Ortenauticker

Vis-à-Vis-Brücke zwischen Schwanau und Elsass ist "machbar"

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
12. September 2019

©Zweckverband Vis-a-Vis

Über eine Brücke sollen Fußgänger, Radfahrer und Linienbusse künftig zwischen Ottenheim und Gerstheim im Elsass pendeln können. Die nächste Hürde bei dem Projekt ist genommen: Im Zweckverband Vis-à-Vis wurde jetzt die Machbarkeitsstudio vorgestellt. Knapp 17 Millionen Euro soll die Brücke kosten. Die Gemeinden Schwanau und Gerstheim haben eine Willenserklärung unterzeichnet, jetzt geht es um die Finanzierung. (ys)

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -