Nachrichten

Annalena Baerbock hält das Instrument der Sicheren Herkunftsstaaten für ungeeignet.
18.01.2019
Berlin

Die Grünen haben vor einer Bundestagsabstimmung zur Ausweitung der sogenannten sicheren Herkunftsstaaten ihre Ablehnung bekräftigt.

Donald Trump während einer Rede am Donnerstag im Pentagon.
18.01.2019
Washington

Im Haushaltsstreit in den USA wird es persönlich: Präsident Donald Trump hat eine Auslandsreise der Top-Demokratin Nancy Pelosi nach Brüssel, Ägypten und Afghanistan gestrichen.

18.01.2019
Türen des Rettungswagens geöffnet?

Nach dem tödlichen Verkehrsunfall am Mittwoch auf der A8 ermittelt die Polizei weiterhin wegen Gaffern, die möglicherweise die Türen des Rettungswagens geöffnet haben, um Fotos vom mittlerweile verstorbenen Lkw-Fahrer zu machen. Ein Zeuge habe bestätigt, dass sich mindestens zwei Personen in der...

18.01.2019
Nachrichten

Nach der Wahl ist vor der Wahl. Donald Trump befindet sich gerade einmal zwei Jahre im Amt – und schon scharren die ersten Demokraten mit den Hufen, wenn es darum geht, den Präsidenten in 2020 herauszufordern. Sie alle wissen: Spätstarter haben gewöhnlich schlechte Chancen, müssen sie doch im...

Volker Bouffier will als Ministerpräsident von Hessen wiedergewählt werden.
18.01.2019
Wiesbaden

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) stellt sich bei der ersten Sitzung des neu gewählten Landtags am Freitag zur Wiederwahl.

Stefan Löfven will in Schweden eine rot-grüne Minderheitsregierung bilden.
18.01.2019
Stockholm

Nach monatelangen Verhandlungen wird der bisherige schwedische Regierungschef Stefan Löfven am Freitag aller Voraussicht nach erneut zum Ministerpräsidenten gewählt.

Vor dem Düsseldorfer Landgericht wird der mutmaßliche Mord eines Vaters an seiner Tochter verhandelt.
18.01.2019
Düsseldorf

Weil er aus Rache an seiner Ehefrau die eigene Tochter umgebracht haben soll, steht ein 33-Jähriger seit Freitag in Düsseldorf vor Gericht. Der Ägypter soll die Siebenjährige ermordet haben, weil er seiner Ehefrau Untreue unterstellte und sie dafür bestrafen wollte.

Sollen Georgien sowie die Maghreb-Staaten Tunesien, Algerien und Marokko als sichere Herkunftsstaaten gelten? Der Bundestag stimmt ab.
18.01.2019
Berlin

Der Bundestag stimmt heute über einen Gesetzentwurf zur Einstufung von Georgien, Algerien, Tunesien und Marokko als sichere Herkunftsstaaten ab.

Prinz Philip hat bei dem «kleineren Zusammenstoß» keine Verletzungen erlitten.
17.01.2019
Sandringham

Prinz Philip hat einen Autounfall in England unverletzt überstanden. Der 97-jährige Ehemann von Königin Elizabeth II. (92) habe am Donnerstagnachmittag selbst am Steuer gesessen, teilte der Buckingham-Palast in London mit.

Er findet sich gut: US-Präsident Donald Trump ist am 20. Januar genau zwei Jahre im Amt.
17.01.2019
Washington

Donald Trump steht vor wenigen Tagen auf dem verschneiten Hubschrauberlandeplatz am Weißen Haus vor Journalisten, eine Reporterin fragt den Präsidenten der USA: «Haben Sie jemals für Russland gearbeitet?»

Andre Poggenburg, der frühere Landesvorsitzende der AfD in Sachsen-Anhalt, beim Neujahrsempfang seiner neuen Partei AdP (Aufbruch deutscher Patrioten).
17.01.2019
Dohma

Die von früheren AfD-Mitgliedern gegründete Partei «Aufbruch deutscher Patrioten» (AdP) möchte vor allem bisherige Nichtwähler für sich gewinnen. Das sagte ihr Vorsitzender André Poggenburg auf der ersten Pressekonferenz im sächsischen Dohma.

