49-jährige Altenpflegerin wegen versuchten Mordes angeklagt

Eine 49-jährige Altenpflegerin soll versucht haben eine 87-Jährige Bewohnerin eines Kehler Pflegeheims mit einem Handtuch zu ersticken. So lautet jedenfalls die Anklage der Staatsanwaltschaft. Am ersten Prozesstag äußerte sich die Angeklagte allerdings nur zu ihrem Lebenslauf.

Weiterlesen mit bo+
Mit Ihrer Registrierung bei Baden Online erhalten Sie ein Startguthaben von
EUR 2,50. Sie können damit 5 bo+ Inhalte kostenfrei lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.