Ortenauticker

Rastatter werfen Böller auf Passanten und zetteln Schlägerei an

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
15. Dezember 2017

©Funkhaus Ortenau

Zwei junge Männer haben einem 33-Jährigen in Rastatt einen Böller zwischen die Beine geworfen und sind auf ihn losgegangen. Es gab Streit – der eskalierte und endete für den 33-Jährigen mit einen Faustschlag ins Gesicht. Einer der Männer wollte mit einem abgebrochenen Flaschenhals auf das Opfer losgehen. Als ein Passant schlichten wollte, ging das Duo auch auf ihn los und versetzte ihm einen Kopfstoß. Die Täter flüchteten, wurden kurz darauf aber von der Polizei gefasst. (as)

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 21.03.2019
    In Friesenheim-Oberschopfheim
    Klasse statt Masse und Lebensmittel aus der Region – dieser Lebensstil ist nicht erst seit gestern immer mehr Menschen wichtig. Doch für viele ist es schwierig, diese Produkte vor Ort zu finden. Abhilfe schaffen hier kleinere Lebensmittelläden, wie „Xaver‘s Landmarkt“ in Oberschopfheim. Das Angebot...
  • 20.03.2019
    Eröffnung am 30. März
    Beim Grillen wird es jetzt richtig heiß: Der Obi Markt in Offenburg eröffnet am Samstag, 30. März, seine neue 500 Quadratmeter große »BBQ & Grillwelt« – und macht sich zur Top-Adresse für Grill-Fans. Kunden erwartet ein konkurrenzlos großes Angebot an Grills und Zubehör von Top-Marken. Zur...
  • 19.03.2019
    Kehl
    Zum 29. Mal können Gäste am Wochenende des 30. und 31. März in der Kehler Innenstadt den Kehler Autopark besuchen. Eingerahmt ist er in ein Frühlingsfest, der Sonntag ist außerdem verkaufsoffen.
  • 28.02.2019
    Kehl-Kork
    Traumhafte Bäder in den verschiedensten Varianten, zugeschnitten auf die individuellen Wünsche des Kunden - dafür stehen die Experten von Badtraum in Kehl-Kork seit 11 Jahren. Das Besondere dabei: Badtraum liefert alle Leistungen aus einer Hand und steht den Kunden von der Planung bis zum Einbau...