Digitales

Marc Benioff, Chef von Salesforce, spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: Darron Cummings/AP/dpa
vor 23 Stunden
Software

Die Geschäfte für den Cloud-Anbieter Salesforce laufen gut - auch die Übernahme des Kommunikationsdienstes Slack hat sich ausgezahlt. Die Anleger sind mit den Prognosen jedoch nicht zufrieden.

Mit einer bundesweiten Aktion ist die Polizei gegen strafbare Posts im Internet vorgegangen. Foto: Finn Winkler/dpa/Symbolbild
vor 22 Stunden
Kriminalität

Die Corona-Pandemie hat den Trend möglicherweise noch befeuert: Hass-Postings im Netz haben Konjunktur - Tendenz steigend. Die Polizei geht nun in einer bundesweiten Aktion dagegen vor.

Angesichts glänzender Karriereaussichten sind viele IT-Fachleute rund um den Globus auf der Suche nach neuen Jobs. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
30.11.2021
Arbeit

IT-Fachleute und Softwareingenieure sind rund um den Globus gesucht. Für manch einen Arbeitgeber unerfreulich: Die Bereitschaft zum Jobwechsel ist nach einer Umfrage sehr hoch.

Keine Mobilfunktechnik hat sich so schnell am Markt durchgesetzt wie 5G. Foto: Bernat Armangue/AP/dpa
30.11.2021
Telekommunikation

Beim Umstieg auf die fünfte Mobilfunkgeneration stehen Anwender in Nordamerika und China in der ersten Reihe. Aber auch in Westeuropa wollen immer mehr Menschen die technischen Vorteile von 5G nutzen.

Eine chinesische Provinz baut ein Überwachungssystem mit Gesichtserkennung auf, um ausländische Journalisten und Studenten sowie andere verdächtige Personen verfolgen zu können. Foto: Sven Hoppe/dpa
30.11.2021
Pressefreiheit

Ausländische Journalisten auf Schritt und Tritt überwachen - das soll in einer chinesischen Provinz bald Realität sein. Eine entsprechende Ausschreibung haben US-Experten per Zufall entdeckt.

Eine Uploadmessung wird in der Breitbandmessung-Desktop-App durchgeführt. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/dpa
30.11.2021
Minderungsrecht

Mit einer ab Dezember gültigen Gesetzesänderung steigt der Druck auf die Internetanbieter, den Verbrauchern die vertraglich zugesicherte Bandbreite auch wirklich zu liefern. Verbraucherschützer feiern dies als großen Schritt in die richtige Richtung.

Britische Wettbewerbshüter wollen den Facebook-Konzern Meta zwingen, die im vergangenen Jahr übernommene Clip-Plattform Giphy wieder zu verkaufen. Foto: Rafael Henrique/SOPA Images via ZUMA Press Wire/dpa
30.11.2021
Wettbewerb

Die Clip-Plattform Giphy stand bis zu ihrer Übernahmen durch Meta in Konkurrenz zu dem Facebook-Konzern in Sachen Werbekunden. Regulierer in Großbritannien fordern nun die Rückabwicklung des Deals.

Das Logo der Computerfirma Hewlett-Packard an der Geschäftsstelle in Böblingen. Foto: Daniel Naupold/dpa
30.11.2021
Multifunktionsdrucker

Cyber-Angreifer finden immer wieder neue Wege, um in die Netze von Unternehmen und größeren Organisationen einzubrechen. Nun könnten offenbar Multifunktionsdrucker als Einfallstor dienen.

37 Prozent der Weltbewohner sind ohne Zugang zum Internet. Foto: Nicolas Armer/dpa
30.11.2021
Online

Immer mehr Menschen nutzen das Internet. Gleichzeitig sind aber Milliarden noch immer ohne Zugang.

Fast die Hälfte der Menschen in Deutschland interessiert sich für so genannte Smart Meter, mit denen man den Energieverbrauch im eigenen Haushalt im Detail analysieren kann. Foto: Markus Scholz/dpa
29.11.2021
Energie

Smart Meter sind nicht nur praktische Messsysteme, sondern auch ein wichtiger Baustein beim Energiesparen. Doch viele Menschen in Deutschland haben von der Technik noch nie gehört.

