Ortenauticker

Schwarzwälder Skisprung-Ass Dieter Thoma wird heute 50

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
19. Oktober 2019

©Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Er hat Anfang der 90er die Vierschanzentournee gewonnen, war Skiflug-Weltmeister und im Weltcup ganz vorne mit dabei: Der Schwarzwälder Dieter Thoma feiert heute 50. Geburtstag. 1993 hatte er auch Schlagzeilen gemacht, nachdem er Schwierigkeiten mit der Umstellung vom Parallel- auf den V-Sprungstil hatte und von der WM nach Hause geschickt wurde. Der Hinterzartener holte dann aber ein Jahr später bei Olympia in Lillehammer mit der Mannschaft und im Einzel Bronze. Thoma ist inzwischen TV-Skisprung-Experte für die ARD, arbeitet im Sportmarketing, hält Vorträge und organisiert Benefiz-Golfturniere. Bevor die Saison nächsten Monat wieder startet, muss er aber unters Messer: Er hat sich beim Freizeitsport einen Meniskus gerissen. (as)

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenauticker

Bei zunehmend kälteren Temperaturen wird es für Obdachlose schwer, nachts auf offener Straße zu übernachten. Zurzeit warten viele auf die Öffnung des Erfrierungsschutzes
vor 20 Stunden
Wohnung für Obdachlose steht noch nicht bereit
Das Thermometer ist in den letzten Tagen nachts erstmals unter die Null-Grad-Grenze gerutscht. Während in den Häusern längst die Heizungen aufgedreht sind, müssen viele Obdachlose noch draußen ausharren. Der Erfrierungsschutz, den die Stadt Offenburg, der Landkreis und der AGJ-Fachverband Freiburg...
25.10.2019
Einzigartig in Baden
Der Turnverein Gengenbach wurde für sein Konzept „Qualifikation im Ehrenamt“ erstmalig mit einem „Stern des Sports“ ausgezeichnet. Das teilte der Turnverein mit. 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 11.11.2019
    Bewegung analysieren
    Die moderne Arbeitswelt kann krank machen. Körperliche Unterforderung und psychische Überforderung resultieren in Rückenschmerzen, Gelenkproblemen, Burnout und Stoffwechselstörungen. Stinus Orthopädie bietet Unternehmen Bewegungsanalysen für Beschäftigte an – die auch im Betrieb durchgeführt werden...
  • 08.11.2019
    Medizinische Therapie und Fitness-Training
    „Fit werden – Fit bleiben“ – das ist das Motto des Rehazentrums Offenburg. Darum bietet es in familiärer und freundlicher Atmosphäre vielfältige Therapiemöglichkeiten an. Egal, ob chronische Schmerzen oder Beschwerden nach einer Operation – das Rehazentrum Offenburg findet die individuelle Hilfe...
  • 05.11.2019
    "Maschinen-Wagner" lädt ein
    Ob drehen, fräsen, bohren oder schleifen – „Maschinen-Wagner“ in Renchen ist der Experte auf dem Gebiet der Metallverarbeitung. Im November lädt das Unternehmen zur Hausmesse ein. Hier können sich die Besucher rund um die Themen Innovative Technologien, 5-Achs-Fräsen und Automatisierung informieren...
  • 04.11.2019
    Ausbildung und Praktikum
    Hermann Uhl KG in Schutterwald: Seit über 85 Jahren steht die Firma UHL aus Schutterwald für hohe Qualität rund um Sand, Kies, Beton und Betonerzeugnisse. Ohne gute Mitarbeiter geht so etwas nicht. Genau deshalb investiert UHL viel in die persönliche berufliche Entwicklung und in die Ausbildung...