Ortenauticker

Prozessbeginn gegen Somalier nach Attacke auf Rentner

Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
15. Oktober 2019

©Jasmin Zehner

Stand 12.10 Uhr: Er weinte, sprach leise und schlug die Hände vors Gesicht: Der Angeklagte im Prozess um die schlimme Prügel-Attacke auf einen Offenburger Rentner hat seine Tat heute vor Gericht unverzeihlich genannt. Er erzählte von Stimmen, die er hört. Die hätten ihm gesagt, dass der 75-Jährige ihn seit längerem belästige. Deshalb habe er auf den Mann eingetreten. Der wurde dadurch zum Pflegefall. Das Gericht muss entscheiden, ob der Angeklagte wegen einer Erkrankung dauerhaft in eine geschlossene Psychiatrie muss. Die Söhne des Prügel-Opfers verfolgen den Prozess als Nebenkläger. Sie wollen wissen, warum der Mann nicht schon nach einem Angriff auf einen Taxifahrer und einem Streit in einer Shisha-Bar festgenommen wurde, bevor er ihren Vater krankenhausreif schlug. (as) Stand 9.30 Uhr: Mit den Händen vorm Gesicht ist der Angeklagte in den Gerichtssaal gelaufen: Um neun Uhr ist in Offenburg der Prozess gegen einen Somalier gestartet. Der abgelehnte Asylbewerber soll im Mai einen Rentner am Freiburger Platz zum Pflegefall geprügelt haben. Unter den Zeugen ist auch ein Taxifahrer, den der mutmaßliche Täter in Freiburg am Vorabend der Tat schon angegriffen haben soll. Laut Staatsanwaltschaft leidet der Angeklagte unter einer paranoiden Schizophrenie. Er wird der schweren Körperverletzung angeklagt und sei gefährlich für die Allgemeinheit. Das Opfer ist seit dem Angriff unter anderem auf dem linken Auge dauerhaft blind. (ys)

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das edel-graue Parkett schafft eine klare Raumstuktur.
    06.07.2020
    Im grenznahen Neuried werden Wohnträume wahr
    Holz ist ein wunderbarer Werkstoff für den Innenausbau: Er ist durch und durch natürlich und passt sich den Anforderungen an. Dabei ist er genauso individuell wie die Menschen, die in den vier Wänden leben. Wer seinen Wohntraum in Holz verwirklichen will, ist bei marx Design in Holz in Neuried an...
  • Willkommen zu Hause: Stressless® steht für Komfort und Entspannung. Modell: Tokyo Linden Sand.
    02.07.2020
    Stressless®: Raus aus dem Alltag, rein ins Zuhause
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten und Wohnen in Baden. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach ist Partner ausgewählter Marken und präsentiert mit Stressless® norwegischen Komfort. Die Welt des exklusiven Möbelherstellers wartet im Stressless®-Studio darauf,...
  • Kai Wissmann präsentiert am Donnerstag, 16. Juli, die Gewinner der Shorts 2020.
    25.06.2020
    Trinationales Event: Großes Finale am 16. Juli
    Die Shorts lassen sich nicht ausbremsen, auch nicht von einer weltweiten Pandemie: Das trinationale Filmfestival der Medienfakultät der Hochschule Offenburg wird diesmal komplett online ausgerichtet. Die Filme sind donnerstags und sonntags ab 19 Uhr im Live-Stream hier abrufbar. Das große Finale...
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.06.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.