Jack Dorsey gibt den Chefposten bei Twitter auf. Foto: Michael Reynolds/Pool EPA/AP/dpa
29.11.2021
Mikroblogging-Dienst

Jack Dorsey gilt als Erfinder des Kurznachrichtendienstes. Seit 2015 führt er Twitter und den Bezahldienst Square zeitgleich. Nun tritt er als Twitter-Chef ab.

Das Logo von Microsoft hängt an der Fassade eines Bürogebäudes im Münchener Stadtteil Schwabing. Foto: Peter Kneffel/dpa
26.11.2021
Wettbewerb

Die Cloud-Plattform Azure, OneDrive und das ganze Office-Paket - Microsoft ist zweifellos gut im Geschäft. Kommen Wettbewerber daran nicht mehr vorbei? Das Kartellamt soll jetzt prüfen.

Das Uber-Firmenlogo am Hauptsitz des Unternehmens in San Francisco. Foto: Christoph Dernbach/dpa
26.11.2021
Dienstleistungen

Für viele Mitarbeiter des Fahrtenvermittlers Uber könnte es in Brüssel bald schwierig werden, denn ein Fahrverbot droht. Hunderte Fahrer brachten mit ihrem Protest den Verkehr teils zum Erliegen.

An diesem Freitag leiten Black Friday und Cyber Monday wieder das jährliche Weihnachtsgeschäft ein.
25.11.2021
Black Friday

An diesem Freitag ist es wieder so weit und die jährliche Rabattschlacht zum Black Friday und kurz darauf zum Cyber Monday beginnt. Die wichtigsten Infos und besten Angebote dazu finden Sie hier im Überblick.

Laut eines Urteils des Europäischen Gerichtshofs können als E-Mails getarnte Werbenachrichten gegen EU-Recht verstoßen. Foto: Silas Stein/dpa
25.11.2021
Urteil

Ein deutscher Stromanbieter hat in vielen Mailpostfächern Werbeanzeigen geschaltet, die echten E-Mails zum Verwechseln ähnlich gesehen haben. Nun hat der EuGH entschieden, welche Grenzen dafür gelten.

Jochen Hanebeck wird neuer Vorstandsvorsitzender von Infineon. Foto: Sven Hoppe/dpa
25.11.2021
Chiphersteller

Infineon ersetzt den scheidenden Vorstandschef Reinhard Ploss mit einem Mann aus dem eigenen Haus.

Der Nachrichtenbereich Google News Showcase wurde als Medienplattform eingestuft. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
25.11.2021
Medienregulierer

Die deutschen Medienregulierer haben Google News Showcase als Medienplattform eingestuft. Damit muss Google gesetzliche Transparenzbestimmungen einhalten. Die Entscheidung sei ein eindeutiges Zeichen.

Apple verklagt den israelischen Überwachungssoftware-Anbieter NSO. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
24.11.2021
Datenschutz

Oppositionelle, Journalisten und Menschenrechtler sind offenbar international über die Spionage-Software Pegasus ausgespäht worden. Der iPhone-Konzern Apple geht nun gerichtlich gegen den Anbieter vor.

Mit einer ab Dezember gültigen Gesetzesänderung steigt der Druck auf die Internetanbieter, den Verbrauchern die vertraglich zugesicherte Bandbreite auch wirklich zu liefern. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/dpa
24.11.2021
Gesetzesänderung

Mit einer ab Dezember gültigen Gesetzesänderung steigt der Druck auf die Internetanbieter, den Verbrauchern die vertraglich zugesicherte Bandbreite auch wirklich zu liefern.

Ohne Chips geht nichts: Smartphones in einem Elektronikmarkt. Foto: Armin Weigel/dpa
24.11.2021
Elektronik

Der weltweite Mangel an Chips belastet viele Branchen, nicht zuletzt die Autoindustrie. Samsung hat nun große Pläne in den USA: in Texas soll eine weitere Chipfabrik entstehen.

Ein Smartphone wird an ein Kassenterminal gehalten. Mit der entsprechenden App kann man so bezahlen.). Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn/dpa
24.11.2021
Umfrage

Deutschland ein «Land der Barzahler»? Das stimmt wohl nur noch für Teile der Bevölkerung, wie eine aktuelle Umfrage zeigt.