Digitales

Sommer-Fotoimpressionen gesucht

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
29. Juni 2017

Wie schon zur Aktion »200 Jahre Fahrrad« (Bild) plant die Online-Redaktion eine Sonderseite zum Sommer in der Ortenau. ©NN

Die schönsten Seiten des Sommers faszinieren immer wieder. Grund genug, sie mal kurz im Bild festzuhalten. Die lustigsten, romantischsten oder aussagekräftigsten Sommermotive sollte man über seinen Instagram-Account mit den Hashtags #ortenausommer und #badenonline posten. So kann man die tollsten Sommeransichten mit einer großen Fangemeinde teilen. 

»Wir freuen uns über viele Zusendungen«, sagt Crossmediaredakteur Matthias Jundt. Die überzeugendsten Motive werden sogar auf einer Sonderseite in der Mittelbadischen Presse abgedruckt. Weiteres Extra: »Wir werden die Kanäle derjenigen Einsender abonnieren, deren Bilder wir abdrucken. Das bedeutet, dass die Einsender der Siegerfotos auf einen Klick eine gleich noch größere Reichweite haben.« Es lohnt sich also, das Handy zu zücken und die Sommersonne, das Strandleben, Blütenmeere oder andere Motive mit geschultem Blick und einem kurzen Knopfdruck einzufangen.

- Anzeige -

»Diese Aktionen sind bei unseren Usern sehr beliebt«, sagt Jundt. Zuletzt wurden unter dem Hashtag #ortenauerfahrrad coole Fotomotive gesammelt. Damit konnten die Einsender Karl Friedrich Freiher von Drais würdigen, der vor 200 Jahren die erste »Laufmaschine« erfunden hat. Er lebte auch zwei Jahre in Schuttern, wo er seine Forstinspektorenstelle innehatte. Auf einer Sonderseite hatte die Mittelbadische Presse die besten Bilder abgedruckt. Genauso ist es auch bei der jetzigen Sommer-Aktion geplant – wer also dort dabei sein will, ab sofort mitmachen!

Kommentare

Damit Sie Kommentare zu diesem Artikel lesen können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Digitales

Sobald die Instagramseite 2000 Abonnenten erreicht hat, wird unter allen ein Amazon »Echo Dot« verlost.
Wenn 2000 Follower erreicht sind
03.04.2018
Quadratisch, praktisch, schön: Beim Instagram-Account geht es um Bilder, die eine Geschichte erzählen.
Auf www.offenburger-tageblatt.de stellen sich auch die Redakteure der Mittelbadischen Presse vor.
Auf den Portalseiten stellt sich das Unternehmen vor
03.04.2018
Wer sind die Zeitungsmacher? Wer steckt hinter dem Offenburger Tageblatt? Und was gehört noch zur Mittelbadischen Presse? Einen umfassenden Einblick und detaillierte Infos gibt es auf der Internetseite www.offenburger-tageblatt.de und unseren anderen Portalseiten.