Digitales

Mit ihrem Instagram-Kanal will Angry Grumpy Kitzia die Nachfolgerin von Grumpy Cat werden.
20.09.2020
Angry Grumpy Kitzia bei Instagram

Nicht nur grimmig, sondern auch wütend: Die Instagram-Katze Kitzia will die Internet-Ikone „Grumpy Cat“ mit ihrem finsteren Blick beerben. Doch ganz so einfach klappt das nicht mit dem Ruhm im Netz.

Die chinesische Kommunikations-App WeChat wird vorerst für amerikanische Nutzer verfügbar bleiben. Foto: Mark Schiefelbein/AP/dpa
20.09.2020
Millionen Nutzer in den USA

Die chinesische Kommunikations-App WeChat wird vorerst für amerikanische Nutzer verfügbar bleiben. Eine Richterin in Kalifornien setzte die Sanktionen der US-Regierung am Sonntag mit einer einstweiligen Verfügung aus.

Die Video-App Tiktok fliegt aus den App Stores in den USA raus. Foto: --/XinHua/dpa
19.09.2020
Streit um Tiktok & Co

Im Ringen um die Zukunft der populären Video-App Tiktok erhöht Washington den Druck. Morgen sollen App Stores in den USA Tiktok löschen. Peking spricht von einem «schikanösen Verhalten» und droht mit Maßnahmen.

"Rocket" steht auf der Glastüre im Eingangsbereiches eines Gebäudes in Berlin, in dem das Internet-Unternehmen Rocket Internet seinen Sitz hat. Foto: Paul Zinken/dpa-zb-Zentralbild/dpa
18.09.2020
Nach sattem Gewinn im Vorjahr

Der Berliner Start-Up-Investor Rocket Internet hat im ersten Halbjahr einen kleinen Verlust gemacht. Unter dem Strich stand ein Fehlbetrag von 12 Millionen Euro nach einem Gewinn von 548 Millionen Euro vor einem Jahr, wie das MDax-Unternehmen am Freitag in Berlin mitteilte.

Das soziale Netzwerk Twitter drängt zu sichereren Passwörtern. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa
18.09.2020
Müssen komplex sein

Twitter-Accounts von Prominenten und Politikern sind immer wieder Ziel von Angreifern. Kurz vor der anstehenden US-Wahl wird der Kurznachrichtendienst nun aktiv.

Der Chat-Dienst WeChat soll schon ab dem 20. September für Nutzer in den USA nicht mehr funktionieren. Foto: -/kyodo/dpa
18.09.2020
Streit mit China

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump erhöht im Ringen um die Zukunft der populären Video-App Tiktok den Druck. Ab Sonntag soll es in den USA nicht mehr möglich sein, Tiktok und den Chat-Dienst WeChat herunterzuladen, wie aus einer Mitteilung des Handelsministeriums hervorging.

Hochleistungsrechner könnten unter anderem einen Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel leisten, sagt Margrethe Vestager. Foto: Michael Sohn/AP/POOL/dpa
18.09.2020
Netzinfrastruktur

Europäische Cloud, europäische E-Identität, neue Supercomputer: Die EU-Kommissionschefin von der Leyen will digital hoch hinaus. Nun wird ihre Behörde konkret.

In Deutschland hatte Facebook Anfang September den Verkauf der Oculus-Brillen vorerst eingestellt. Foto: Christophe Gateau/dpa
17.09.2020
Neues Modell kommt

Virtuelle Realität blieb lange ein Nischenmarkt, doch mit besseren Geräten und zuletzt der Corona-Krise kommt das Geschäft in Gang. Facebook will den Moment nutzen - und hat auch noch größere Pläne.

Der IT-Ausfall an der Düsseldorfer Uni-Klinik beruht nach Angaben der Landesregierung auf einem Hacker-Angriff mit Erpressung. Foto: Roland Weihrauch/dpa
17.09.2020
Auf Server von Uni-Klinik

Der IT-Ausfall an der Düsseldorfer Uni-Klinik war tatsächlich ein Hacker-Angriff. Das gab die Landesregierung am Donnerstag bekannt. Die Erpresser ahnten wohl nicht, was sie anrichteten - und zogen sich zurück. Inzwischen wird wegen eines Todesfalls ermittelt.

Apple-Kunden können seit Mittwochabend das Betriebssystem iOS 14 herunterladen.
17.09.2020
iOS 14 fürs iPhone

Apple-Fans haben dieses Update mit Spannung erwartet: Das neue Betriebssystem iOS 14 bietet Besitzern von iPhones einige Neuerungen. Wir stellen die wichtigsten neuen Funktionen vor.

