4. Speerwurf-Meeting in Offenburg

Lokalmatador Johannes Vetter (LG Offenburg) und Olympiasiegerin Sara Kolak (Kroatien) heißen die Sieger bei der 4. Auflage des Ursapharm-Speerwurfmeetings am Samstag, 28.08.2020 in Offenburg. Bei den Frauen siegte Olympiasiegerin Sara Kolak, die erstmals in Offenburg am Start war, mit 62,68 Metern vor Christin Hussong (LAZ Zweibrücken), die im letzten Durchgang auf 60,91 Metern kam. Knapp dahinter kam Vorjahressiegerin Nikola Ogrodnikova (Tschechien) mit 60,84 Metern auf Rang drei. Bei schwierigen Windbedingungen genügten Lokalmatador Johannes Vetter 84,03 Meter im ersten Durchgang zum klaren Erfolg. Platz zwei belegte mit 78,97 Metern der Schwede Kim Amb

Weiterlesen mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 3,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.