Nachrichten

Kanzleramtschef Helge Braun sieht die Länder bei Schnelltest in der Verantwortung. Foto: Michael Kappeler/dpa-Pool/dpa
vor 1 Stunde
Kanzleramtschef

Mehr Tempo beim Testen wollen alle. Doch wie soll es genau organisiert werden? Kanzleramtschef Braun verweist auf die Länder, die Kommunen fordern Klarheit vom Bund.

Der Protest gegen die Regierung von Präsident Mario Abdo Benitez eskaliert auf den Straßen. Foto: Jorge Saenz/AP/dpa
vor 1 Stunde
Corona-Pandemie

In Paraguay steht das Gesundheitswesen wegen der Corona-Pandemie vor dem Kollaps. Gesundheitsminister Julio Mazzoleni trat bereits zurück. Nun ist es zu schweren Ausschreitungen gekommen.

Die TSG 1899 Hoffenheim ist der Lieblingsgegner des Wolfsburger Torjägers: Wout Weghorst am Ball. Foto: Friso Gentsch/dpa
vor 1 Stunde
24. Spieltag

Im Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund will Joshua Kimmich wieder für Furore sorgen. Beim VfB steht laut Trainer Pellegrino Matarazzo ein «Monster» im Tor - und Bayer-Coach Peter Bosz sollte aller Rückendeckung zum Trotz endlich punkten.

Ein Spiel zum Wegsehen: Immerhin holte Schalkes Suat Serdar mit seinem Team einen Punkt. Foto: Guido Kirchner/dpa
vor 1 Stunde
Bundesliga

Dass das Duell Schalke gegen Mainz nichts für Fußball-Ästheten werden würde, war klar. Dass es aber so schlechtes Niveau zu sehen gab, erschreckte doch etwas. Für beide ist das 0:0 viel zu wenig.

Schalkes Shkodran Mustafi (l) hadert mit einer vergebenen Torchance. Foto: Guido Kirchner/dpa
vor 7 Stunden
Freitagsspiel 24. Spieltag

Der FC Schalke 04 ist beim Debüt von Trainer Dimitrios Grammozis nicht über ein torloses Remis hinausgekommen.

Karl Geiger freut sich über seine dritte Medaille bei seiner Heim-WM.
vor 8 Stunden
Nordische Ski-WM in Oberstdorf

Skispringer Karl Geiger glänzt bei der WM in Oberstdorf und erklärt nach Bronze von der Großschanze sein Erfolgsgeheimnis.

Gegen die EU-Grenzschützer Frontex werden Vorwürfe wegen möglicher Verstöße gegen Grundrechte erhoben. Foto: Christian Charisius/dpa
vor 8 Stunden
EU-Grenzschutztruppe

Die EU-Grenzschutztruppe Frontex steht wegen möglicher Verwicklung in das illegale Zurückweisen von Migranten in der Kritik. Eine interne Arbeitsgruppe sollte die Vorwürfe untersuchen.

Die Corona-Zahlen des RKI bestätigen den beunruhigenden Trend der letzten Tage: Die Neuinfektionen steigen. Foto: Matthias Balk/dpa
vor 9 Stunden
Fallzahlen

Der Trend setzt sich fort: Das Robert Koch-Institut meldet erneut steigende Neuinfektionen im Vergleich zur Vorwoche.

Das Härteste kommt zum Schluss: Das 50-km-Rennen beschließt die Nordische Ski-WM.
vor 9 Stunden
50-Kilometer-Klassiker bei der WM in Oberstdorf

Zum Abschluss der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf steht an diesem Sonntag der Klassiker über 50 Kilometer an – aus Sicht der Athleten ist es die ultimative Herausforderung, auch wenn sich im Lauf der Zeit einiges verändert hat.

Feiert gegen Mainz sein Bundesligadebüt: Kerim Calhanoglu von Schalke 04. Foto: Andreas Gora/dpa-pool/dpa
vor 9 Stunden
FC Schalke 04

Dimitrios Grammozis bringt bei seinem Debüt als Cheftrainer des FC Schalke 04 neue Kräfte in die Startelf gegen Mainz 05 und setzt dabei etwas überraschend auch auf den erst 18 Jahre alten Kerim Calhanoglu.

Holte mit 19,04 Metern EM-Bronze: Christina Schwanitz in Aktion. Foto: Darko Vojinovic/AP/dpa
vor 10 Stunden
Hallen-EM in Torun

Kugelstoßerin Christina Schwanitz hat bei der Hallen-EM der Leichtathleten im polnischen Torun die erste Medaille für das deutsche Team gewonnen. Die 35 Jahre alte Ex-Weltmeisterin von der LV 90 Erzgebirge holte mit 19,04 Metern Bronze.

