,,Land Unter" nach Unwettern im Ortenaukreis

Jetzt Artikel teilen:
26. August 2022

Schwere Unwetter sind am Freitagabend über den Ortenaukreis hinweggezogen. Mehrere großflächige Gewitterzellen brachten Starkregen und schwere Gewitter über die Region. Bei Zell am Harmerbach im Ortenaukreis zuckten Blitze im Sekundentakt am Himmel. Starker Regen prasselte zu Boden. Im Bereich der Hauptstraße lief ein Keller eines Gasthauses voll Wasser. Straßenzüge waren überflutet und ein Hang rutschte auf die Straße. Feuerwehren waren im Dauereinsatz um alle Einsatzstellen abzuarbeiten. Der DWD warnt unterdessen vor weiteren Unwettern im Südwesten.

Weiterlesen mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 4,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.