Exklusiv für unsere Abonnenten

vor 48 Minuten
Erdbeben in Kroatien

Zum Jahreswechsel wurde Kroatien von einem schweren Erdbeben erschüttert. Nada Lukac, Wirtin der „Sportklause“ in Goldscheuer, will nun den Menschen in ihrem Heimatland helfen.

vor 48 Minuten
Erdbeben in Kroatien

Zum Jahreswechsel wurde Kroatien von einem schweren Erdbeben erschüttert. Nada Lukac, Wirtin der „Sportklause“ in Goldscheuer, will nun den Menschen in ihrem Heimatland helfen.

vor 48 Minuten

Als Mitarbeiter eines mobilen Pflegedienstes betreut Andreas Hasselmann Senioren zu Hause. Trotz anfänglicher Bedenken hat sich der Krankenpfleger mit als Erster gegen Corona impfen lassen.

Hoffnungsträger: Mit der Verpflichtung von Rayan Ghrieb (r.) und zwei weiteren Spielern im Laufe der Saison stabilisierte sich die Leistung des SV Oberachern. Hier versucht sich der ehemalige Drittliga-Spieler gegen den Linxer Adel Khedir durchzusetzen. Oberacherns Mohammed Ambri beobachtet die Szene.
vor 48 Minuten
Fußball-Oberliga

Mark Lerandy traut seiner Mannschaft nach dem noch nicht terminierten Neustart der Fußball-Oberliga nach der Corona-Zwangspause einiges zu: Der Trainer des SV Oberachern hat nach einem schlechtem Saisonstart einen einstelligen Tabellenplatz in der Liga im Visier und will nach dem südbadischen Pokal greifen. 

vor 1 Stunde
Digitalisierungschef stellte Modell vor

Rund 210 000 Euro für Serverinfrastruktur: Die Offenburger Stadtverwaltung stellt auf eine Citrix-basierte Technologie um und soll so vor allem für den gesteigerten Homeoffice-Bedarf gewappnet werden. Das sind die Gründe und so geht’s.

vor 1 Stunde
Gemeinderat Ortenberg tagte via Internet

Der Gemeinderat Ortenberg tagte virtuell – und erlebte die Tücken der Technik: Bürgermeister Markus Vollmer hatte ungewollt drei Minuten Sitzungspause.

Die Daimler-Zentrale liegt im Werk Untertürkheim. Hier wird derzeit über die Zukunft des Standorts verhandelt.
vor 2 Stunden
Daimler-Werk Untertürkheim

Bei Daimler in Untertürkheim verhandeln Standortleitung und Betriebsrat hart über die Zukunft des Stammwerks. Ein Kompromiss sei eigentlich schon möglich gewesen, schreiben die Arbeitnehmervertreter an die Mitarbeiter. So soll es nun weitergehen.

vor 2 Stunden
Bahnreisende können sich freuen

Am Bahnhof soll es eine deutliche Aufwertung geben: Die Sanierung der Nordunterführung ist vom Tisch. Stattdessen ist eine neue Querung mit direkter Anbindung an den Bahnsteigzugang Nord geplant. Die Details.

vor 2 Stunden
Ein ganz besonders "Loswerde-Ticket"

Ein Flaschenwurf auf die Lebensgefährtin brachte einen 50-jährigen Offenburger vor den Richterstuhl. Das Amtsgericht musste zwischen fahrlässiger und vorsätzlicher Körperverletzung abwägen. 

Das Sternenbanner der USA steht für viele Europäer noch immer für Freiheit und Demokratie – aber die Zweifel wachsen.
vor 3 Stunden
„Stars and Stripes“: amerikanische Mythen

Der Demokrat Joe Biden tritt als Präsident eines Landes an, das Europäer schon länger nicht mehr ganz verstehen. In der Reihe „Stars and Stripes“ stellen wir von der Popkultur verstärkte Mythen vor, die Amerikas Selbstverständnis und Konflikte prägen.

vor 3 Stunden
Einschnitte für Verkäufer möglich

In Bohlsbach soll „In den Matten II“ ein attraktives Baugebiet entstehen. Damit dies gelingt, sorgt die Stadt rechtlich vor. Der Haupt- und Bauausschuss gab seinen Segen dafür.

Die EU-Kommissarin für Gesundheit hat eigentlich eine eher unbedeutende Stellung. Doch nun steht Stella Kyriakides plötzlich in der ersten Reihe.
vor 3 Stunden
EU-Impfkampagne in der Kritik

Wegen der EU-Impfkampagne steht die Gesundheitskommissarin der Union, die Zypriotin Stella Kyriakides, heftig in der Kritik. Doch welche Rolle spielte sie überhaupt bei der Organisation des Impfstoffes?

vor 3 Stunden

Nirgendwo sind Menschen durch das Coronavirus so gefährdet wie in den Altersheimen. Trotzdem wollen sich viele Pflegekräfte nicht impfen lassen. Die Unsicherheit ist groß. 

Erst einmal ist der Lockdown bis Mitte Februar verlängert.
vor 3 Stunden
Corona-Politik

Die Corona-Treffen müssen endlich langfristige Perspektiven anbieten. Was da alle paar Wochen scheibchenweise verkündet wird, wirkt zunehmend hilf- und planloser, meint Kommentator Wolfgang Molitor.

Derzeit dienen 434 618 Nationalgardisten in den USA.
vor 3 Stunden
Die Nationalgarde der USA

Die Nationalgarde in den USA ist ein stabilisierender Faktor in der Demokratie. Die Befürchtung eines Staatsstreich ist lediglich sprachliche Aufrüstung, meint StN-Autor Franz Feyder.

vor 3 Stunden
Forstexperten ziehen Bilanz

Augen auf beim Spaziergang: Äste können abbrechen! Kehler Forstexperten ziehen Bilanz nach den vergangenen Tagen

vor 3 Stunden
Acherner „Pairing“ ist kein Vorbild

Schon seit Frühjahr tagen die Renchtäler Gemeinderäte in Hallen oder Kurhäusern. Für einer pandemiebedingt Halbierung des Rates wie in Achern sehen sie keinen Anlass.
 

vor 3 Stunden
Ausflugsziel

Auch im Kinzigtal ist der Wald in Zeiten von Corona ein beliebtes Ausflusgziel. Das Offenburger Tageblatt hat bei einem Waldbesitzer und einem Förster nachgefragt, wie sich die Lage darstellt.

Sieger und Verlierer: Armin Laschet nimmt die Gratulation von Friedrich Merz entgegen.
vor 4 Stunden
Machtkampf in der CDU

Nach seinem missglückten Vorstoß für ein Ministeramt, ruft Friedrich Merz in einem Brief die Partei zur Geschlossenheit auf. Ob er sich selbst daran halten kann, fragt Hauptstadtkorrespondentin Katja Bauer in ihrem Kommentar.

Endlich wieder reisen – die Bücher bei Tui sind schon gut gefüllt, nun fehlt der Startschuss.
vor 4 Stunden
Touristik in der Krise

Der größte Reisekonzern der Welt hofft auf eine Perspektive und verschafft sich dafür das nötige Kapital vom Bund und von den Aktionären.