Berlin

Hakenkreuze in Computerspielen künftig möglich

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
09. August 2018
Die USK ist die freiwillige Selbstkontrolle der Computerspielewirtschaft.

Die USK ist die freiwillige Selbstkontrolle der Computerspielewirtschaft. ©dpa

Computerspiele können künftig in Deutschland eine Altersfreigabe erhalten, auch wenn sie Hakenkreuze oder SS-Runen enthalten.

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK), die für die Prüfung von Computerspielen zuständig ist, erklärte am Donnerstag, sie werde ihren Umgang mit verfassungsfeindlichen Symbolen verändern. Ähnlich wie in Kinofilmen sollen künftig die verbotenen Propagandamittel gezeigt werden dürfen, wenn es «der Kunst oder der Wissenschaft, der Darstellung von Vorgängen des Zeitgeschehens oder der Geschichte» dient.

Die USK will künftig Computerspiele auch auf ihre «Sozialadäquanz» hin prüfen - diese Ausnahme im Strafgesetzbuch erlaubt verfassungsfeindliche Symbole unter eng definierten Voraussetzungen. Welche Videospiele dazu zählen, muss die USK künftig im Einzelfall entschieden.

- Anzeige -

Entschärfte Version

Bislang wurde die Klausel bei der Prüfung von Games nicht berücksichtigt. Hakenkreuze, SS-Runen und vergleichbare Kennzeichen waren in Videospielen in Deutschland streng verboten. Grundsätzlich soll das das auch so bleiben. «Am grundsätzlichen Verbot von Kennzeichen gemäß Paragraf 86 a Strafgesetzbuch hat sich nichts geändert», erklärte die USK. Es könne aber wie bei Kinofilmen oder TV-Sendungen Ausnahmen von dieser Regel geben.

Videospiele wie die bekannte «Wolfenstein»-Serie, in denen der Nationalsozialismus und der Zweiten Weltkrieg eine zentrale Rolle spielen, wurden bislang in Deutschland nur in einer entschärften Version verkauft. Anstatt von Hakenkreuzen bekamen deutsche Spieler dann Fantasiesymbole zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 11.11.2019
    Bewegung analysieren
    Die moderne Arbeitswelt kann krank machen. Körperliche Unterforderung und psychische Überforderung resultieren in Rückenschmerzen, Gelenkproblemen, Burnout und Stoffwechselstörungen. Stinus Orthopädie bietet Unternehmen Bewegungsanalysen für Beschäftigte an – die auch im Betrieb durchgeführt werden...
  • 08.11.2019
    Medizinische Therapie und Fitness-Training
    „Fit werden – Fit bleiben“ – das ist das Motto des Rehazentrums Offenburg. Darum bietet es in familiärer und freundlicher Atmosphäre vielfältige Therapiemöglichkeiten an. Egal, ob chronische Schmerzen oder Beschwerden nach einer Operation – das Rehazentrum Offenburg findet die individuelle Hilfe...
  • 05.11.2019
    "Maschinen-Wagner" lädt ein
    Ob drehen, fräsen, bohren oder schleifen – „Maschinen-Wagner“ in Renchen ist der Experte auf dem Gebiet der Metallverarbeitung. Im November lädt das Unternehmen zur Hausmesse ein. Hier können sich die Besucher rund um die Themen Innovative Technologien, 5-Achs-Fräsen und Automatisierung informieren...
  • 04.11.2019
    Ausbildung und Praktikum
    Hermann Uhl KG in Schutterwald: Seit über 85 Jahren steht die Firma UHL aus Schutterwald für hohe Qualität rund um Sand, Kies, Beton und Betonerzeugnisse. Ohne gute Mitarbeiter geht so etwas nicht. Genau deshalb investiert UHL viel in die persönliche berufliche Entwicklung und in die Ausbildung...