Pflege zuhause: Wie Angehörigen per Video geholfen werden soll

Was tun, wenn Treppen plötzlich zu Hindernissen werden oder die sanitären Anlagen nicht mehr problemlos genutzt werden können? Die Gesundes Kinzigtal GmbH hat am Mittwoch in ihrer »Gesundheitswelt« in Hausach die neue Videosprechstunde für pflegende Angehörige vorgestellt. Ab sofort sollen Menschen, die ihre Angehörigen pflegen, so unterstützt werden.

Weiterlesen mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 3,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.