Unterensingen/Stuttgart

Zwei tote Kinder in Baden-Württemberg entdeckt

21. April 2017
&copy dpa - Sdmg/Woelfl

In einer Wohnung in Baden-Württemberg sind am Morgen die Leichen von zwei Kindern gefunden worden. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln in dem Fall, wie ein Polizeisprecher in Reutlingen sagte.

Bei den toten Kindern aus Unterensingen handele es sich um einen Jungen und ein Mädchen im Alter von vier und acht Jahren, hieß es. Zu den Eltern machten die Ermittler zunächst keine Angaben.

Die Staatsanwaltschaft in Stuttgart kündigte für den Vormittag eine Pressemitteilung an. Auf Fotos von dem in einem Wohnviertel gelegenen Tatort waren mehrere Rettungsfahrzeuge und Ermittler sowie ein Leichenwagen zu sehen.

Autor:
dpa

- Anzeige -

Videos

Grundstein für Schulzentrums-Erweiterung gelegt - 22.11.2017

Grundstein für Schulzentrums-Erweiterung gelegt - 22.11.2017

  • Grund- und Hauptschullehrer fordern mehr Gehalt - 21.11.2017

    Grund- und Hauptschullehrer fordern mehr Gehalt - 21.11.2017

  • Grenzüberschreitender

    Grenzüberschreitender "Coffee to go nochemol"-Becher gegen Müllberge - 20.11.2017

  • Kappelrodecker Winzer feiern Preise und Auszeichnungen - 20.11.2017

    Kappelrodecker Winzer feiern Preise und Auszeichnungen - 20.11.2017

  • Schüler bauen Lebensmittelschrank für Kehler Tafel - 20.11.2017

    Schüler bauen Lebensmittelschrank für Kehler Tafel - 20.11.2017