Wie viele Geschlechter gibt es?

„Die Kiwi hat keine Gender-Identität“

Beatrice Achterberg
Lesezeit 6 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
17. Juli 2022
Marie-Luise Vollbrecht, Doktorandin am Institut für Biologie der Humboldt-Universität Berlin, sitzt vor Beginn ihres Vortrags mit dem Titel "Geschlecht ist nicht (Ge)schlecht: Sex, Gender und warum es in der Biologie zwei Geschlechter gibt" im Fritz-Reuter-Saal der Humboldt-Universität. Nach der Ankündigung von Protesten hatte die Hochschule den Vortrag aus dem Programm der Langen Nacht der Wissenschaft am 2. Juli aus Sicherheitsgründen gestrichen. Das löste Kritik aus.

Marie-Luise Vollbrecht, Doktorandin am Institut für Biologie der Humboldt-Universität Berlin, sitzt vor Beginn ihres Vortrags mit dem Titel "Geschlecht ist nicht (Ge)schlecht: Sex, Gender und warum es in der Biologie zwei Geschlechter gibt" im Fritz-Reuter-Saal der Humboldt-Universität. Nach der Ankündigung von Protesten hatte die Hochschule den Vortrag aus dem Programm der Langen Nacht der Wissenschaft am 2. Juli aus Sicherheitsgründen gestrichen. Das löste Kritik aus. ©Bernd von Jutrczenka/dpa

Die Humboldt-Universität hat einen Vortrag zu Geschlechterbiologie gestrichen. Am Nachholtermin zeigt sich: Das kann wieder passieren.Die Biologin Marie-Luise Vollbrecht ist eine Heldin, jedenfalls für die Frauen in der zweiten Reihe des Hörsaals an der Berliner Humboldt-Universität. Eine von ihn...
Weiterlesen und kommentieren mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 4,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Nachrichten

Hoffnungslos verspätet ist der Ausbau der Rheintalstrecke mit vier Gleisen. 2035, fast 20 Jahre nach der Einweihung des Gotthard-Basistunnels, soll sie endlich fertig sein. Archivfoto: Ulrich Marx
27.07.2022
Probleme mit dem Alpentransit
Genua bindet seinen Hafen an die Alpentransversalen an. Aber die Rheintalbahn als eine der wichtigsten Zubringerstrecken ist immer noch nur zweigleisig.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Die Heinemeyer Stahlhandel GmbH ist seit mehr als 80 Jahren regionaler Partner des Fachhandels. Stahl für alle Anforderungen lagern auf dem Betriebsgelände. 
    12.08.2022
    Heinemeyer Stahlhandel: Partner für Handwerk und Bauherren
    Egal ob Hausbau oder Renovierung: Die Heinemeyer Stahlhandel GmbH in Rastatt ist der ideale Partner rund ums Haus. Der regionale Fachhandel hat alles, was Baubranche und Handwerker benötigen – und das schon seit mehr als 80 Jahren.
  • Die beiden Geschäftsführer Dietmar Nagel (links) und Helmut Czichon sehen in den Mitarbeitern das größte Kapital. 
    22.07.2022
    THERMOTEX-Team soll weiter wachsen
    Seit mehr als 30 Jahren kümmert sich THERMOTEX in Schutterwald um die Kennzeichnung von Textilien. "Unsere Mitarbeiter sind Teil der Erfolgsgeschichte", unterstreichen die beiden Geschäftsführer Dietmar Nagel und Helmut Czichon. Und: Das Team soll weiter wachsen.
  • "Wo zum Kuckuck bin ich hier?" – 38. Moosenmättle Open Air – acht Bands rocken die Bergbühne!
    15.07.2022
    38. Moosenmättle Open Air am Samstag, 6. August
    Seit 1983 lädt der FC Kirnbach 1956 e.V. auf den Liefersberg zum musikalischen und energiegeladenen Gipfeltreffen hoch über Wolfach, Hornberg und Schramberg. Nach zwei spielfreien Jahren feiert das traditionelle Moosenmättle Open Air in diesem Jahr seine 38. Ausgabe.
  • Die Arbeit von moki-Küchen in Offenburg ist jetzt mit zwei Auszeichnung beim German Brand Award 2022 bedacht worden. 
    15.07.2022
    Produkt und Marketingstrategie gehen Hand in Hand
    Wenn Produkt, Team und Marketingidee eine einzigartige Symbiose eingehen, dann ist das ein Fall für den German Brand Award. Das Team von „moki – Love my kitchen“ in Offenburg erfüllt diese Anforderungen mit Leichtigkeit – und wurde jetzt doppelt ausgezeichnet.