Ortenauticker

Schwerer Unfall auf dem Autobahnzubringer Lahr

09. August 2013
&copy DRF

Laut Polizei stießen zwei Autos im Gegenverkehr frontal zusammen. Eines der Fahrzeuge war aus ungeklärter Ursache auf der Brücke über den Schutter-Entlastungs-Kanal auf die linke Fahrbahnseite geraten. Drei Menschen wurden verletzt. Eine Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Freiburger Uniklinik geflogen. Die B36 musste in diesem Bereich voll gesperrt werden. (vf)

- Anzeige -

Videos

Haushalt mit 34 Millionen Euro in Zell beschlossen - 16.01.2018

Haushalt mit 34 Millionen Euro in Zell beschlossen - 16.01.2018

  • Umfrage: In welchem Parhaus parken Sie? - 16.01.2018

    Umfrage: In welchem Parhaus parken Sie? - 16.01.2018

  • Brückensanierung zwischen Freistett und Gambsheim - 16.01.2018

    Brückensanierung zwischen Freistett und Gambsheim - 16.01.2018

  • Thomas Schwertel verstarb an Herz-Kreislaufversagen - 15.01.2018

    Thomas Schwertel verstarb an Herz-Kreislaufversagen - 15.01.2018

  • Storchennest von Kirche entfernt - 15.01.2018

    Storchennest von Kirche entfernt - 15.01.2018