Lasst uns über ... Altersunterschiede reden

Liebe kennt kein Alter, oder doch?

Oliviero Lombardi (aufgezeichnet von Sabrina Höbel)
Lesezeit 5 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
10. August 2022
Paare mit großen Altersunterschied werden oft kritisch beäugt.

Paare mit großen Altersunterschied werden oft kritisch beäugt. ©Foto: Ольга/Adobe Stock

Er steht mitten im Berufsleben, sie macht gerade erst Abitur – viele Leute sehen große Altersunterschiede zwischen Partnern kritisch. Was Beziehungen mit einem viel älteren oder jüngeren Menschen reizvoll macht, erklärt Paartherapeut Oliviero Lombardi.

Stuttgart - Heidi Klum und Ehemann Tom Kaulitz haben ihn und bei vielen von Madonnas Liebeleien war er ebenfalls omnipräsent – der große Altersunterschied. Ich erinnere mich noch an eine Faustregel von früher, dass der ideale Abstand zwischen zwei Partnern sieben Jahre sei. Die Frau war dem Mann, auch durch das jüngere Alter, damals meist untergeordnet. Heute führt man Partnerschaften auf Augenhöhe, deshalb findet manch einer Beziehungen mit extremem Altersunterschied problematisch. Ganz unbegründet ist das nicht.

Die Lebenswelten der Partner sind oft komplett unterschiedlich. Nehmen wir mal an, er ist 28 Jahre alt, sie 18. Er steht schon mitten im Berufsleben während sie gerade erst ihr Abitur macht. Sie will beim Abendessen vielleicht davon erzählen, wie sie mit ihren Abi-Noten zu kämpfen hat oder über die zickige Freundin lästern, während er lieber über einen Konflikt mit seinem Chef sprechen will. Da ist es unter Umständen schwierig, ein gemeinsames Gesprächsthema zu finden.

Am Klischee von Mutter- und Vaterkomplex ist was dran

Ein klassischer Streitpunkt ist auch das Thema Kinderwunsch. Oft ist es so, dass der jüngere Partner ein Kind will, während der ältere die Familienplanung bereits abgeschlossen hat. Dann muss man entscheiden, was einem wichtiger ist: Die Beziehung oder der Kinderwunsch. Sich deshalb zu trennen geht meist nicht ohne Herzschmerz. Einen Älteren oder eine Ältere an seiner Seite zu haben bringt nämlich auch viel Gutes mit sich.

Der junge Part fühlt sich natürlich sehr begehrt und wird tendenziell unkritisch betrachtet. Einem 50-Jährigen werden die Falten einer 30-Jährigen nicht so auffallen. Während ein 28-Jähriger die Falten einer 30-Jährigen sehr wohl bemerkt. In der Regel sind die älteren Partner auch ruhiger, entschleunigter und klarer. Das kann für einen jungen, unstrukturierten Menschen einen Mehrwert bieten. Bei dem reiferen Partner erleben sie einen sicheren Hafen und Geborgenheit. Oft hört man ja, dass Leute, die mit älteren Menschen ausgehen, einen Mutter- oder Vaterkomplex haben. Und wie bei den meisten Klischees ist da auch was dran. Wenn man den familiären Hintergrund dieser Typen anschaut, ist es tatsächlich oft so, dass sie als Kind eine schwierige Vater- oder Mutterbeziehung hatten und das später mit der Partnerwahl versuchen zu kompensieren.

Oft hat ein junger Partner auch mit Image zu tun

- Anzeige -

„Männer holen sich eine junge Freundin, wenn sie in der Midlife-Crisis sind“ ist noch so ein Klischee an dem etwas Wahres dran ist. Die Midlife-Crisis kommt ja nicht zufällig, sondern immer dann, wenn die Sinnhaftigkeit des Lebens ins Wanken gerät, beispielsweise wenn die Kinder aus dem Haus gehen. Oft orientiert man sich dann wieder an Werten, an denen man sich schon vor Jahren orientiert hat: Jugendlichkeit und Attraktivität. Um wirklich aus der Krise herauszukommen, müsste man einiges an seinem Leben ändern. Das ist aber deutlich schwieriger, als sich eine junge Geliebte zu suchen, die einen schnell mal einen Kick gibt. Wenn man sein Leben aber ohnehin schon sehr an Äußerlichkeiten aufhängt, hat ein junger Partner eher mit Image als mit großer Liebe zu tun. Eine junge Dame oder ein junger Herr macht sich halt gut auf dem Ferrari-Beifahrersitz.

Es braucht aber keinen Sportwagen, um die Vorteile eines jüngeren Partners zu erkennen. Wenn man zum Beispiel sehr aktiv und sportlich ist, passt ein jüngeres Pendant vielleicht tatsächlich besser. Viele ältere Männer und Frauen können sich gar nicht mit Gleichaltrigen identifizieren. Außerdem sind einfach mehr junge Leute auf dem Markt. Wer abends mal in eine Bar oder Kneipe geht, sieht das sofort. Die jungen Leute dort sind oft paar-williger – um nicht zu sagen paarungswilliger.

Das Geheimnis einer guten Beziehung ist Ergänzung, nicht Gleichheit

Und da kommen wir schon zum nächsten Vorteil eines jungen Partners: Das sexuelle Erlebnis. Das Stehvermögen eines 20-Jährigen ist objektiv einfach ein anderes als eines 50-Jährigen. Der oder die Jüngere bewegt sich in der Regel ganz anders im Bett. Diese Kraft und Potenz sind anziehend für Ältere. Warum sonst hatte Madonna so viele junge Toyboys? Mit einem reiferen Partner kann es allerdings kritisch werden. Kommt der Mann ins hohe Alter, wird er irgendwann seine Potenzgrenze erreichen, bei der betagten Frau ist es ähnlich. Unter Umständen sind irgendwann die Bedürfnisse der Partner nach Sex komplett unterschiedlich.

