Startseite > Nachrichten > Nachrichten

Nachrichten

Der Ton wird rauer
17. Oktober 2017

Alle drei potenziellen Jamaika-Partner, Union, FDP und Grüne, haben bei der Niedersachsen-Wahl teilweise stark an Stimmen eingebüßt. Das macht die Bildung der neuen Koalition in Berlin nicht leichter. CDU-Chefin Angela Merkel rechnet sogar mit mehreren Wochen, und zwar nur für die morgen...

Merkel bleibt bei ihrem Kurs
17. Oktober 2017

In die Defensive ließ sich Angela Merkel am Tag danach durch den Misserfolg in Hannover nicht bringen. Erstens sei ja Rot-Grün abgewählt worden, und zweitens habe man zuvor drei Landtagswahlen in diesem Jahr gewonnen. Nein, geschwächt fühle sie sich nicht. »Wir gehen sehr selbstbewusst in die...

Kommentar des Tages
17. Oktober 2017

In seinem Kommentar befasst sich unser Korrespondent Stefan Vetter mit der Lage der SPD nach der Niedersachsen-Wahl.

Valletta
16. Oktober 2017

Eine auf Malta populäre Bloggerin ist offenbar Opfer eines gezielten Anschlags geworden. Regierungschef Joseph Muscat bestätigte, dass Daphne Caruana Galizia am Montag getötet wurde. «Das ist eine tückische Attacke auf einen Bürger und auf die Meinungsfreiheit», schrieb er auf Twitter.

Caruana Galizia soll schon seit längerem Morddrohungen erhalten haben.
Berlin
16. Oktober 2017

Die CSU im Bundestag hat Ex-Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich als Kandidaten für das Amt des Bundestags-Vizepräsidenten nominiert.

Hans-Peter Friedrich ist seit 1998 Bundestagsabgeordneter.
Peking
16. Oktober 2017

Zum Parteikongress der Kommunistischen Partei haben Chinas Behörden die Verfolgung von Bürgerrechtlern und die Kontrolle des Internets verschärft.

Ein Sicherheitsmann nähert sich in einer Shoppingmeile in Peking einer Frau, die vor dem Slogan «Ohne die Kommunistische Partei gäbe es kein Neues China» steht.
Madrid/Barcelona
16. Oktober 2017

Im Konflikt um die nach Unabhängigkeit strebende Region Katalonien hat die spanische Regierung den Separatisten in Barcelona ein letztes Ultimatum gestellt.

Ruft Madrid weiter zum Dialog auf: der katalanische Regierungschef Carles.
Löwen
16. Oktober 2017

Sicherheitsforscher der Katholischen Universität Löwen haben gravierende Sicherheitslücken in dem Verschlüsselungsprotokoll WPA2 entdeckt, mit dem WLAN-Hotspots abgesichert werden.

Das Verschlüsselungsverfahren WPA2 soll in einem WLAN-Hotspot Verbindungen absichern und Lauscher aussperren.
16. Oktober 2017

Québec/Frankfurt (dpa) - Ein Passagierflugzeug ist am internationalen Flughafen von Québec mit einer Drohne kollidiert. Verkehrsminister Marc Garneau sprach von der ersten Kollision eines Passagierflugzeugs mit einer Drohne in seinem Land.

Nach Zahlen der Deutschen Flugsicherung (DFS) meldeten Piloten im Umfeld großer Flughäfen bis Ende September 71 «Behinderungen durch Drohnen» in diesem Jahr.
Berlin
16. Oktober 2017

Wenige Tage vor Beginn der Sondierungsgespräche von Union, Grünen und FDP haben Chefs großer Unternehmen eine bessere soziale Absicherung der Deutschen gefordert.

Telekom-Chef Timotheus Höttges
Berlin
16. Oktober 2017

Die Langzeitkanzlerin ist gerupft. Aber immer noch da. Die stolze SPD steht vor einem Scherbenhaufen.

Nach zwölf Jahren als Kanzlerin hat Angela Merkel ihr oberstes Ziel erreicht: Sie kann die nächste Regierung bilden.
Brüssel
16. Oktober 2017

Trotz - oder gerade wegen - aller Schmutzkampagnen haben sich Brüssel und die EU-Partner zum Wahlkampf in Österreich wenig geäußert.

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache auf der Wahlfeier seiner Partei in Wien: Das starke Abschneiden der Rechtspopulisten in Österreich dürfte für Europa nicht ohne Folgen bleiben.
New York
16. Oktober 2017

Keine fünf Jahre ist es her, dass Netflix mit «House of Cards» seinen ersten großen Serienhit landete. Seitdem hat sich der Fernsehmarkt so rasant verändert, dass die Zeit wie eine Ewigkeit wirkt.

Online-Videodienste wie Netflix, die gegen Gebühren Filme und Shows im Netz anbieten, haben das traditionelle Fernsehen zwar längst nicht abgelöst, doch ihre Bedeutung steigt stetig.
Bagdad
16. Oktober 2017

 Irakische Truppen sind nach Angaben des Staatsfernsehens in von den kurdischen Peschmerga-Einheiten kontrollierte Gebiete der irakischen Provinz Kirkuk eingedrungen. Dies habe Ministerpräsident Haidar al-Abadi angeordnet. 

Irakische Soldaten südlich von Kirkuk: Das ölreiche Gebiet ist seit Jahren Streitpunkt zwischen irakischen Kurden und der Regierung in Bagdad.
Madrid/Lissabon
16. Oktober 2017

Rund fünf Monate nach den verheerenden Bränden mit 64 Toten in Portugal halten brennende Wälder Tausende von Menschen auf der iberischen Halbinsel erneut in Atem.

Waldbrand bei Obidos in Portugal: Die seit Monaten anhaltende Trockenheit und starke Winde begünstigen in vielen Gebieten der iberischen Halbinsel den Ausbruch von Bränden.

Kontakt zur Redaktion

E-Mail: nachrichten@reiff.de
Fax: 0781-504-3719

- Anzeige -

Videos

Millioneninvestition: Hansgrohe baut neue Galvanik Anlage in Offenburg - 16.10.2017

Millioneninvestition: Hansgrohe baut neue Galvanik Anlage in Offenburg - 16.10.2017

  • LKW kracht auf PKW: Unfall auf B3 endet tödlich - 16.10.2017 MibaTV News

    LKW kracht auf PKW: Unfall auf B3 endet tödlich - 16.10.2017 MibaTV News

  • Stimmen zur Bürgermeisterwahl in Hausach - 15.10.2017

    Stimmen zur Bürgermeisterwahl in Hausach - 15.10.2017

  • Offenburger Schuhmacher erstellt Cowbostiefel für McDonalds-Werbung - 13.10.2017

    Offenburger Schuhmacher erstellt Cowbostiefel für McDonalds-Werbung - 13.10.2017

  • Urteil im Prozess um Schockanrufe - 12.10.2017 MibaTV News

    Urteil im Prozess um Schockanrufe - 12.10.2017 MibaTV News