Ortenauticker

Wohl geplatzter Reifen Grund für Unfall auf A5 bei Ottersweier

18. Februar 2016
&copy dpa

Die Ursache für den Unfall mit zwei Verletzten und 50.000 Euro Schaden auf der A5 bei Ottersweier gestern war offenbar ein geplatzter Reifen. Davon geht die Polizei nach ersten Ermittlungen aus. Beim Überholen in Fahrtrichtung Basel hatte der Fahrer eines Passats die Kontrolle verloren. Er stieß mit einem Transporter zusammen, rammte die Mittelleitplanke und blieb auf der Seite liegen. (ys)

- Anzeige -

Videos

Parkinson Klinik Ortenau in Wolfach wird umgebaut - 18.01.2018

Parkinson Klinik Ortenau in Wolfach wird umgebaut - 18.01.2018

  • Kinzigtorturm: Fallgitter senkt sich anlässlich des Narrentreffens - 18.01.2018

    Kinzigtorturm: Fallgitter senkt sich anlässlich des Narrentreffens - 18.01.2018

  • Dachstuhlbrand in Willstätt-Sand

    Dachstuhlbrand in Willstätt-Sand

  • Kein Baustopp für den Windpark Nillkopf im Kinzigtal - 17.01.2018

    Kein Baustopp für den Windpark Nillkopf im Kinzigtal - 17.01.2018

  • Neuer Tourismusrekord im Schwarzwald - 17.01.2018

    Neuer Tourismusrekord im Schwarzwald - 17.01.2018