Esther Sedlaczek ist bei Fifa neu am Mikrofon.
16.09.2020
Esther Sedlaczek

Das Anfang Oktober erscheinende Fußball-Spiel „Fifa 21“ bekommt die erste weibliche Reporter-Stimme. Die Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek unterstützt die langjährigen Kommentatoren Wolf Fuß und Frank Buschmann.

Das von der Polizei Tempe herausgegebene Bild aus einem Video, das eine fest installierte Kamera aufgenommen hat, zeigt den Moment kurz bevor ein selbstfahrendes Auto von Uber eine Frau anfährt. Foto: Tempe Police Department/AP/dpa
16.09.2020
Unfall mit Uber-Testwagen

Das Fahrzeug fährt computergesteuert - und erkennt eine Frau mit Fahrrad auf der Straße nicht. Die Autofahrerin ist aber verantwortlich und hätte einschreiten müssen, erklärt ein Gericht.

Menschen stehen in der Lobby der New Yorker Amazonas-Büros. Foto: Mark Lennihan/AP/dpa
16.09.2020
Ohne weitere Kosten

Nicht nur mit populären Formaten, auch mit exklusiven Inhalten will Amazon im wachsenden Markt der Podcasts punkten. Das neue Angebot lässt sich auch mit der Sprachassistentin Alexa steuern.

Präsentation der neuen Apple Watch 5 von Apple. Foto: Tony Avelar/AP/dpa
15.09.2020
Konkurrenz tut sich schwer

Bei der Präsentation der Apple Watch wurde die Computeruhr von manchen Beobachtern noch als Gimmick für Nerds belächelt. Sechs Jahre später hat sie mit ihren Fitness- und Gesundheitsfunktionen eine große Nutzer-Basis gewonnen. Die Konkurrenz tut sich bisher schwer.

Die Facebook App auf einem Smartphone. Foto: Uli Deck/dpa
15.09.2020
Ziel Klimaneutralität

Schon in wenigen Monaten will Facebook komplett CO32-neutral sein. Für Nutzer richtet die Plattform gebündelt verlässliche Informationen über den aktuellen Forschungsstand zum Klimawandel bereit.

Das Spiel begeistert schon die Jüngsten.
15.09.2020
Altersfreigabe des Online-Games

Wir erklären Ihnen, ab wie vielen Jahren der beliebte Online-Shooter spielbar ist und geben nützliche Tipps für Eltern im Umgang mit dem Game.

Der Chip in der Apple Watch Series 6 soll um 20 Prozent schneller sein als im Vorgängermodell.
15.09.2020
Vorstellung der neuen Apple Watch

Mit der Apple Watch Series 6 können die Nutzer nun auch den Sauerstoffgehalt im Blut messen. Das US-Unternehmen stellte die neue Smartwatch am Dienstag vor.

Der Hauptsitz des Software-Unternehmens Oracle in Redwood Shores, Kalifornien. Foto: Christoph Dernbach/dpa
14.09.2020
Technologie-Partner

Für Tiktok wird in den USA die Zeit knapp. Nachdem Peking den Weg für einen Kauf des US-Geschäfts durch Microsoft versperrte, soll es nun laut Medienberichten eine Lösung mit dem Software-Konzern Oracle als US-Partner geben. Es ist nicht das, was Donald Trump forderte.

Amazon baut in der Coronavirus-Krise seine Belegschaft in den USA und Kanada in großem Stil aus. Foto: Mark Lennihan/AP/dpa
14.09.2020
Präsenz in Fläche ausbauen

Amazon gehört zu den großen Gewinnern der Corona-Krise. Nun stockt der Online-Händler seine Belegschaft in den USA und Kanada kräftig auf.

Grafikkarten-Spezialist Nvidia scheint kurz vor der Übernahme des Chip-Designers Arm. Der Kaufpreis soll über 40 Milliarden Dollar liegen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn
13.09.2020
Milliardendeal steht bevor

Eines der wichtigsten Unternehmen für die Smartphone-Industrie, der Chip-Designer Arm, steht laut Medienberichten vor der Übernahme durch den Grafikkarten-Spezialisten Nvidia.

"Unter der am 1. September von Apple veröffentlichten neuen iOS-Version kann es bei einer geringen Zahl von Nutzern zu irreführenden Risiko-Berechnungen kommen", heißt es. Foto: Michael Kappeler/dpa
11.09.2020
Version 13.7

Für die Corona-Warn-App hatte Apple eigens die technische Schnittstelle deutlich verbessert. Bei einigen Nutzern kommt es bei der neusten iOS-Version seither zu irreführenden Angaben.