Ortenauticker

TV Bühl im japanischen Fernsehen

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
12. Oktober 2017

©TV Bühl

Der Saisonstart des TV Bühl in der Volleyball-Bundesliga am Samstag erregt auch Aufmerksamkeit in Fernost. Zum ersten Mal treffen zwei japanische Nationalspieler in einem Bundesligaspiel aufeinander. Masahiro Yanagida läuft für die Bühler auf, sein Nationalmannschafts-Kollege Issei Otake für den Gegner Frankfurt. Es haben sich bereits Fans aus Japan angekündigt, die zu dem Spiel nach Bühl reisen. Auch der größte japanische Fernsehsender Fuji TV ist beim Spiel dabei – das Team filmt aber auch die Stadt und die Region, um den japanischen Fans die neue sportliche Heimat von Yanagida zu zeigen. Vor Saisonstart gibt Bühls Trainer Wolochin als Wunschziel „mindestens die Playoff-Teilnahme“ aus. (sst/as)