Exklusiv für unsere Abonnenten

Studien zufolge haben viele Kinder und Jugendliche wegen des Klimawandels große Angst.
vor 10 Stunden

Ein Großteil der jungen Menschen macht sich Studien zufolge akute Sorgen wegen des Klimawandels und hat den Eindruck, dass politisch zu wenig geschieht. Ein Umweltpsychologe erklärt, warum das Thema Jüngere stärker umtreibt als Ältere – und wie der Konflikt um die Klimakrise entschärft werden kann.

vor 16 Stunden

Nicht zuletzt durch den weltweit wachsenden Online-Handel haben Logistikunternehmen volle Auftragsbücher. Eklatant ist der Mangel an Fachkräften.

vor 16 Stunden
Der Schutterwälder an sich

Der Schutterwälder an sich (ich) hat schon gewählt. Wählen ist ein hohes Gut, habe ich mal gelernt. Man sollte es schätzen, selbst wenn sie einem ab und zu gewaltig auf den Keks geht, die Zeit vor der Wahl.

Die Häberlesbrücke ist zwischenzeitlich durch ein provisorisches Geländer gesichert, bis die Betonpfeiler als Träger der Beleuchtung und Montagestützen des vormaligen Geländers fertiggestellt sind.
vor 19 Stunden

Die Pfeilersanierung der Häberlesbrücke hat begonnen. Der Vorschlag, die Anzahl der Laternen zu reduzieren, wurde vom Gemeinderat abgelehnt.

Stefan Böhm verabschiedet sich. 
vor 19 Stunden
Offenburger Stadtgeflüster

Sportliche Metaphern, ein Liebling der Medien und Prügelknabe und natürlich die anstehenden Bundestagswahlen am Sonntag sind Thema des Offenburger Stadtgeflüsters.

Nicht immer werden Masken konsequent getragen.
vor 22 Stunden

Jeden Samstag gibt es von den Kinzigtalredakteuren einen ironisch-satirischen Wochenrückblick. Dieses Mal geht es

Martin Graf stellt die Rebsorte Gewürztraminer vor.
vor 22 Stunden
Rebsorten im Renchtal vorgestellt

In der ARZ-Serie „Wein-Blicke“ stellen wir die Rebsorten vor, die im Renchtal angebaut werden. Heute geht es um den Gewürztraminer, den Martin Graf aus Haslach vorstellt.

TVO-Trainer Daniel Kempf musste im Training diese Woche nur ein paar Kleinigkeiten ansprechen,­ die es zu verbessern gilt.
vor 23 Stunden
Handball-Südbadenliga

Nach dem Auftaktsieg in Ohlsbach möchte Handball-Südbadenligist TV Oberkirch auch am Sonntag in Freiburg die Punkte mitnehmen.

Helmut Dold alias de Hämme.
vor 23 Stunden
Kolumne

In seiner samstäglichen Kolumne erzählt Helmut Dold alias de Hämme aus seinem Leben und sorgt mit seinem Witz der Woche für Schmunzeln in der Ortenau.

Die Sprachprofiler Patrick Rottler und Leo Martin in München bei der Arbeit
vor 23 Stunden
Patrick Rottler

Jeder Mensch bildet Sprachmuster heraus, die mit Herkunft, Bildung und Beruf zusammenhängen. Sprachprofiler wie Patrick Rottler machen sich dies zunutze, um Straftäter zu überführen.

In der Halle des Schlachthofs, hier ein Foto von der Besichtigung im Rahmen der OT-Leser-Aktion „Offenen Werkstor“, soll es ein gastronomisches Angebot geben.
25.09.2021
Offenburg

Aus dem Schlachthof-Areal soll Offenburgs neue Kultur- und Start-up-Perle werden. Die erste große Firma steht schon in den Startlöchern. Am Montag beschäftigen sich die Stadträte mit dem Bebauungsplan.

Etwa ein Drittel der Infektionen entfällt derzeit auf Menschen unter 19 Jahren – noch im Juli war es nur ein Fünftel.
25.09.2021

Die Corona-Infektionszahlen sinken derzeit deutlich – entgegen der Vorhersagen. Was hat das mit den Schulen zu tun?

Krankenhausärzte sehen sich nicht erst seit der Corona-Pandemie unter einem hohen Belastungsdruck.
25.09.2021

Der Marburger Bund wendet sich mit Recht gegen den hohen Befristungsanteil bei Klinikärzten. Zeitverträge sollten auch in Krankenhäusern eher die Ausnahme als die Regel sein, meint Matthias Schiermeyer.

Steinachs Bürgermeister Nicolai Bischler
25.09.2021
Halbzeit-Interviews (4)

Steinachs Bürgermeister Nicolai Bischler wurde am 4. Dezember 2017 vereidigt. Für seine „zweite Halbzeit“ hat er sich viel vorgenommen, wie er im Gespräch mit dem Offenburger Tageblatt verrät.

Zehn Tage lang standen da keine Autos.
25.09.2021
Kehler Stadtgeflüster

Oh Wunder - das ist gar nicht so schwer, ein Wunder zu bewirken. Zu helfen sowieso nicht. Nur Sonntagnacht - da könnte es anders laufen.

Klimaschutz ist Menschenschutz. Doch darf man seine Kosten deshalb aus dem Ruder laufen lassen?
25.09.2021
Kampf gegen Klimawandel

Beim Klimaschutz gibt es eine riesige Koalition, die die Kosten verschleiert. Das begünstigt die Geldverschwendung, wie Deutschland sie massiv betreibt.

Menschen beobachten die Schlammmassen nach dem Bruch eines Staudamms an der Feijão Eisenerzmine in Brasilien.
25.09.2021
Prozess um Gutachten

2019 bricht ein Damm im Süden Brasiliens, 270 Menschen kommen ums Leben. In der Kritik stehen bald Prüfer des TÜV Süd, die die Staumauer begutachtet haben. Nun beginnt ein Zivilprozess gegen den Prüfkonzern, der für diesen fatale Folgen haben kann.

Bei der Veranstaltung zu 50 Jahren Hochschule Kehl gaben unter anderem der amtierende Rektor Joachim Beck (rechts) sowie die Alt-Rektoren Paul Witt (links) und Hans-Jürgen Sperling Einblicke in die Geschichte der Hochschule.
25.09.2021
Vor einem halben Jahrhundert gegründet

Die Hochschule Kehl wurde 1971 gegründet. Anlässlich des Jubiläums blickten unter anderem der amtierende und ehemalige Rektoren auf ein halbes Jahrhundert Hochschulentwicklung zurück.

Die Kapelle auf dem Liebfrauenhof.
25.09.2021
Wie es beim Klösterle weitergeht

Die Zukunft des Fessenbacher Liebfrauenhofs war auch Thema im Ortenberger Gemeinderat. Denn teilweise liegt das Anwesen auf Ortenberger Gemarkung. Es wird noch Platz für Stellplätze benötigt.

Marvin Schilling bangt nach Problemen im Oberschenkel um seinen Einsatz.
25.09.2021
Handball

Am Sonntag will das Team aus dem Ried beim TuS Oberhausen im zweiten Punktspiel den ersten Sieg einfahren. Zwei Fragezeichen.