Nachrichten

Wissenschaftsstreit: Alexander Kekulé kritisiert seinen Kollegen Christian Drosten.
vor 2 Stunden
Der Streit der Virologen Kekulé und Drosten

Christian Drosten und Alexander Kekulé streiten über die Infektionsfähigkeit von Kindern. Die Glaubwürdigkeit der Forscher steht auf dem Spiel. Der Konflikt belegt die Überhöhung der Wissenschaft – und wird für die Politik zunehmend zum Problem.

Demonstranten in Minneapolis machen klar: „Schwarze Leben zählen“.
vor 2 Stunden
Tod von George Floyd in Minneapolis

Der Protest gegen Polizeigewalt in Minneapolis, die zum Tod des Afroamerikaners George Floyd führte, entflammt auch in den sozialen Netzwerken. Warum der Hashtag #BlackLivesMatter auf Twitter wieder trendet.

Bundesfinanzminister Olaf Scholz während einer Debatte im Bundestag. Foto: Kay Nietfeld/dpa
vor 3 Stunden
Hilfen in der Corona-Krise

Bald soll die Entscheidung fallen, wie das Konjunkturprogramm der Regierung aussieht. Spitzenpolitiker, Wirtschaftsverbände und Gewerkschaften positionieren sich. In der schwarz-roten Koalition bahnen sich schwierige Verhandlungen an.

Die Polizei hat ein Team von CNN bei den Ausschreitungen festgenommen. (Symbolbild)
vor 3 Stunden
Proteste in Minneapolis

In Minneapolis kommt es nach dem Tod eines Afroamerikaners durch ein brutales Vorgehen der Polizei zu massiven Protesten. Dabei wurde auch ein Team des Nachrichtensenders CNN während einer Live-Übertragung festgenommen.

Finnwale können mehr als doppelt so lang werden, wie der angespülte Kadaver.
vor 3 Stunden
An englischer Nordseeküste

An der englischen Nordseeküste wurde der Kadaver eines mehr als zwölf Meter langen Finnwals angespült. Warum für Biologen dies ein durchaus positives Zeichen sein kann.

Dänemark öffnet seine Grenze wieder für Touristen aus Deutschland, Island und Norwegen.
vor 3 Stunden
Nach knapp drei Monaten

Als eines der ersten Länder Europas hatte Dänemark Mitte März wegen der Pandemie seine Grenzen geschlossen. Nach immensen Fortschritten im Kampf gegen das Coronavirus lässt die Regierung nun bald wieder Reisende ins Land.

Deutsche Soldaten sichern einen Transport in Mali.
vor 4 Stunden
Bundeswehr

Die Soldaten haben vom Bundestag ein neues Mandat bekommen. Ihre Aufgaben werden sich mehr ändern, als sie im Augenblick noch glauben, kommentiert Christian Gottschalk.

Ein Schwarzen Apollofalter auf einer Blume. Die gesamte Schmetterlinsgwelt Deutschlands ist jetzt erstmals in einem Verbreitungsatlas vereint. Foto: Thomas Gundelach/dpa
vor 4 Stunden
Wer flattert wo?

Welche Falter flattern durch die Republik? Bislang gab es detaillierte Informationen dazu nur für einzelne Bundesländer oder Regionen. Ein umfassendes Werk bietet jetzt erstmals einen gesamten Überblick über die bundesweite Falter-Welt.

Reichsfahnen an den Fenstern von Rechstsextremisten bewohnter Häuser in Dortmund. Foto: Fabian Strauch/dpa
vor 4 Stunden
«Äußerste Wachsamkeit geboten»

Verfassungsschutz-Präsident Haldenwang sieht einen Zulauf bei Rechtsextremisten. Solche Kräfte versuchten auch die Demonstrationen gegen die Corona-Beschränkungen zu unterwandern.

Der Vizekanzler Olaf Scholz stellt sich zur Wahl um ein Mandat im Wahlkreis in Potsdam.
vor 5 Stunden
Bundesfinanzminister kandidiert

Finanzminister Scholz kündigt seine Kandidatur an, aber erst mal nur für den Bundestag. In Potsdam könnte er dabei eine prominente Gegnerin haben.

Dezember 2019: Kerzen am Königsplatz in Augsburg. Foto: Stefan Puchner/dpa
vor 5 Stunden
Feuerwehrmann getötet

Das Bild der im Kreis stehenden Feuerwehrleute, die Arm in Arm um ihren Kollegen trauern, ging vor einem halben Jahr durch die Medien. Der Augsburger war zum Gewaltopfer geworden, gestorben an einem einzigen Schlag. Nun erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage.

