Digitales

Im September will Apple sein neues iPhone vorstellen. (Symbolbild)
30.06.2020
Apple streicht offenbar Netzteil

Das bald erscheinende iPhone 12 könnte ohne Netzteil und die kabelgebundenen Kopfhörer ausgeliefert werden. Das berichtet ein gut vernetztes Apple-Experte.

TikTok ist in Indien nicht mehr verfügbar.
30.06.2020
TikTok

Indien hat mit sofortiger Wirkung TikTok und 58 weitere chinesische Apps aus dem Apple Appstore und Google Playstore entfernen lassen. Grund dafür sind Sicherheitsbedenken.

Videospiele wie FIFA 20 sind das Kerngesschäft der Streaming-Plattform Twitch. Foto: Scott Wilson/PA Wire/dpa
30.06.2020
Streamingplattform

Hass und Hetze sollen in Sozialen Medien blockiert werden. Davon ist auch immer häufiger US-Präsident Donald Trump betroffen. Nun fliegt sein Wahlkampfteam auch von der Streamingplattform Twitch - vorerst.

Besucher auf der Elektronikmesse IFA, die Corona-bedingt in diesem Jahr als kleine Fachveranstaltung geplant ist. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
30.06.2020
Großer Stammaussteller

Zu Ifa-Zeiten füllte der südkoreanische Elektronikhersteller fast allein den CityCube in Berlin. Nun sagt Samsung seinen Auftritt auf der Messe ab. Das soll aber nicht das letzte Wort zur Ifa sein.

Der Internetanbieter 1&1. Foto: Uli Deck/dpa
30.06.2020
Bei Bauarbeiten

Durch Bauarbeiten ist ein Technikstandort von 1&1 zeitweise ohne Strom. Die Folge sind Internet-Störungen vor allem in Nordrhein-Westfalen.

Google legt ein Programm auf, das sich an rund zehn Millionen Menschen und Unternehmen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika richtet. Foto: Matt Rourke/dpa
30.06.2020
Betroffenen Perspektive bieten

Die Folgen der Covid-19-Pandemie auf den Arbeitsmarkt sind noch unabsehbar. Millionen Menschen haben ihre Jobs verloren und suchen nach einer Arbeit. Google und Microsoft wollen den Betroffenen eine Perspektive bieten und gleichzeitig ein Problem der Branche lösen.

Achim Berg, Präsident Bitkom, spricht bei einer Pressekonferenz. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
29.06.2020
In Corona-Krise

Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie haben in Deutschland die Wirtschaft einbrechen lassen. In der Digitalbranche fällt der Rückgang relativ gering aus. Im internationalen Vergleich sieht Deutschland aber nicht gut aus.

Finger tippen auf einer beleuchteten Tastatur. Foto: Nicolas Armer/dpa/dpa-tmn/Symbolbild
29.06.2020
Neue Regeln

Die Online-Plattform Reddit will die Verbreitung von hasserfüllten Inhalten bekämpfen und hat daher eine bei vielen Unterstützern von US-Präsident Donald Trump beliebte Gruppe geschlossen.

Unter den 20 größten deutschen Städten hat Köln das dichteste Glasfaser-Netz. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
26.06.2020
Schnelles Internet

Schnelles Internet wollen die meisten. Doch längst nicht überall sind echte Glasfaserleitungen verlegt, die die schnellsten Geschwindigkeiten garantieren. Eine Studie liefert überraschende Ergebnisse.

Facebook testet Reels in Deutschland.
26.06.2020
Konkurrent für TikTok

Die Video-Plattform TikTok bekommt in Deutschland einen neuen Konkurrenten. Facebook weitet seine Tests für Instagram mit dem Kurzclip-Format Reels auf die Bundesrepublik aus.

Amazon kauft Zoox. Foto: Holger Hollemann/dpa
26.06.2020
Über eine Milliarde Dollar?

