die Hunde austoben. Der Eintritt: Ein Euro pro Hund und der wird an den Tierschutzverein Kinzigtal gespendet. Danach wird das Wasser abgelassen und das Becken intensiv gereinigt. (ys/db)

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -