Ortenauticker

Rückblende: Vor zehn Jahren stand NATO-Gipfel Kehl/Straßburg an

Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
01. April 2019

©Uli Marx

Vor zehn Jahren war die Region im völligen Ausnahme-Zustand: Obama, Merkel und Co haben sich beim Nato-Gipfel am 3. und 4. April 2009 in Kehl, Baden-Baden und Straßburg getroffen. 16.000 Polizisten waren vor Ort, dazu kamen 53 Hubschrauber und 46 Polizeiboote und auch Feuerwehr und Rettungskräfte hatten Großeinsatz. Am Kehler Uferpark empfing die Kanzlerin die weltweit führenden Politiker, man spazierte symbolisch über die Fußgängerbrücke nach Straßburg, während der damalige Staatspräsident Sarkozy der Gruppe entgegen kam. Unvergessen Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi, der ließ alle dumm stehen, um zu telefonieren. Geblieben ist die enge Kooperation der Region über den Rhein hinweg, insbesondere zwischen Kehl und Straßburg, sichtbar unter anderem an der gemeinsamen Stadtentwicklung und der Tram. (as) Zehn Jahre nach dem Nato-Gipfel setzen die Nachbarstädte Kehl und Straßburg auf eine gemeinsame Stadtentwicklung. In dem Teil Straßburgs, wo es vor 10 Jahren schwere Krawalle von NATO-Gegner gegeben hatte, entsteht in den nächsten Jahren ein neuer Stadtteil für rund 20.000 Menschen - und davon soll auch Kehl profitieren. Der Nato-Gipfel habe Kehl und Straßburg näher verbunden, meint Kehls OB Toni Vetrano. Nicht zuletzt durch die Straßburger Tram, die Pendler und Einkaufstouristen bis nach Kehl fährt. (as)

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Dank der modularen Bauweise wächst das Haus in kürzester Zeit in den Himmel.
    27.01.2021
    Mit der HB Brett Holzbau KG innovativ und ökologisch bauen
    Das Schaffen von Eigentum bedeutet in diesen turbulenten Zeiten Sicherheit. Und wer träumt nicht davon, ein eigenes Haus zu beziehen, das nicht nur aus natürlichem Werkstoff hergestellt ist, sondern sich gleichermaßen den individuellen Anforderungen perfekt anpasst? Die HB Brett Holzbau KG aus Kehl...
  • Projektleiterin Vanessa Kranz und Geschäftsführerin Birgit Besmhen-Heringer (rechts) sind Expertinnen in Sachen Wohnen.
    25.01.2021
    "Badtraum" und "Wohntraum" in Kehl-Kork sorgen für individuelle Gestaltungslösungen
    Je turbulenter die Zeiten, desto wichtiger ist es, mit dem Zuhause einen Rückzugsort zu haben, in dem man sich rundum wohlfühlt. Wer sich sein Zuhause noch schöner machen will, findet in den Firmen „Badtraum“ und „Wohntraum“ in Kehl-Kork verlässliche Partner. 
  • 23.01.2021
    Der Schutterwälder an sich
    Der Schutterwälder an sich schreibt diese Woche in seiner Kolumne von Schneebilderlawinen und einer Geschichte über einen „schäpsen Kamin“.
  • Kompetenz rund ums Auto, das gibt es bei CarConcept in Appenweier.
    15.01.2021
    CarConcept in Appenweier bietet markenübergreifendes Know-how vom Experten
    CarConcept in Appenweier berät individuell und kompetent rund ums Auto. Der Fahrzeugspezialist und sein Team verfügen über ein markenübergreifendes Know-how in den Bereichen Smart Repair, Car Cosmetic, Austausch und Reparatur von Autoglas sowie den An- und Verkauf geprüfter und garantierter ...