Das soll aber nicht heißen, dass eine Beziehung mit großem Altersunterschied zum Scheitern verurteilt ist. In der Spanne zwischen 30 bis 60 kann sie vielleicht sogar besser funktionieren als klassische Konstellationen. Ich denke, das Geheimnis einer guten Beziehung ist nämlich oft Ergänzung, nicht Gleichheit. Und wenn eine Heidi Klum das in ihrem 17 Jahre jüngeren Mann findet – warum nicht?

Weitere Artikel aus der Kategorie: Nachrichten

In Berlin klappte am Wahltag am 26. September 2021 nichts, und deshalb wird die Wahl wiederholt. Hier beispielsweise mussten Feuerwehrleute um Viertel nach acht eine Seitentür zu dem Gebäude öffnen, in dem sich zwei Wahllokale befanden – die Schlüsselkarte fürs Gebäude hat nicht funktioniert. Andere Wahllokale mussten aufgrund von technischen Schwierigkeiten rund eine Stunde später öffnen.
vor 9 Stunden
Das Berliner Wahldesaster
Der Berliner Verfassungsgerichtshof ist für eine komplette Wiederholung der vor einem Jahr verpatzten Wahl zum Landesparlament – gut so. Zu viel ist schiefgelaufen. Es hinzunehmen, wäre fatal.
Der Kanzler spricht, der Wirtschaftsminister lauscht.
23.09.2022
Nachrichten
Umfragen zeigen: Das Vertrauen in die Demokratie nimmt ab. Dafür ist auch die „Ampel“ verantwortlich. Nur mit Verlässlichkeit, Kompetenz und Selbstkritik lassen sich die Bürger überzeugen – nicht mit Arroganz oder staatlichen Erziehungsprogrammen.
Die hohen Energiepreise treiben die Inflation in die Höhe, was wiederum zu einem empfindlichen realen Kaufkraftverlust der privaten Haushalte führt.
21.09.2022
Nachrichten
Erst Stagflation, dann Rezession – und ein rekordhoher Kaufkraftverlust.
Und noch ein Entlastungspaket: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD, 2.v.r.), kommt neben Omid Nouripour (l), Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, Saskia Esken (r), Bundesvorsitzende der SPD, sowie Christian Lindner, FDP-Bundesvorsitzender und Bundesminister der Finanzen zur Pressekonferenz nach den Beratungen von SPD, Grünen und FDP im Koalitionsausschuss. Der Koalitionsausschuss des Ampelbündnisses hat am 4. September ein neues Entlastungspaket für die Bürger beschlossen.
14.09.2022
Mehr oder weniger Staat?
Staatliche Hilfen sind in der Energiekrise in Mode. Wichtiger wäre eine konsequente Bekämpfung der Inflation, denn nichts macht so zuverlässig arm wie sie. Doch die EU sucht ihr Heil in detailverliebtem Dirigismus.
14.09.2022
Grundsatzurteil gefällt
Ist die Vertrauensarbeitszeit bald passé? Diese Frage stellt sich nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts. Während in Politik und Wirtschaft noch über eine Änderung des Arbeitszeitgesetzes diskutiert wird, schaffen die Richter Fakten - mit Auswirkungen auf die Arbeitswelt vieler Menschen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Im neu eingerichteten Küchenstudio können die Kunden 40 Musterküchen in Augenschein nehmen.
    vor 3 Stunden
    4. bis 15. Oktober: Küchen-Service-Wochen bei Möbel Seifert
    Fünf Etagen, 5000 Quadratmeter Ausstellungsfläche, Qualität zu fairem Preis und immer wieder Sonderaktionen – das ist Möbel Seifert in Achern. Aktuell rücken die Küchen in den Fokus. Im neu eingerichteten Studio gibt es ab 4. Oktober Sonderkonditionen beim Küchenkauf.
  • Claudio Labianca lädt zum verkaufsoffenen Sonntag, 9. Oktober, in Offenburg zum Streifzug durch die modernisierten Räume in der Zährigerstraße ein. 
    vor 3 Stunden
    Geschäfts- und Ausstellungsräume rundum modernisiert
    Das Klavierhaus Labianca in der Zährigerstraße in Offenburg präsentiert sich am verkaufsoffenen Sonntag, 9. Oktober, in neuem Glanz. Verkaufs- und Ausstellungsflächen wurden nach 17 Jahren von Grund auf modernisiert und neu strukturiert – es hat sich sichtbar gelohnt!
  • Das E5-Team vor dem Studio in der Offenburger Okenstraße 65. 
    vor 3 Stunden
    Wendepunkt: Für mehr Effektivität und Wohlbefinden im Leben
    Egal ob Rückenprobleme oder einfach mehr körperliche Fitness – wer rasche Erfolge erzielen möchte, für den bietet sich das EMS-Training im Studio von Simone Metz in der Okenstraße 65 in Offenburg an.
  • Modern, sicher, barrierefrei und zentrumsnah in Achern wohnen.
    vor 3 Stunden
    Attraktives Konzept: AcherApartments – Wohnungen fürs Alter
    Wir werden immer älter, bleiben dabei meist fit und gesund. Neue Wohnformen für die Generation 65plus sind gefragt. Und genau hier wird in Achern eine Lücke gefüllt. "Unser Konzept ist einzigartig in der Region", so Diplom Ingenieur und Architekt Michael Wilhelm.