Nachrichten

Bindungsangst hat viele Gründe, erklärt Paartherapeut Oliviero Lombardi. (Symbolbild)
vor 2 Stunden
Lasst uns über ... Beziehungsphobie reden

Sind wir nun ein Paar? Manchen Menschen schaudern, wenn es um Verbindlichkeit geht. Was es mit der Bindungsangst auf sich hat und wie man damit umgeht, erklärt Paartherapeut Oliviero Lombardi.

Ein verlorener Mundschutz liegt auf einer Straße. Foto: Roberto Pfeil/dpa/Symbolbild/Archiv
vor 2 Stunden
Pandemie-Geschehen

Die Corona-Pandemie hat Deutschland weiter im Griff - auch wenn weniger Neuinfektionen gemeldet wurden als vor einer Woche.

Eine Frau füllt Briefwahlunterlagen aus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild/Archiv
vor 2 Stunden
Kopf-an-Kopf-Rennen erwartet

Es ist die Entscheidung im zweiten Anlauf: Nach langen Wochen des Wahlkampfes und weiteren Kandidatenrunden sind die Stuttgarter erneut aufgerufen, ihr neues Stadtoberhaupt zu wählen. Es gibt einen Favoriten, aber auch eine Überraschung ist möglich.

Demonstranten in Guatemala-Stadt. Foto: Moises Castillo/AP/dpa
vor 4 Stunden
Spannungen bei Protesten

Erneut ist es im bevölkerungsreichsten Land Mittelamerikas zu Protesten gegen die Regierung gekommen. Dabei kam es auch zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei.

Einsatzkräfte agieren am Unfallort. Foto: Jonas Walzberg/dpa
vor 5 Stunden
Itzehoe

Die Polizei warnt immer wieder davor, auf Bahnwaggons zu klettern. Mehrere Personen haben das ignoriert - zwei bezahlen das mit ihrem Leben.

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) trägt Maske. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa Pool/dpa/Archiv
vor 7 Stunden
Corona in Deutschland

Die Lockerungen der Corona-Maßnahmen zu Weihnachten waren auch international in die Kritik geraten. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier rechtfertigt die Pläne nun.

Christine Lambrecht (SPD), Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, lächelt in die Kamera. Foto: Britta Pedersen/dpa/Archivbild
vor 7 Stunden
Bundesjustizministerin

Sowohl die Auflagen als auch die staatlichen Hilfen in der Corona-Krise sind immer wieder Gegenstand von Diskussionen. Die Justizministerin sieht eine enge Verknüpfung.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier setzt sich einen Mund-Nasen-Schutz auf. Foto: Britta Pedersen/dpa/Archivbild
vor 8 Stunden
Steinmeier zu Corona-Krise

Die Corona-Krise macht vielen Menschen Angst. Der Bundespräsident versucht, die Bevölkerung aufzubauen und macht ihnen Mut.

In Frankreich gab es am Samstag große Protestaktionen gegen Polizeigewalt.
vor 10 Stunden
Demonstrationen gegen Polizeigewalt

In Frankreich gibt es am Samstag Demonstrationen gegen Polizeigewalt und für die Pressefreiheit. Laut den Organisatoren beteiligten sich eine halbe Million Menschen an den Protesten. Das Innenministerium nennt eine weitaus kleinere Zahl.

Die AfD tagt an diesem Wochenende.
vor 11 Stunden
AfD-Parteitag in Kalkar

Die AfD hält an diesem Wochenende ihren Parteitag in Kalkar ab. Dabei wurden am Samstag auch drei Posten für den Bundesvorstand neu besetzt.

Eine Delegation der Taliban verhandelt - wie hier im September - mit der afghanischen Regierung über Frieden. Foto: Ron Przysucha/US Department of State/dpa
vor 12 Stunden
Verhandlungen mit Taliban

Seit mehr als zwei Monaten verhandeln Kabul und Taliban bereits über Frieden. Nach langer Zeit des Stillstands melden sich die Konfliktparteien nun mit Fortschritten. Es gibt aber noch Hürden.