Amazon steigt mit der Übernahme des Roboterwagen-Entwicklers Zoox ins Geschäft mit selbstfahrenden Autos ein. Die Unternehmen gaben am Freitag eine Kaufvereinbarung bekannt, ohne Angaben zu den finanziellen Details zu machen.

Microsoft hatte im Jahr 2009 damit begonnen, den Erfolg der zahlreichen Apple Stores mit einer Kette von einzelnen Einzelhandelsgeschäften nachzuahmen. Foto: Dan Himbrechts/AAP FILE/dpa
26.06.2020
Showroom in Berlin bleibt

Microsoft zieht sich weltweit mit seinen 82 eigenen Läden aus dem Einzelhandel zurück. Das kündigte der Software-Konzern in Redmond an.

Google schließt zum ersten Mal Lizenzverträge mit Zeitungsverlagen. Foto: Matt Rourke/dpa
25.06.2020
Urheberrecht

Über Google lassen sich unzählige journalistische Artikel finden. Jetzt zahlt der Digital-Konzern erstmals für Inhalte von Verlagen.

Apple Pay ermöglicht das Bezahlen mit dem iPhone. Foto: Lino Mirgeler/dpa
25.06.2020
Kontaktloses Bezahlen

Apple Pay funktioniert in Deutschland bislang nur mit Kreditkarte. Die Commerzbank will das nun ändern.

Die Corona-Warn-App ist schon millionenfach installiert worden. Foto: Michael Kappeler/dpa
25.06.2020
App-Stores in elf Ländern

Die deutsche App kann nun auch von Nutzern in anderen europäischen Ländern installiert werden. In Deutschland ist die Zahl der Downloads weiter gestiegen.

Facebook soll durch die Aktion an einer empfindlichen Stelle getroffen werden.
24.06.2020
Boykottaufrufe gegen Online-Netzwerk

Aus Protest gegen den Umgang mit rassistischen, hetzerischen und manipulativen Inhalten will nun auch Ben & Jerry’s vorerst keine Werbung mehr bei Facebook schalten. Mit The North Face und Patagonia schlossen sich bereits andere bekannte Marken an.

Beim Chatten ist nicht alles erlaubt.
24.06.2020
Sprachnachrichten, Bilder und Chatverläufe

Darf man Sprachnachrichten, Bilder und Chatverläufe einfach weiterleiten? Hier erfahren Sie alles zur rechtlichen Lage.

Das Abfragefenster für Username und "Password" auf einer Internetseite. Foto: Jens Büttner/zb/dpa
24.06.2020
Cyber-Sicherheit

Mindestens acht Zeichen, Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens eine Ziffer und ein Sonderzeichen: Komplizierte Passwortregeln nerven viele Benutzer. Ginge es nach den Experten, sollten Passwortregeln weniger komplex sein. Sie wären dabei auch noch sicherer.

Der Google-Schriftzug und die Google-Suche auf zu sehen auf einem iPad Mini. Foto: Lukas Schulze/dpa
24.06.2020
Für neue Nutzer

Google macht die automatische Löschung von Aktivitätsdaten der Nutzer zur Standard-Voreinstellung - zumindest für neu angelegte Accounts.

Macbooks von Apple sollen mit eigenen Prozessoren künftig energiesparender laufen.
23.06.2020
Eigene Prozessoren in Macs

Mit eigenen Chips will Apple den PC-Platzhirsch Intel aus den Mac-Computern drängen. Software-Entwickler werden sich anpassen müssen. Die Nutzer sollen mit besseren Geräten profitieren.

Facebook ist bekannt dafür, auf neue Trends aufzuspringen und den Rivalen nicht das Feld zu überlassen. Foto: Christophe Gateau/dpa
23.06.2020
Kurzvideo-Format

Facebooks Foto-App Instagram weitet den Test ihres Kurzvideo-Formats Reels auf Deutschland aus. Reels werden bei Instagram bis zu 15 Sekunden lange Videos genannt, die mit Musik oder Spezialeffekten unterlegt sein können.