Startseite > Nachrichten > Nachrichten

Nachrichten

Kommentar des Tages
27. Juni 2017

Sie wolle »eine starke und stabile« Regierung – das war das Mantra der Theresa May im Wahlkampf. Jetzt hat die britische Premierministerin einen Deal erreicht, mit dem ihre Minderheitsregierung steht, aber die ist alles andere als stark und stabil. Mit Hilfe der Stimmen von zehn DUP-Abgeordneten...

London
26. Juni 2017

Der Deal ist perfekt. Die britische Premierministerin Theresa May hat nun genug Unterstützung im Unterhaus für ihre Minderheitsregierung, nachdem gestern Vormittag ein Abkommen mit der nordirischen »Democratic Unionist Party« (DUP) unterzeichnet werden konnte. Im Gegenzug für die Duldung der...

Berlin
26. Juni 2017

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist von dem klaren Nein ihrer CDU zur Ehe für alle abgerückt. In einer Veranstaltung mit der Zeitschrift «Brigitte» sagte Merkel am Montagabend in Berlin, sie wünsche sich eine Diskussion, die «eher in Richtung einer Gewissenentscheidung geht».

Bei einer Abstimmung im Bundestag ohne Fraktionszwang gilt eine Mehrheit für die gleichgeschlechtliche Ehe als sicher.
London/Belfast
26. Juni 2017

Der Nordirlandkonflikt sitzt Arlene Foster tief in den Knochen. Als sie acht Jahre alt ist, schießen pro-irische IRA-Kämpfer ihrem Vater in den Kopf.

Großbritanniens Premierministerin Theresa May und die Vorsitzende der DUP, Arlene Foster, in London.
Washington
26. Juni 2017

Journalisten in den USA protestieren gegen die fortgesetzte Praxis des Weißen Hauses, das tägliche Briefing entweder ohne Kameras stattfinden oder ganz ausfallen zu lassen.

Sean Spicer, Pressesprecher des Weißen Hauses, während einer Pressekonferenz im Mai.
London
26. Juni 2017

Fast drei Wochen nach der britischen Parlamentswahl haben sich die Konservativen auf eine Minderheitsregierung mit Hilfe der umstrittenen, nordirischen Democratic Unionist Party (DUP) geeinigt.

Großbritanniens Premierministerin Theresa May begrüßt die Vorsitzende der DUP Arlene Foster zu Gesprächen in der 10 Downing Street.
Köln
26. Juni 2017

Die Spielemesse Gamescom in Köln erweitert in diesem Jahr erneut ihre Ausstellungsfläche. Erstmals werde die Computer- und Videospielemesse die Halle 1 des Messegeländes nutzen, teilte die Koelnmesse mit.

Besucher testen auf der Spielemesse Gamescom die Vitual Reality-Brille von Samsung.
Brüssel
26. Juni 2017

Wer als EU-Ausländer in Großbritannien wiederholt und schwer straffällig wird, soll nach dem Brexit schneller abgeschoben werden als bisher.

Britische Flaggen in der Nähe des Big Ben. Straffällige EU-Ausländer sollen schneller aus Großbritannien abgeschoben werden.
Peking
26. Juni 2017

Der inhaftierte chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo leidet an «Leberkrebs im späten Stadium». Der 61-Jährige sei zur Behandlung vom Gefängnis ins Krankenhaus in Shenyang in der Provinz Liaoning gebracht worden.

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist schwer erkrankt.
Islamabad
26. Juni 2017

Nach der Explosion eines Tanklastzugs nahe der ostpakistanischen Stadt Bahawalpur ist die Zahl der Toten auf 153 gestiegen. Das berichtete die Zeitung «Dawn». Am Abend zuvor war noch von mindestens 127 Todesopfern die Rede gewesen.

Ein Tanklastwagen explodierte bei Bahawalpur in Pakistan.
Menlo Park
26. Juni 2017

Facebook will laut einem Medienbericht in großem Stil eigene Fernsehinhalte auf seine Plattform bringen. Der weltgrößte Online-Netzwerk sei in Gesprächen mit Hollywood-Studios und Rechtevermarktern, schrieb das «Wall Street Journal».

Facebook-Chefin Sheryl Sandberg: Das Online-Netzwerk will nun exklusiv teure TV-Serien zeigen.
Mannheim
26. Juni 2017

Auf dem Neckar ist ein Transportschiff für den ersten Castor-Transport gestartet. Der Schubverband legte am Montagmorgen um 5.20 Uhr in Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) in Richtung Atomkraftwerk Obrigheim (Neckar-Odenwald-Kreis) ab, wie die Polizei mitteilte.

Am 25. Juni liegen die Transportschiffe Edda (l) und Ronja am Kernkraftwerk Neckarwestheim.
26. Juni 2017

Berlin (dpa) - Drei Monate vor der Bundestagswahl liegt die SPD vorn. Zumindest, was ein ausformuliertes und beschlossenes Programm angeht, mit dem Kanzlerkandidat Martin Schulz nun aus dem Umfrageloch kommen will.

Am 3. Juli soll das Wahlprogramm der CDU/CSU präsentiert werden.
Tirana
26. Juni 2017

Die Sozialisten bleiben in Albanien wohl an der Macht. Bei der Parlamentswahl erreichte die Partei von Ministerpräsident Edi Rama Prognosen zufolge zwischen 45 und 49 Prozent, wie der TV-Sender Ora News berichtete.

Albaniens Ministerpräsident und Vorsitzender der sozialistischen Partei, Edi Rama, hält am 21. Juni in Durres eine Wahlkampfrede.
Peking
26. Juni 2017

Zwei Tage nach dem großen Bergrutsch in China mit 93 Vermissten sind die Aufräumarbeiten unterbrochen worden, weil die Gefahr eines neuen Erdrutsches bestand. Das berichtete die Nachrichtenagentur Xinhua.

Nach tagelangen Regenfällen war der Berghang im Kreis Mao in der Provinz Sichuan in Südwestchina über mehr als tausend Meter in die Tiefe abgerutscht.

Kontakt zur Redaktion

E-Mail: nachrichten@reiff.de
Fax: 0781-504-3719