Die erste länderübergreifende Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen führte aus Polen nach Frankfurt (Oder). Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa
vor 14 Stunden
Frankfurt (Oder)

Zum ersten Mal haben Gegner von Corona-Beschränkungen aus Deutschland und Polen gemeinsam demonstriert. Sie treffen sich an der Grenze, viele tragen keine Masken. In Polen lässt die Polizei Besucher aus Deutschland ohne Maske gar nicht erst rein.

Passau ist Ende November besonders stark von der Corona-Pandemie betroffen. Foto: Lino Mirgeler/dpa
vor 15 Stunden
Passau und Hildburghausen

Im Kreis Hildburghausen wütet die Corona-Pandemie besonders stark. Nun werden die Auflagen noch einmal strenger - auch, um unangemeldete Proteste zu verhindern. Auch in Passau wurden derweil Maßnahmen angezogen.

Alice Weidel war mit einer Frage bei einem Interview nicht einverstanden.
vor 15 Stunden
Alice Weidel

Am Rande eines Bundesparteitages der AfD im nordrhein-westfälischen Kalkar gibt Alice Weidel ein Fernsehinterview. Die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion verliert bei einer Frage die Fassung.

In Frankreich werden die strengen Corona-Regeln gelockert. (Symbolbild)
vor 16 Stunden
Coronavirus

Ob ausgedehnt spazieren, shoppen oder sich die Haare schneiden lassen: Mit den ersten Lockerungen ist in Frankreich einiges wieder erlaubt. Der Trend läuft derzeit also anders als in Deutschland. Doch nicht alle Branchen können sich freuen.

Um die hohen Zahlen der Infektionen zu reduzieren, herrscht mancherorts die Pflicht zum Tragen einer Maske. Foto: Lino Mirgeler/dpa
vor 16 Stunden
Robert Koch-Institut

Wegen anhaltend hoher Infektionszahlen haben sich Bund und Länder auf eine Verschärfung des Teil-Lockdowns geeinigt. Die Zahlen sind jedoch weiterhin auf einem hohen Niveau.

Ikea macht mit einem Horror-Video auf häusliche Gewalt in Tschechien aufmerksam.
vor 16 Stunden
Spot von Ikea in Tschechien

Ikea hat in Tschechien mit einem Spot zum Thema häusliche Gewalt für kontroverse Diskussionen gesorgt. Auch in Deutschland wird das Horror-Video von Usern in den sozialen Netzwerken fleißig diskutiert.

Die AfD hält ihren Parteitag in Kalkar ab: Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen überrascht in seiner Rede mit einer harten Kampfansage.
vor 17 Stunden
AfD-Parteitag in Kalkar

Der Machtkampf ist auf dem AfD-Parteitag von Kalkar angekommen. Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen überrascht in seiner Rede mit einer harten Kampfansage und einem scharfen Appell zur Mäßigung - auch an die „Querdenker“ in den eigenen Reihen.

Im Dezember soll der erste Corona-Impfstoff zugelassen werden. Der Städtetag will, dass genügend Personal bereitgestellt wird. Foto: Carsten Rehder/dpa
vor 18 Stunden
Forderung des Städtetags

Der Druck ist groß. Deutschland bereitet sich auf die Zulassung erster Corona-Impfstoffe vor. Um die rasche Verteilung zu sichern, ist noch viel zu tun. Wer soll zuerst geimpft werden?

Kevin Kühnert wischt sich eine Träne aus dem Auge - Jessika Rosenthal soll den Bundesvorsitz der Jusos übernehmen. Foto: Kay Nietfeld/dpa
vor 18 Stunden
Bundeskongress

Kevin Kühnert hat den Jusos ein Gesicht gegeben - und sie zum Machtfaktor in der SPD gemacht. Jetzt hört er auf, für eine Karriere im Bundestag. Seinem Verband gibt er einen Rat mit.

Kevin Kühnert, der scheidende Bundesvorsitzende der Jusos, ist bei seiner Rede beim Online-Bundeskongress der Jungsozialisten (Jusos) im Willy-Brandt-Haus zu Tränen gerührt.
vor 18 Stunden
Kevin Kühnert bei der SPD

Kevin Kühnert hat den Jusos ein Gesicht gegeben - und sie zum Machtfaktor in der SPD gemacht. Jetzt hört er auf, für eine Karriere im Bundestag. Seinem Verband gibt er einen Rat mit.