Ein Mann hält ein Foto des verstorbenen George Floyd hoch. Foto: Jerry Holt/Star Tribune/AP/dpa
vor 5 Stunden
Massive Auschreitungen

Eine brennende Polizeiwache, geplünderte Geschäfte, Rufe nach Gerechtigkeit: Minneapolis kommt nicht zur Ruhe, nachdem dort der Afroamerikaner George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz starb. Die Proteste weiten sich indes auf andere US-Städte aus.

Philipp Keil leitet die Stiftung Entwicklungszusammenarbeit Baden-Württemberg. In Berlin gibt es das Bundesentwicklungsministerium. Warum das Thema trotzdem auch auf Landesebene eine Rolle spielt, sagt Keil im Interview.
vor 6 Stunden
Corona und Gerechtigkeit

Baden-Württemberg hat eine eigene Stiftung für Entwicklungszusammenarbeit. Welche Aufgaben sie hat und was er aus der Coronakrise für seine Arbeit gelernt hat, sagt Geschäftsführer Philipp Keil im Interview.

Der Text des Donauliedes hat es in sich. Eine Studentin hat nun eine Online-Petition gegen das Volkslied gestartet.
vor 6 Stunden
Studentin startet Online-Petition

Im Volksfestzelt auf einer Bierbank stehen und ein Lied grölen, das von der Vergewaltigung eines Mädchens handelt? Dafür hat eine Passauer Studentin kein Verständnis. Sie hat eine Petition gegen das Donaulied gestartet und setzt auf die Einsicht der Menschen.

Laut Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) müssen Frauen in der Krise besonders viel leisten. (Archivbild)
vor 7 Stunden
Heil über Corona-Krise

Sind Frauen die besonders Leidtragenden der Corona-Krise? So sieht es Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) laut einem Medienbericht. Er führt dafür unterschiedliche Gründe an.

Ähren ragen im brandenburgischen Münchehofe in den Himmel. Foto: Paul Zinken/dpa-Zentralbild/dpa
vor 7 Stunden
DWD-Bilanz

Einem milden März folgte ein deutlich zu warmer April. Der «Wonnemonat» Mai zeigte sich zwar größtenteils kühl, dennoch verzeichneten Wetterstationen an einigen Tagen Temperaturen von mehr als 25 Grad.

Trump und Twitter sind füreinander irgendwie wichtig – nur leiden können sie sich nicht.
vor 7 Stunden
Streit um soziales Netzwerk

Der Konflikt zwischen Donald Trump und Twitter spitzt sich weiter zu. Jetzt hat das soziale Netzwerk einen Tweet des US-Präsident nach den Unruhen in Minneapolis als gewaltverherrlichend eingestuft.

US-Präsident Donald Trump zeigt im Oval Office das Titelblatt der Zeitung "New York Post" mit dem Titel "Ministry of Tweet" ("Ministerium des Tweets"). Foto: Evan Vucci/AP/dpa
vor 8 Stunden
Nach Faktencheck-Ärger

Donald Trump ist einer der aktivsten Nutzer von Twitter. Nun geht er auf offene Konfrontation mit dem Online-Dienst und anderen sozialen Medien. Twitter bietet dem US-Präsidenten die Stirn und versieht einen weiteren seiner Tweets mit einem Warnhinweis.

Vor einem Jahr wurde Walter Lübcke erschossen.
vor 8 Stunden
Ein Jahr Lübcke-Mord

Nach dem Mord an Walter Lübcke hat die Demokratie ihre Abwehrkräfte gegen Extremismus aktiviert. Die Lage bleibt bedrohlich. Aber gegen die Polarisierung im Alltag kann jeder Einzelne etwas tun, kommentiert Redakteurin Katja Bauer.

Neue Gräber auf dem Friedhof "Nossa Senhora Aparecida" in Manaus, Brasilien. Foto: Alex Pazuello/Semcom/Prefeitura Manaus/dpa
vor 8 Stunden
Mit voller Kraft erwischt

Die Infektionszahlen explodieren, das Gesundheitswesen gerät an seine Grenzen, die Wirtschaft geht in die Knie: In keiner anderen Region ist die soziale Ungleichheit so krass wie in Lateinamerika - in der Corona-Krise fürchten viele Menschen den Hunger mehr als das Virus.

Ringelblumensalbe einfach selber machen
vor 8 Stunden
Rezept

Die Inhaltsstoffe der Calendula eignen sich gut als Wund- und Heilsalbe. Das Hausmittel lässt sich einfach selber machen: Ein Rezept für Ringelblumensalben und weitere Tipps finden Sie im Artikel.