Offenburger Kita wagt nach Skandal Neustart

Die Offenburger Kindertagesstätte Mühlbachhopser hatte im Juni für Gesprächsstoff gesorgt, nachdem drei Mitarbeiterinnen entlassen worden waren. Sie sollen Kinder zum Essen und Schlafen gezwungen haben. Die Verantwortlichen sehen den Start ins neue Kindergartenjahr als Neuanfang –mit neuer Leitung und einem Schutzkonzept.

Weiterlesen mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 3,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.