Karl Geiger hat die Bronze-Medaille gewonnen.
vor 10 Stunden
WM in Oberstdorf

Karl Geiger springt beim Sieg des Österreichers Stefan Kraft zu Bronze auf der großen Schanze und damit zur dritten WM-Medaille in Oberstdorf. Titelverteidiger Markus Eisenbichler legt eine Bruchlandung hin.

Markus Eisenbichler kommt bei seinem zweiten Sprung zu Fall. Foto: Daniel Karmann/dpa
vor 11 Stunden
Skispringen in Oberstdorf

Der Doppelerfolg von Seefeld bleibt unerreicht. Beim vom Wind und Schneefall beeinflussten WM-Einzel im Allgäu holt Karl Geiger aber wieder eine Medaille. Der Titel geht an einen echten Oberstdorf-Spezialisten.

Markus Eisenbichler kommt bei seinem zweiten Sprung zu Fall. Foto: Daniel Karmann/dpa
vor 11 Stunden
Skispringen

Titelverteidiger Markus Eisenbichler ist beim WM-Einzel der Skispringer in Oberstdorf gestürzt. Bei seinem zweiten Sprung auf 134 Meter kam der 29 Jahre alte Bayer nach der Landung zu Fall und stürzte kopfüber in den Schnee.

Die Corona-Pandemie führt besonders in solchen Berufen zu Problemen, die mehrheitlich von Frauen ausgeübt werden. Foto: Peter Kneffel/dpa
vor 11 Stunden
EU-Bericht

Hinweise darauf gibt es viele, nun legt auch die EU-Kommission dazu Zahlen vor: Frauen werden von der Corona-Pandemie deutlich härter getroffen als Männer.

Georg Nüßlein will nicht mehr kandidieren.
vor 12 Stunden
Georg Nüßlein

Eine Woche nach der Durchsuchung seines Bundestagsbüros kündigt der CSU-Abgeordnete Nüßlein seinen Rückzug aus der Bundespolitik an. Die Vorwürfe lässt er seinen Anwalt aber weiterhin entschieden zurückweisen.

Atomkraftwerk Neckarwestheim: Die Produktion von Atomstrom endet in Deutschland spätestens im Dezember 2022. Noch sind sechs Meiler in Betrieb.
vor 12 Stunden
Vereinbarung von Bund und Stromkonzernen

Es ist gut, dass der Streit um die Entschädigung der Akw-Betreiber beigelegt wird. Der Blick richtet sich jetzt nach vorn – in Richtung Energiewende. Ein Kommentar unseres Korrespondenten Thorsten Knuf.

Sechs Atommeiler sind in Deutschland noch in Betrieb, darunter der im niedersächsischen Grohnde. Er soll Ende 2021 vom Netz gehen.
vor 12 Stunden
Zehn Jahre nach Katastrophe von Fukushima

Der Bund und die Energiekonzerne haben sich darauf geeinigt, dass alle Streitigkeiten um den Atomstrom beendet werden. Die Unternehmen erhalten eine Entschädigung. Der deutsche Staat hat das Gefühl, günstig dabei wegzukommen.

Georg Nüßlein (CSU) kandidiert nicht mehr für den nächsten Bundestag.
vor 12 Stunden
Erste personelle Konsequenzen aus Maskenaffäre

Für die Unionsfraktions im Bundestag kommt es knüppeldick: Gegen die Abgeordneten Georg Nüßlein und Nikolas Löbel, die mit dem Verkauf von Corona-Schutzmasken Geld verdient haben, verdichten sich die Vorwürfe. Am Freitagnachmittag ziehen sie politische Konsequenzen.

Ein Zettel an der Eingangstür informiert über die vorübergehende Schließung einer Sprachschule im schleswig-holsteinischen Mölln. Foto: Ulrich Perrey/dpa
vor 12 Stunden
Kriminalität

Messerattacke an einer Sprachschule in Mölln: Ein früherer Sprachschüler soll einen Lehrer plötzlich angegriffen und schwer verletzt haben. Der mutmaßliche Täter schweigt.

Dominik Weiß steht beim TVB Stuttgart vor der Vertragsverlängerung und hat mit dem Handball-Bundesligisten noch viel vor.
vor 12 Stunden
Dominik Weiß vom TVB Stuttgart

Dominik Weiß spielt bereits seit 2009 für den TVB Stuttgart und durchlebt vor dem Spiel an diesem Sonntag in Leipzig eine schwierige Phase mit dem Handball-Bundesligisten. Wie schätzt er die Lage ein?