5000 Eichen gegen das Waldsterben: Schüler pflanzen bei Wagshurst neue Bäume

Laubwälder in der Ortenau leiden seit Jahren unter dem Eschentriebsterben. 400 Schüler wollen das ändern und haben bei Wagshurst 5000 junge Eichen gepflanzt.

Weiterlesen mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 3,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.