27 Verletzte nach Reizgasattacke im Europa-Park Rust

Jetzt Artikel teilen:
28. Juli 2022

Im Verlauf des Donnerstagnachmittags gerieten nach derzeitigem Sachstand in einem Hotel in Rust mehrere Jugendliche aus noch nicht abschließend geklärten Gründen in Streit. Im Zuge dessen soll es zum Einsatz eines Pfeffersprays gekommen sein, wodurch zwei Beteiligte verletzt wurden. Durch das in der Luft befindliche Reizgas wurden in der Folge 25 weitere Unbeteiligte in Mitleidenschaft gezogen. Alle Verletzten mussten durch hinzugerufene Helfer des Rettungsdienstes und der Feuerwehr versorgt werden.

Weiterlesen mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 4,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.