Ortenauticker

Reifenplatzer bei voller Fahrt

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
23. September 2018

©Shutterstock

Eine Schwerverletzte und rund 25.000 Euro Schaden: Das sind die Folgen eines Reifenplatzers bei voller Fahrt gestern Vormittag auf der A5 bei Bühl. Bei ca. 130 Kmh platze bei einem BMW, der Richtung Basel unterwegs war, ein Reifen. Das Auto schleuderte über alle drei Fahrbahnen gegen die Mittelleitplanke und wieder zurück gegen die Leitplanke am Standstreifen. Dabei touchierte es auch ein weiteres Auto, das beschädigt wurde. Die 33-jährige Fahrerin des Unfallwagens wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.