Ortenauticker

Rastatter werfen Böller auf Passanten und zetteln Schlägerei an

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
15. Dezember 2017

©Funkhaus Ortenau

Zwei junge Männer haben einem 33-Jährigen in Rastatt einen Böller zwischen die Beine geworfen und sind auf ihn losgegangen. Es gab Streit – der eskalierte und endete für den 33-Jährigen mit einen Faustschlag ins Gesicht. Einer der Männer wollte mit einem abgebrochenen Flaschenhals auf das Opfer losgehen. Als ein Passant schlichten wollte, ging das Duo auch auf ihn los und versetzte ihm einen Kopfstoß. Die Täter flüchteten, wurden kurz darauf aber von der Polizei gefasst. (as)

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • vor 10 Stunden
    Sommerwein und Sonnenuntergang
    Eine traumhafte Kulisse erleben, delikate Köstlichkeiten genießen und dabei leger und trotzdem im stilvollen Ambiente feiern - das kann man am 28. und 29. Juni jeweils ab 18 Uhr auf dem Gutsfest auf Schloss Ortenberg. 
  • 21.06.2019
    Hochzeiten und andere Festlichkeiten
    Die Modeboutique in Achern ist die richtige Adresse für jeden Anlass: Ob Hochzeiten, Abschlussfeiern oder andere Festlichkeiten, die Auswahl im Geschäft ist groß.
  • 12.06.2019
    Storytelling von Reiff Medien
    Exakt bestimmen, wer meine Werbung sehen will und Produkte mit neuen Erzählformen und einflussreichen Gesichtern bewerben: Online-Marketing ist heute so kraftvoll wie nie – und die Experten von Reiff Medien Digital Natives unterstützen regionale Firmen auf diesem Weg.
  • Die Profis für Werbeanzeigen auf digitalen Plattformen (von links): Sebastian Daniels (Abteilungsleiter Digital Natives), Serkan Nezirov und Andreas Lehmann von Reiff Medien.
    12.06.2019
    Interview mit drei Experten
    Wie können sich Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung ihren Kunden präsentieren? Die neue Abteilung »Reiff Medien Digital Natives« bietet maßgeschneiderte Lösungen an und hievt regionale Firmen auf Plattformen wie Facebook und Instagram.