Riesige Rauchwolke über Göteborg

Großbrand in Schwedens größtem Freizeitpark ausgebrochen

red/AFP
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
12. Februar 2024
Eine riesige schwarze Rauchwolke hing über Göteborg, nachdem im Freizeitpark Liseberg ein Feuer ausgebrochen war.

Eine riesige schwarze Rauchwolke hing über Göteborg, nachdem im Freizeitpark Liseberg ein Feuer ausgebrochen war. ©Foto: dpa/Björn Larsson Rosvall

Im größten Freizeitpark Schwedens ist am Montag ein Großbrand ausgebrochen. Die Flammen breiteten sich im Bereich einer neuen, noch nicht eröffneten Attraktion des Freizeitparks Liseberg in Göteborg aus.

Im größten Freizeitpark Schwedens ist am Montag ein Großbrand ausgebrochen. Die Flammen breiteten sich im Bereich einer neuen, noch nicht eröffneten Attraktion des Freizeitparks Liseberg in Göteborg aus, wie die Feuerwehr mitteilte.

Gebäude standen in lodernden Flammen, über dem Stadtteil hing eine riesige schwarze Rauchwolke. Der Rettungsdienst rief Anwohner auf, in ihren Wohnungen zu bleiben und Fenster und Türen geschlossen zu halten. Angrenzende Gebäude wurden laut Polizei geräumt.

- Anzeige -

Rauch steigt auf, nachdem in der neuen Wasserwelt «Oceana» des Vergnügungsparks Liseberg ein Feuer ausgebrochen war.
Foto: TT News Agency/AP/Björn Larsson Rosvall

Die Brandursache war zunächst unklar. Nach Angaben der Freizeitpark-Verwaltung brach das Feuer im Außenbereich der neuen Attraktion Oceana Waterworld aus und erfasste rasch das gesamte Gebäude. Der Wasserpark gehört zu einem Ausbau, der in diesem Jahr eröffnen sollte.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Von Fliesen, Türen, Bodenbelägen und Garagentoren bis hin zu Werkzeug, Maschinen, Arbeitskleidung und vieles mehr erstreckt sich das Sortiment des Baustoffhändlers Maier + Kaufmann in Steinach.
    20.02.2024
    Maier + Kaufmann ist an vier Standorten präsent
    Seit über 90 Jahren ist Maier + Kaufmann für Privat- und Gewerbekunden der erste Ansprechpartner in der Region, wenn es ums Bauen, Renovieren und Modernisieren geht.
  • Wer in toller Gesellschaft Tanzen lernen will, ist im Tanzstudio DanceInLine an der richtigen Adresse.  
    10.02.2024
    Tanzstudio DanceInLine Offenburg erweitert das Kursangebot
    Die Freude an Tanz und Bewegung kennt kein Alter. Das weiß Julia Radtke. Deshalb bietet sie in ihrer Tanzschule DanceInLine in Offenburg Kurse für Junge und jung Gebliebene an. Zum neuen Jahr ist das Angebot enorm erweitert worden: Die Kurse starten bald!
  • Das Team von Headhunter-Swiss mit Standort in Lahr (von links): Geschäftsführer Nikodemus Schmidt, Personalassistentin Karolina Krupa und Personalberater Maximilian Farhand. 
    05.02.2024
    Headhunter-Swiss Lahr rekrutiert und vermittelt Mitarbeiter
    Recruiter bringen Unternehmen und Mitarbeiter zusammen. Headhunter-Swiss geht da einen gehörigen Schritt weiter, verbindet über Staatsgrenzen hinweg und begleiten die Interessierten auf ihrem Weg in den Alpenstaat.
  • Das Team der "Fussart"-Manufaktur (von links): Steffen Martini, die Gründer Simon Allgeier und Johannes Trautmann, Tanja Wurtz sowie Tanja Trautmann. Die Herstellung individueller Einlagen und orthopädischer Schuhe erfordert geschickte Handarbeit. Gleichzeitig kommen moderne Technologien für die präzise Fertigung und Anpassung zum Einsatz.
    30.01.2024
    "Fussart": Orthopädieschuhtechnik mit handwerklicher Finesse
    Die inhabergeführte Manufaktur "Fussart" bietet Orthopädieschuhtechnik mit handwerklicher Professionalität. In den großzügigen Räumlichkeiten werden die Füße umfassend analysiert. Denn jeder Fuß ist individuell.