Ortenauticker

SC Freiburgs Trainer Streich freut sich auf Kollege Heynckes

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
12. Oktober 2017

©SC Freiburg

Trainer-Urgestein Jupp Heynckes soll Rekordmeister Bayern München wieder zur Sieges-Maschine machen – ausgerechnet der SC Freiburg kommt als erster Gegner in die Münchener Allianz-Arena. Das letzte Aufeinandertreffen von SC-Coach Streich und seinem Kollegen Heynckes war 2012 – damals  empfing der Tabellenletzte SCF die Münchner, die Partie endete 0:0. Heynckes machte Streich danach Mut im Abstiegskampf, die Unterstützung vergesse er nicht, meinte der Schwarzwälder. Der freut sich auf ein neues Treffen am Samstag. Nach dem Sieg gegen Hoffenheim und der Länderspielpause kann sein Team in München locker auflaufen, Streich erwartet aber hochmotivierte Bayern. (as)