Erweiterter News-Service

Nachrichten noch individueller aufs Handy bekommen

Autor: 
Christian Schellenberger
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
31. Oktober 2016
Verknüpfte Artikel ansehen

©Iris Rothe

Seit rund eineinhalb Jahren bietet die Redaktion von BO.de einen Nachrichtenservice für's Smartphone an - zunächst via Whatsapp, seit einigen Wochen auch über andere Messenger. Nun kommt eine neue Funktion hinzu, mit der Sie sich das Nachrichtenangebot noch individueller zusammenstellen können.

Bislang hat die Redaktion von BO.de montags bis freitags um 19 Uhr die Nutzer des kostenlosen Nachrichtenservices in WhatsApp, Facebook Messenger und Telegram auf dem Laufenden gehalten. Zusätzlich konnten auf Wunsch Eilmeldungen abonniert werden.

Mit dem neuen, erweiterten Angebot wird unser Nachrichtenservice noch individueller. Ab sofort können Sie sich die aktuellsten Nachrichten aus der Region und die wichtigsten News aus aller Welt jederzeit nach Ihren Interessen direkt aufs Smartphone holen. Die Handhabung ist ganz einfach:

  • Rufen Sie in WhatsApp, Facebook Messenger oder Telegram-Messenger den Kontakt zum BO.de-Nachrichtenservice auf
  • Geben Sie direkt in das Chatfenster das gewünschte Thema mit einer vorangestellten Raute ein, z.B. #Offenburg oder #Polizei
  • In wenigen Augenblicken erhalten Sie die Überschriften und Links zu den drei aktuellsten, passenden Artikeln bequem auf Ihr Handy

Nutzer des Facebook-Messengers können sich zudem eine Kurzzusammenfassung direkt im Chatfenster anzeigen lassen.

Sie nutzen unseren kostenlosen Nachrichtenservice noch nicht? Dann können Sie sich über das folgende Formular anmelden:

- Anzeige -

Weitere Informationen zu unserem WhatsApp-Service finden Sie hier. Wenn Sie lieber den Facebook- oder Telegram-Messenger nutzen wollen, finden Sie alle weiteren Infos hier.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Nachts Auto zu fahren strengt die Augen an – für Brillenträger kommen oft noch weitere Sichteinschränkungen dazu. Dagegen gibt es jetzt aber spezielle Gläser.
Dunkle Jahreszeit
15.11.2018
Im Herbst und Winter kann es für Autofahrer auch mal ungemütlich werden, denn Wetter- und Lichtverhältnisse sorgen für eine schlechte Sicht. Besonders für Brillenträger wird das unter Umständen zum Problem. Spezielle Autofahr-Brillengläser schaffen hier aber Abhilfe.
Anzeige
Weltgrößtes Adventskalenderhaus
14.11.2018
Bereits seit mehr als 20 Jahren erweist sich das Gengenbacher Rathaus in der Adventszeit als magischer Anziehungspunkt: Es verwandelt sich mit seinen 24 Fenstern in das weltgrößte Adventskalenderhaus. Diesmal werden erneut Bilder von Andy Warhol präsentiert. 
Anzeige
Café Räpple in Bad Peterstal-Griesbach
09.11.2018
Ob im Stehen oder im Sitzen, mit Bier oder Wein – Tapas sind leckere Häppchen, die in gemütlicher Atmosphäre am besten schmecken. Genau das bietet das Café Räpple am 21. November mit einem ganz besonderen Schwarzwald-Tapas-Abend mit Gerichten aus eigener Herstellung.
Anzeige
Fachgeschäft in Offenburg
07.11.2018
Ob in der Arbeit oder zu Hause - einen Großteil des Tages verbringen viele Menschen mit Sitzen. Doch Sitzen ist nicht das Gesündeste für den Rücken. Rückenschmerzen sind die Folge. Und so ist es besonders wichtig, auf eine möglichst rückengerechte Haltung zu achten. "Rückengerecht leben" bietet als...
Anzeige