Nachrichten

Auch in England gelten strenge Regeln für die wieder geöffneten Pubs.
vor 33 Minuten
Corona-Krise in England

Am ersten Wochenende nach der Zwangspause benimmt sich die Mehrheit der Pub-Besucher in England okay. Doch im Ausgehviertel Soho in London drängen sich die Massen. Auch Prinz William geht was trinken.

Autos stehen vor dem Lavish Night Club in South Carolina. Medienberichten zufolge sind in diesem Nachtclub mindestens zwei Menschen getötet worden. Foto: Richard Shiro/FR159523 AP/dpa
vor 1 Stunde
South Carolina

Im Süden der USA sind mindestens zwei Menschen in einem Nachtclub nach Schüssen gestorben. Unter anderem auch in Washington und New York hat es am Wochenende des Unabhängigkeitstags Waffentote gegeben.

Der Präsident und Gattin Melanie präsentieren sich am Festtag.
vor 4 Stunden
Aggressive Rede zum Unabhängigkeitstag

Der US-Präsident hat die Spaltung der Nation mit seiner Rede zum 4. Juli wieder einen Schritt voran getrieben. Selbst die Republikaner gehen zunehmend auf Distanz zu Trump.

Sebastian Vettel kam in Österreich nur auf Platz zehn. Foto: Leonhard Foeger/pool Reuters/AP/dpa
vor 5 Stunden
Formel 1

Die Ferrari-Abschiedstour von Vettel beginnt enttäuschend. Der Deutsche fährt beim Formel-1-Neustart in Österreich hinterher. Mercedes siegt in Spielberg dank Bottas, Hamilton fällt zurück.

In einer Wohnung hat die Feuerwehr den toten Pastor entdeckt.
vor 5 Stunden
Vorfall in Berlin

Schrecklicher Fund in Berlin: Dort hat die Feuerwehr einen 77 Jahre alten Pastor tot in dessen Wohnung entdeckt. Die Polizei geht von einem Verbrechen aus.

In den Bibliotheken Hongkongs werden Bücher des prodemokratischen Lagers bereits aus den Regalen genommen.
vor 5 Stunden
Sicherheitsgesetz in Hongkong

Das Sicherheitsgesetz in Hongkong schüchtert die Demokratiebewegung massiv ein, meint unser China-Korrespondent Fabian Kretschmer.

Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht sich gegen eine Studie bei der Polizei aus.
vor 6 Stunden
„Racial Profiling“ bei der Polizei

Vor drei Wochen sah alles danach aus, als würde Deutschland eine Studie zum sogenannten Racial Profiling in der Polizei bekommen. Das ist Geschichte - Innenminister Horst Seehofer hält die Untersuchung „nicht für sinnvoll“

Claudia Brück vom Verein Fairtrade glaubt, „dass wir nach der Corona-Krise einen nachhaltigen Start der Wirtschaft erleben werden“.
vor 6 Stunden
Nachhaltige Lieferbedingungen in der Textilbranche

Claudia Brück vom Verein Fairtrade fordert nachhaltige Lieferbedingungen und eine globale Verteilung von Risiken.

Kroatiens Ministerpräsident Andrej Plenkovic gibt in Zagreb seine Stimme ab. Foto: -/AP/dpa
vor 6 Stunden
Pattsituation droht

Kroatiens Ministerpräsident Plenkovic hat die Wahl vorgezogen, um sein eigenes Corona-Krisenmanagement in viele Wählerstimmen umzuwandeln. Klare Mehrheitsverhältnisse werden nach dem Urnengang aber nicht erwartet. Es droht eine Pattsituation.

<strong>Ein nicht immer ganz einfaches Verhältnis: </strong><br />Mensch und Maschine.
vor 7 Stunden
Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz ist heute in allen Lebensbereichen total angesagt. In manchen Fällen ist das aber ziemlich blöd, meint unser Kolumnist Werner Ludwig. Mitunter versagen die Maschinen kläglich.

