Kommentar des Tages

In den nächsten Wochen kommt es auf die Kanzlerin an

Autor: 
Hagen Strauß
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
15. August 2019

Hagen Strauß ist Korrespondent der Mittelbadischen Presse in Berlin. ©privat

Gestern leitete Angela Merkel (CDU) zum ersten Mal nach ihrem Urlaub wieder die Kabinettssitzung. Auf der Tagesordnung stand die Entlastung von Angehörigen Pflegebedürftiger, ansonsten aber war das Treffen reine Routine. Es ist die Ruhe vor dem Sturm. Denn vor der Kanzlerin und der ganzen Regieru...
Weiterlesen und kommentieren mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 3,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Nachrichten

Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte (l) und Innebminnister Matteo Salvini in Genua.
vor 4 Minuten
Rom
Italiens rechtspopulistischer Innenminister und Vize-Premier Matteo Salvini will die Koalition aus seiner Lega mit der Fünf-Sterne-Bewegung zu Fall bringen und eine Neuwahl. Doch so einfach ist das nicht.
US-Behörden prüfen bei fast 100 jungen Menschen mit schweren Lungenproblemen einen Zusammenhang mit dem Konsum von E-Zigaretten.
vor 19 Minuten
Washington/Heidelberg
Behörden in den USA prüfen bei fast 100 jungen Menschen mit schweren Lungenproblemen einen Zusammenhang zum Konsum von E-Zigaretten.
Archiv-Symbolbild.
vor 2 Stunden
Wie gefährlich sind sie?
Im Internet waren kürzlich "Drohlisten" aufgetaucht. Diese werden Rechtsextremen zugeordnet und sollen Namen und Infos über politisch Andersdenkende enthalten. Die Polizei will aber nur vereinzelt Menschen, die auf diesen Listen stehen, darüber informieren.
Startet eine diplomatische Offensive: Großbritanniens Premierminister Boris Johnson.
vor 5 Stunden
London
Angesichts wachsender Ängste vor einem Chaos-Brexit startet der britische Premierminister Boris Johnson eine diplomatische Offensive.
Im Regionalverkehr hat die Deutsche Bahn einen Marktanteil von zwei Dritteln - die restlichen Strecken fahren Konkurrenten.
vor 5 Stunden
Nachrichten
Berlin (dpa) - Die geplanten Gratisfahrten für Soldaten auch in Regionalzügen sind noch nicht in trockenen Tüchern. Gespräche mit den den Verkehrsverbünden als Besteller des Regionalverkehrs hat es bislang nicht gegeben.
Am Wochenende hatte der italienische Innenminister Salvini 27 Minderjährigen erlaubt, die «Open Arms» zu verlassen.
vor 5 Stunden
Rom
Die italienische Regierung will die Migranten vom Rettungsschiff der spanischen Hilfsorganisation Proactiva Open Arms mit der Küstenwache nach Spanien zu bringen.
Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer mit Bundeswehrsoldaten im jordanischen Al Asrak.
vor 5 Stunden
Bagdad
Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer setzt ihren Besuch deutscher Soldaten nun im Irak fort.
Start des Marschflugkörpers auf der Insel San Nicolas in Kalifornien.
vor 5 Stunden
Washington
Erstmals nach dem Ende des INF-Abrüstungsvertrags zwischen Russland und den USA hat das amerikanische Militär nach eigenen Angaben einen konventionellen landgestützten Marschflugkörper getestet.
Bundesweit setzte gut jede zehnte Kommune die Grundsteuer im vergangenen Jahr herauf.
vor 5 Stunden
Stuttgart
Um mehr Geld in ihre Kassen zu bekommen, haben auch im vergangenen Jahr wieder zahlreiche Städte und Gemeinden in Deutschland die Grund- und Gewerbesteuern erhöht.
Der Jurist Giuseppe Conte ist Ministerpräsident der Koalition zwischen der Fünf-Sterne-Bewegung und der rechtspopulistischen Lega.
vor 5 Stunden
Rom
Im Poker um die Macht in der italienischen Regierung wird heute eine richtungsweisende Erklärung von Ministerpräsident Giuseppe Conte erwartet.
vor 9 Stunden
Berlin
Die Halbzeitbilanz der Großen Koalition rückt näher. Die SPD will die Arbeit der Regierung politisch bewerten. Auf dem Parteitag im Dezember wird abgestimmt.
vor 9 Stunden
Berlin
Mit ihren Äußerungen zu dem ehemaligen Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen hat sich CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer keinen Gefallen getan. Sie ist in der CDU wieder in die Defensive geraten.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 06.08.2019
    Ratgeber
    Was tun, wenn eine Krise in unser Leben bricht? Der Ortenberger Unternehmer Joachim Schäfer hat mit der Insolvenz seiner Firma genau das durchleben müssen – und einen Weg heraus gefunden. Seine Erkenntnisse teilt er nun in einem Buch, das nicht ein Autor, sondern nur er schreiben konnte, wie...
  • 02.08.2019
    Manufaktur für orthopädische Leistungen
    Am Wochenende beginnt der Spielbetrieb in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg. In den kommenden Wochen folgen dann auch die anderen Ligen. Um die Saison durchhalten zu können, brauchen die Sportler eine gute Fitness, Gesundheit - und das individuell angepasste Schuhwerk. Dieses ist Voraussetzung...
  • 31.07.2019
    Medizin, Kosmetik, Naturheilkunde
    Wer krank ist oder eine Beratung zu medizinischen Themen braucht, für den ist oft die Apotheke die erste Anlaufstelle. Die Stadt-Apotheke in Offenburg, die Apotheke am Storchenturm in Lahr und die Apotheke am Klinikum in Lahr bieten als Partner-Apotheken neben einer freundlichen und qualifizierten...
  • 17.07.2019
    Große Wiedereröffnung
    Nur einige Meter vom alten Standort entfernt – und doch ist alles neu: Am Donnerstag, 18. Juli, öffnet um 8 Uhr im Lahrer Fachmarktzentrum nicht nur ein neuer, sondern zugleich der jüngste und modernste MediaMarkt Deutschlands seine Türen.