Digitales

Live-Ticker vom Kamehameha-Festival

Autor: 
Bettina Kühne
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
01. Juni 2017

Cro zählt zu den Stars, über die live vom Kamehameha-Festival berichtet wird. ©dpa

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Das Newsdesk der Mittelbadischen Presse bereitet die Berichterstattung für das Kamehameha-Festival vor.  Am Wochenende, 10./11. Juni, steigt es zum vierten Mal auf dem Offenburger Flugplatzgelände – mit Stars wie Cro, KMN Gang, Pan-Pot oder Claptone.

»Wir richten einen Live-Ticker auf unserer Seite BO.de ein«, sagt Crossmedia-Redakteur Matthias Jundt. Zum einen können damit all diejenigen das Festival mitverfolgen, die keine Gelegenheit haben, persönlich beim Mega-Event in Offenburg dabei zu sein. »Wir werden aber auch die schönsten Momente von den Auftritten und natürlich unsere gut gelaunten Besucher posten«, verspricht Jundt. Neben Bildergalerien dürfen sich die Nutzer des Online-Tickers zu Kamehameha auch über Filmsequenzen freuen.

- Anzeige -

Darüber hinaus übernimmt der Ticker aber auch ganz praktische Funktionen für die Festival-Besucher. »Wir kündigen an, wann welcher Künstler auf welcher Bühne auftritt«, sagt der Redakteur. Auch weitere nützliche Infos, etwa zur Parksituation oder der Schlange am Einlass, informiert der Live-Ticker.

Fünf Redakteure sind an den Festival-Tagen unterwegs, um aus dem mobilen Büro am Flugplatz zu berichten. Doch auch, was die Besucher auf ihren Accounts posten, wird berücksichtigt. »Die besten und witzigsten Beiträge werden wir nochmals teilen«, verspricht Jundt. Das Team von Miba.TV und ein Fotograf sorgen für weiteres Bildmaterial.

Kommentare

Damit Sie Kommentare zu diesem Artikel lesen können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Digitales

Sobald die Instagramseite 2000 Abonnenten erreicht hat, wird unter allen ein Amazon »Echo Dot« verlost.
Wenn 2000 Follower erreicht sind
03.04.2018
Quadratisch, praktisch, schön: Beim Instagram-Account geht es um Bilder, die eine Geschichte erzählen.
Auf www.offenburger-tageblatt.de stellen sich auch die Redakteure der Mittelbadischen Presse vor.
Auf den Portalseiten stellt sich das Unternehmen vor
03.04.2018
Wer sind die Zeitungsmacher? Wer steckt hinter dem Offenburger Tageblatt? Und was gehört noch zur Mittelbadischen Presse? Einen umfassenden Einblick und detaillierte Infos gibt es auf der Internetseite www.offenburger-tageblatt.de und unseren anderen Portalseiten.