Ortenauticker

Vor dem Spiel SC Freiburg gegen Bayern München

19. Mai 2017
&copy SC Freiburg

Im Hinspiel hat der SC Freiburg gegen die Bayern eines seiner besten Saisonspiele abgeliefert – nur durch ein Tor in der Nachspielzeit siegten die Münchener nach der Winterpause mit 1:2. Um beim Rekordmeister morgen zumindest die Chance auf einen Punktgewinn zu haben, sei „enormer Laufaufwand und eine enorme Frustrationstoleranz notwendig“, meint Trainer Christian Streich. Mit einer möglichen Qualifikation für die Europa League will sich der SC Coach erst nach dem Saisonfinale beschäftigen. Platz sieben würde schließlich nur ausreichen, wenn Dortmund den DFB-Pokal gewinnt. Allerdings müsste der SC dann während des Trainingslagers die erste Qualifikationsrunde bestreiten. Gegen den „FC Hollywood“ sind bis auf Onur Bulut alle SC Profis fit. (as)

- Anzeige -

Videos

Grund- und Hauptschullehrer fordern mehr Gehalt - 21.11.2017

Grund- und Hauptschullehrer fordern mehr Gehalt - 21.11.2017

  • Nur noch wenige Karten für Galakonzert der Stadtkapelle Offenburg - 21.11.2017

    Nur noch wenige Karten für Galakonzert der Stadtkapelle Offenburg - 21.11.2017

  • Willstätter Bankräuber stellt sich den Behörden in Dresden - 21.11.2017

    Willstätter Bankräuber stellt sich den Behörden in Dresden - 21.11.2017

  • Black Forest Blogger: Das neue Instagram-Projekt von Reiff Medien

    Black Forest Blogger: Das neue Instagram-Projekt von Reiff Medien

  • Glutenfreier Weihnachtsmarkt in Sasbachwalden - 21.11.2017

    Glutenfreier Weihnachtsmarkt in Sasbachwalden - 21.11.2017