Ehemaliger Chef des Angeklagten im Missbrauchsfall sagt aus

Der 34-Jährige angeklagte Schwimmlehrer hatte seinen früherern Chef schwer beschuldigt. Er solle von seinen Missbräuchen an 40 Mädchen gewusst und ihn damit erpresst haben. Der Schwimmschul-Leiter bestreitet dies.

Weiterlesen mit bo+
Mit Ihrer Registrierung bei Baden Online erhalten Sie ein Startguthaben von
EUR 2,50. Sie können damit 5 bo+ Inhalte kostenfrei lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.