Bilanz 2016

Rheinhafen in Kehl verzeichnet deutliches Wachstum

17. Februar 2017
&copy Ulrich Marx

Der Güterumschlag im Rheinhafen in Kehl hat im vergangenen Jahr deutlich zugenommen. Damit schnitten die Kehler auch besser ab als andere deutsche große Rheinhäfen.

Der Rheinhafen in Kehl hat im vergangenen Jahr ein deutliches Wachstum erzielt. Wie die Hafenverwaltung am Freitag mitteilte, legte der wasserseitige Güterumschlag 2016 um 7,4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf rund 4,07 Millionen Tonnen zu.

Im Konzert der großen Rheinhäfen im Land schnitten die Kehler damit deutlich besser ab. In Mannheim stieg der wasserseitige Umschlag den Angaben zufolge um 5,6 Prozent auf etwa 8,59 Millionen Tonnen, Karlsruhe verlor 5,4 Prozent der Menge und erreichte 6,69 Millionen Tonnnen.

Autor:
Tobias Symanski

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Nach zwei schwächeren Vorjahren hat sich der wasserseitige Güterumschlag im Hafen 2016 deutlich...

Videos

Grundstein für Schulzentrums-Erweiterung gelegt - 22.11.2017

Grundstein für Schulzentrums-Erweiterung gelegt - 22.11.2017

  • Grund- und Hauptschullehrer fordern mehr Gehalt - 21.11.2017

    Grund- und Hauptschullehrer fordern mehr Gehalt - 21.11.2017

  • Grenzüberschreitender

    Grenzüberschreitender "Coffee to go nochemol"-Becher gegen Müllberge - 20.11.2017

  • Kappelrodecker Winzer feiern Preise und Auszeichnungen - 20.11.2017

    Kappelrodecker Winzer feiern Preise und Auszeichnungen - 20.11.2017

  • Schüler bauen Lebensmittelschrank für Kehler Tafel - 20.11.2017

    Schüler bauen Lebensmittelschrank für Kehler Tafel - 20.11.2017