Er hätte rechtzeitig gestoppt werden können: Der Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäter Anis Amri.
17.01.2019
Berlin

Ein Zimmergenosse des späteren Attentäters Anis Amri hat nach eigenen Angaben frühzeitig wegen dessen islamistischer Gesinnung Alarm geschlagen.

Facebook hat mehrere hundert von Russland aus organisierten Seiten und Accounts gesperrt.
17.01.2019
Menlo Park

Facebook hat ein Netz aus mehreren hundert von Russland aus organisierten Seiten und Accounts gesperrt, die in Nachfolgerepubliken der Sowjetunion sowie in Osteuropa aktiv waren.

Blick über die Altstadt von Jerusalem, in der Mitte der Turm der evangelischen Erlöserkirche.
17.01.2019
Tel Aviv

Der lang erwartete US-Friedensplan im Nahostkonflikt sieht nach einem Bericht des israelischen Fernsehens die Hauptstadt eines Palästinenserstaates in Ost-Jerusalem. Außerdem sollten rund 90 Prozent des Westjordanlandes das Gebiet dieses Staates bilden, berichtete das Fernsehen.

Vizepremier Liu He wird Ende Januar für weitere Gespräche im anhaltenden Handelskrieg nach Washington reisen.
17.01.2019
Peking

China und die USA werden ihre Gespräche über eine Beendigung des seit Monaten anhaltenden Handelskrieges Ende Januar fortsetzen. Der zuständige Vizepremier Liu He werde dafür am 30. und 31. Januar nach Washington reisen, berichtete das chinesische Handelsministerium.

Das Abfragefenster für Username und «Password» einer Internetseite auf dem Monitor eines Laptops.
17.01.2019
Sydney

Im Internet ist ein gewaltiger Datensatz mit gestohlenen Log-in-Informationen aufgetaucht. Darin enthalten seien knapp 773 Millionen verschiedene E-Mail-Adressen und über 21 Millionen im Klartext lesbare unterschiedliche Passwörter enthalten, berichtet der IT-Sicherheitsexperte Troy Hunt.

Microsoft will für günstigeren Wohnraum im Umfeld seines Hauptquartiers Sorgen.
17.01.2019
Redmond

Microsoft nimmt 500 Millionen Dollar in die Hand, um für günstigeren Wohnraum in der Nähe seines Hauptquartiers bei Seattle zu Sorgen. Der Plan sieht Kredite von 475 Millionen Dollar vor sowie eine Spende von 25 Millionen Dollar für Hilfen an Obdachlose, kündigte der Software-Konzern an.

Einsatzkräfte der Rettungsdienste sichern die Unfallstelle auf der A8. Ein Lastwagenfahrer war mit einem Sattelzug auf ein Stauende aufgefahren.
17.01.2019
Pforzheim

Nach Angaben der Pressesprecherin des Kreisverbandes des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Pforzheim-Enzkreis, Daniela Kneis, kamen Gaffer einem Rettungswagen zwar nahe, in dem ein Verletzter behandelt wurde.

«Ich hoffe nun sehr, dass im «Flügel» und der JA ein Selbstreinigungsprozess in Gang kommt und es gelingt, alles nicht verfassungskonforme Gedankengut aus den Verlautbarungen zu entfernen», sagt der Bundestagsabgeordnete Uwe Witt.
17.01.2019
Berlin

Nach der Einstufung der AfD als Prüffall des Verfassungsschutzes kommt aus dem gemäßigten Teil der Partei Kritik am rechten Flügel und der Jugendorganisation Junge Alternative (JA).

17.01.2019
"Vertrag von Aachen"

In den sozialen Netzwerken kursieren Berichte, nach denen Frankreichs Präsident Emmanuel Macron das Elsass angeblich den Deutschen überlassen möchte. Dabei handelt es sich um eine Ente, erfunden von einem ultrarechten EU-Abgeordneten. Journalisten haben nun aufgezeigt, wie sich die Nachricht im...

17.01.2019
Nachrichten

Ein 59 Jahre alter Lkw-Fahrer war am vergangenen Mittwoch auf der A8 nach einem Unfall in seinem Fahrerhaus eingeklemmt und getötet worden. Als die Rettungskräfte den Verstorbenen vor Ort im DRK-Fahrzeug versorgten, sollen Gaffer die Tür des Rettungswagens aufgemacht haben, um den Mann...