Startseite > Lokales > Ortenauticker > Vandalen zerstechen in Rastatt an zehn Autos Reifen
Ortenauticker

Vandalen zerstechen in Rastatt an zehn Autos Reifen

13. September 2017
&copy Uwe Schlick / pixelio.de

Vandalen sind durch Rastatt gezogen und haben in der Innenstadt etliche Autos beschädigt. Wie die Polizei heute mitteilt, wurden am 3. September an zehn geparkten Autos die Reifen zerstochen. Der Schaden dürfte in die Tausende gehen. Außerdem nahmen sich die Unbekannten Blumentröge und Fahrräder vor. Die Polizei sucht Zeugen. (sst)

- Anzeige -

Videos

»Die immer lacht«-Sängerin Kerstin Ott im Interview - 22.09.2017

»Die immer lacht«-Sängerin Kerstin Ott im Interview - 22.09.2017

  • 21_09_2017_Oberrheinmesse_web

    21_09_2017_Oberrheinmesse_web

  • Traumatica: Europapark stellt Horror-Event vor - 21.09.2017

    Traumatica: Europapark stellt Horror-Event vor - 21.09.2017

  • Moderne Blitzer im Raum Offenburg sollen für mehr Disziplin sorgen - 21.09.2017 MibaTV News

    Moderne Blitzer im Raum Offenburg sollen für mehr Disziplin sorgen - 21.09.2017 MibaTV News

  • Unfall auf der A5: 20.000 Euro Schaden an zwei LKWs - 21.09.2017 MibaTV news

    Unfall auf der A5: 20.000 Euro Schaden an zwei LKWs - 21.09.2017 MibaTV news