"Leser helfen": Ein Arzt erklärt die Epilepsie-Erkrankung

Jetzt Artikel teilen:
05. November 2021

Epilepsie ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen. Etwa ein Prozent der Deutschen leidet darunter, wie Thomas Bast vom Epilepsiezentrum Kehl-Kork bilanziert. Er erklärt die Ursachen und Abläufe im Gehirn bei epileptischen Anfällen, wie Betroffene damit umgehen und welche Therapiemöglichkeiten es gibt. Die "Leser helfen"-Aktion der Mittelbadischen Presse unterstützt in diesem Jahr das Epilepsiezentrum der Diakonie Kehl Kork. Alle Infos dazu gibt es unter www.leser-helfen.de Direkt spenden können Sie unter www.leser-helfen.de/spenden

Weiterlesen mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 4,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.