Rechtsextremismus

"Hängt die Grünen"-Plakate nun auch in Sachsen verboten

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
21. September 2021
Eines der nun verbotenen Wahlplakate gegen die Grünen in Zwickau. Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa

Eines der nun verbotenen Wahlplakate gegen die Grünen in Zwickau. Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa ©Foto: dpa

Nach einem Gericht in München verbietet nun auch das Oberverwaltungsgericht in Sachsen rechtsextreme Hetzplakate gegen die Grünen - und korrgiert eine Entscheidung aus erster Instanz.

Bautzen/Zwickau - Die "Hängt die Grünen"-Wahlplakate der rechtsextremen Kleinstpartei Der Dritte Weg müssen abgehängt werden. Das hat das sächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) Bautzen am Dienstag entschieden.

Es stufte die Plakate als Volksverhetzung ein. Das OVG gab damit der Stadt Zwickau recht, die mit einer Verfügung gegen die Plakate vorgegangen war (Az.: 6 B 360/21). Die Plakate stellten eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit dar, erklärte das Gericht. Dagegen dürfen Ordnungsämter läut dem sächsischen Polizeibehördengesetz vorgehen. Parteien dürften zwar Kritik auch in überspitzter und polemischer Form äußern - diese Meinungsfreiheit schützt das Grundgesetz. Das habe aber dann Grenzen, wenn gewichtige Straftatbestände vorlägen, hieß es.

- Anzeige -

Das Motiv erfülle "den objektiven Tatbestand der Volksverhetzung", stellte das Gericht fest. Der Slogan beziehe sich auf die Partei Die Grünen. Daran ändere auch ein zweiter Satz auf den Plakaten nichts. In viel kleinerer Schrift steht dort: "Macht unsere nationalrevolutionäre Bewegung durch Plakatwerbung in unseren Parteifarben in Stadt und Land bekannt." Von der Mehrheit der Betrachter werde dieser Satz nicht wahrgenommen. Das Plakat sei geeignet, den öffentlichen Frieden durch Aufstacheln zum Hass sowie durch einen Angriff auf die Menschenwürde der Mitglieder der Grünen zu stören, so das Gericht.

Damit beurteilte das OVG die Sache anders als zuvor das Verwaltungsgericht Chemnitz. Das hatte in erster Instanz entschieden, dass die Plakate hängen bleiben dürfen, wenn auch mit einem Abstand von 100 Metern zu Wahlpalakten der Grünen. Der Beschluss des OVG ist unanfechtbar. Die Plakate waren in Sachsen und Bayern aufgetaucht. Das Landgericht München I hatte dem Dritten Weg am Freitag per einstweiliger Verfügung untersagt, den Slogan öffentlich zu verwenden.

© dpa-infocom, dpa:210921-99-301333/4

Weitere Artikel aus der Kategorie: Nachrichten

26.10.2021
Nachrichten
Für Raser wird's teurer, die US-Notenbank steht vor einer wichtigen Entscheidung und für die Freunde von Weihnachtsmärkten gibt es gute Nachrichten. Die wichtigsten Änderungen im November.
Christine Lagarde, Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB), und Jens Weidmann, scheidender Präsident der Deutschen Bundesbank.
22.10.2021
Geldpolitik der EZB
Der langjährige Chef der Deutschen Bundesbank hat überraschend seinen Rücktritt angekündigt. Das ist nur vor dem Hintergrund der Geldpolitik der europäischen Zentralbank zu verstehen.
Kann eine Ampelkoalition nach den verlorenen Merkel-Jahren mit dem schleichenden Bedeutungsverlust Deutschlands gegensteuern? Hier (von links) präsentieren Robert Habeck, Annalena Baerbock (beide Grüne), Olaf Scholz (SPD) und Christian Lindner (FDP) das positive Ergebnis ihrer Sondierungsgespräche in einer Pressekonferenz.
18.10.2021
Deutschlands Rolle in der Welt
Deutschland gilt als Musterland der politischen Stabilität. Doch eine Ampelkoalition ist kein Garant mehr dafür. Auch inhaltlich passt in diesem Bündnis wenig zusammen. Dankt Europas Vormacht gerade ab?
Gerade Familienunternehmen mit ihrem oft hohen Eigenkapitalanteil würden in ihrer Solidität angegriffen, wenn eine Vermögenssteuer eingeführt würde.
13.10.2021
Koalitionsverhandlungen
Deutschland ist für Familienunternehmer ein Hochsteuerland. Die Einführung einer Vermögenssteuer birgt erhebliche Risiken.
Wie wäre Olaf Scholz als Kanzler und Staatsmann? Hier bei einer Wahlkampfveranstaltung in m August in Bielefeld.
08.10.2021
Nach der Bundestagswahl
Noch zuckt und zappelt die CDU. Doch die Kanzlerschaft läuft auf Olaf Scholz zu. Erneut bewährt sich die Methode Scholz: strategisch denken, langfristig planen und alle Risiken vermeiden.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Wenn alles geregelt ist, lässt sich das Leben in vollen Zügen genießen. 
    vor 20 Stunden
    Initiative „Wert-volle Zukunft" der Erzdiözese gibt Hilfe
    Sich mit dem eigenen Ende zu beschäftigen, fällt schwer, dennoch ist es wichtig, die Dinge zu regeln. Die Initiative „Wert-volle Zukunft" in der Erzdiözese Freiburg stellt hier eine Infomappe vor, die den Einstieg in die Themen „Testament" und „Nachlass" erleichtert.
  • Tauchen Sie bei Autohaus Wild in die einzigartige Mobilitätswelt von Nissan ein.
    vor 20 Stunden
    Elektromobilität der nächsten Generation
    Seit zehn Jahren steht der Name Nissan für innovative E-Mobilitätstechnologie. Jetzt stellt der Autohersteller mit dem neuen Elektroantrieb e-Power den nächsten Meilenstein der E-Technik vor. Verbaut im neuen Qashqai sorgt die e-Power für spritziges Fahrvergnügen.
  • Das Team der Immobiliengruppe R.G. Brüning Immobilien GmbH kennt den Immobilienmarkt in der Ortenau genau. Es schnürt ein Komplettpaket von der Wertermittlung bis zum Verkauf. 
    26.10.2021
    Immobiliengruppe R.G. Brüning Immobilien GmbH: Ihr Partner
    Der Immobilienmarkt ist schwierig geworden und hat sich zum Verkäufer-Markt entwickelt. Aber: Nach welchen Kriterien richten sich reelle Preise in der Region? Antworten können da nur Experten wie die Immobiliengruppe R.G. Brüning Immobilien GmbH geben. 
  • Individuell planbar: PLAMENCO-Decken lassen sich wie hier mit LED-Tunable-White-Stripes problemlos kombinieren. Die LED-Stripes sind stufenlos dimmbar von Tageslichtweiß bis Warmweiß.
    21.10.2021
    Individuell Wohnen mit Plameco-Lehmann in Zell a.H.
    Modernisieren kann so einfach sein – wenn man den richtigen Partner zur Seite hat. So bekommen Räume mit neuen Decken von PLAMECO beispielsweise eine ganz neue Ausstrahlung. Ihre neue (T)Raumdecke gestaltet PLAMECO-Lehmann in Zell a.H meist. in nur einem Tag!