Das Videostandbild zeigt die Beerdigung des Sängers Hachalu Hundessa. Foto: -/OBN/AP/dpa
vor 7 Stunden
Nach Tod eines Sängers

Eigentlich will sich Äthiopien als Regionalmacht aufstellen. Doch im Inland brodeln ethnische Spannungen. Der als Reformer und Friedensstifter gefeierte Regierungschef Abiy Ahmed muss seinen Ruf verteidigen - zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt.

Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr und des Rettungsdienst stehen an der Donau. Bei einem Junggesellenabschied auf der Donau ist ein 30 Jahre alter Mann in Baden-Württemberg ertrunken.
vor 7 Stunden
Badeunfälle in Deutschland

Am Wochenende gab es mehrere Badeunfälle in Deutschland. In der Donau ertrinkt ein Mann bei einem Junggesellenabschied. Nach einem Motorboot-Unfall auf dem Tegeler See in Berlin retteten Einsatzkräfte drei Männer aus dem Wasser - von einem vierten fehlte seither jede Spur.

Unter Druck: Näherinnen in Bangladesch.
vor 7 Stunden
Textilproduktion leidet unter Corona

In der Corona-Krise haben Modeketten ihre Lieferanten in armen Ländern im Stich gelassen. Die Empörung war groß – Zweifel am System mehren sich.

Das Symbolfoto zeigt Schweinehälften in einer Großfleischerei. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa
vor 9 Stunden
Nahe der deutschen Grenze

Nach mehreren Corona-Ausbrüchen in deutschen Großbetrieben meldet auch Österreich Fälle aus Fleischfabriken. Weitere Tests laufen noch.

Zwei Frauen wurden bei einer Demonstration in Seattle überfahren.
vor 9 Stunden
Bei Demonstration in Seattle

Ein Auto ist in Seattle in eine Gruppe von Demonstranten gefahren. Dabei wurden zwei Frauen lebensgefährlich verletzt, eine davon später im Krankenhaus.

Ein riesiger Heuschreckenschwarm bedeckt im Norden Kenias den Boden. Foto: Boris Polo/AP/dpa
vor 10 Stunden
Trotz Bekämpfung

Heuschreckenschwärme ziehen über Grenzen von Kontinenten hinweg - besonders betroffen sind aber ostafrikanische Länder wie Kenia, Äthiopien und Somalia. Die Plage könnten den Hunger in der Region verschärfen.

Bei einem Junggesellenabschied auf der Donau ist ein 30-Jähriger in Baden-Württemberg ertrunken. Foto: Thomas Warnack/dpa
vor 10 Stunden
Einsätze in vier Bundesländern

Am Wochenende hat es gleich mehrere Badeunfälle in Deutschland gegeben. In der Donau ertrank ein Mann bei einem Junggesellenabschied.

Polens Präsident Andrzej Duda verschärft vor der Stichwahl noch einmal den Ton gegen Homosexuelle. Foto: Sebastian Borowski/PAP/dpa
vor 11 Stunden
Vor der Stichwahl

In einer Woche entscheiden die Polen in einer Stichwahl über die Präsidentschaft. Amtsinhaber Andrzej Duda will mit einem neuen Vorschlag die Rechte Homosexueller einschränken - und die Verfassung ändern.

Gegen den 70-Jährigen laufen zwei Anzeigen. (Symbolbild)
vor 11 Stunden
Kurioses aus Thüringen

Die Polizei wird wegen eines Nachbarschaftsstreit gerufen. Als die Beamten beim Verursacher klingeln, bietet er ihnen an, gemeinsam Marihuana zu rauchen.

Tausende Motorradfahrer haben - wie hier mit einem Korso durch die Innenstadt von Schwerin - gegen drohende Fahrverbote demonstriert. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa
vor 11 Stunden
Nach Demonstrationen

Kommen Fahrverbote am Wochenende? Tausende Biker haben gegen eine Initiative des Bundesrats zur Reduzierung von Motorradlärm demonstriert. Unterstützung bekommen sie aus der Bundesregierung.

In Schweinen können sich mehrere Erreger mischen.
vor 11 Stunden
Neuer Erreger der Schweinegrippe

Chinesische Forscher warnen vor einem neuen Schweinegrippe-Virus. Es könnte auch für die Menschen gefährlich werden. Könnten die Lehren aus der Coronakrise helfen, solchen Risiken zu begegnen?