Nachrichten

Ein Polizist verkündet im nordindischen Bundesstaat Punjab die Ausgangssperre.
vor 20 Stunden
Coronavirus in Indien

In Indien befürchten die Behörden, dass ein an den Folgen seiner Coronavirus-Infektion gestorbener Guru tausende Menschen angesteckt haben könnte. Für dutzende Dörfer im Bundesstaat Punjab gelten zusätzliche Quarantäne-Maßnahmen.

Die Ansprache der Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zur Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
vor 20 Stunden
«Mobilisieren, was wir können»

Auch die Kanzlerin freut sich schon wieder auf Nähe zu anderen Menschen - wie viele andere verlässt Merkel derzeit ihre Wohnung nicht. Immerhin mit dem Homeoffice laufe es ganz gut, berichtet sie - und richtet einen eindringlichen Appell an die Bürger.

Das Kreuzfahrtschiff „Artania“ liegt derzeit vor Fremantle.
vor 21 Stunden
Coronavirus-Infektionen vor Australien

Eigentlich sollten die deutschen Urlauber auf einem Kreuzfahrtschiff vor Australien ausgeflogen werden. Doch nun sind weitere Coronavirus-Infektionen aufgetaucht.

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) bei einer Plenarsitzung des Europäischen Parlaments. Foto: Nicolas Landemard/Le Pictorium Agency via ZUMA/dpa
vor 21 Stunden
Abschottung schadet

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sorgt sich in der Corona-Krise um den Zusammenhalt der Europäischen Union.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hält sich in der Corona-Krise für finanziell ausreichend gewappnet. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa
vor 22 Stunden
Bundesagentur für Arbeit

Wieviele Kurzarbeiter am Ende der Corona-Krise stehen, wieviele Menschen arbeitslos werden, all das ist noch reine Spekulation. Nur eines ist klar: Es wird teuer.

Per Video meldet sich Premierminister Boris Johnson bei den Briten und berichtete von seiner Infektion mit dem Coronavirus. Er will per Video weiterregieren.
vor 22 Stunden
Corona in Großbritannien

Noch vor wenigen Tagen hat Boris Johnson erklärt, er wolle das Coronavirus „zum Teufel jagen“ und die Gefahr herunter gespielt. Jetzt ist er selbst infiziert – und will aber in Downing Street No. 10 bleiben.

Wegen der dramatischen Notlage norditalienischer Krankenhäuser in der Coronavirus-Krise fliegt die Luftwaffe Patienten nach Deutschland aus. Foto: Kevin Schrief/Luftwaffe/dpa
vor 22 Stunden
Covid-19

In Bergamo herrscht der Tod - schlimmer als in dieser Region ist kein Flecken in Europa von der Pandemie betroffen. Jetzt holt die Luftwaffe Schwerstkranke aus Norditalien nach Deutschland - ein wichtiges Zeichen der Solidarität.

Handys können eine wichtige Rolle bei der Virusbekämpfung spielen.
vor 23 Stunden
Coronavirus

Chinesen und Südkoreaner haben es erfolgreich vorgemacht: Apps in Handys können beim Kampf gegen den Coronavirus helfen. Jetzt denken auch die deutschen Politiker darüber nach
.

In einer Sporthalle nehmen übergewichtige Kinder an einem Sportprogramm teil. Foto: Waltraud Grubitzsch/dpa-Zentralbild/dpa
28.03.2020
Antwort der Bundesregierung

Wenn Familien auf Hartz IV angewiesen sind, leiden darunter oft auch die Kinder. Insbesondere der Gesundheitszustand ist häufig schlechter als bei Gleichaltrigen.

Marija Pejcinovic-Buric, kroatische Außenministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin, hat eindringlich vor einem Anstieg häuslicher Gewalt während der Ausgangsbeschränkungen aufgrund des Coronavirus gewarnt. Foto: Wolfgang Kumm/dpa
28.03.2020
Höheres Missbrauchsrisiko

Ausgangsbeschränkungen wegen der Coronavirus-Pandemie können die Situation für Opfer von Gewalt in den eigenen vier Wänden verschärfen - plötzlich sind sie mit ihren Peinigern quasi eingesperrt. Der Europarat in Straßburg und deutsche Experten schlagen Alarm.

Boris, der Enteigner: Vor einer besonders hübschen Brandwand erzählt Palmer, wie er 500 Grundstücksbesitzer aufgefordert hat, ihre brachliegenden Flächen endlich zu bebauen.
28.03.2020
StZ Magazin: Der Oberbürgerrider

Nur durch Debatten und Shitstorms kommt man Boris Palmer, dem Tübinger Rathauschef und Grünen Krawallpolitiker, nicht nah. Auf einer E-Rollerfahrt durch seine Stadt vielleicht? Wir probieren es mal aus.

Mediziner kommen zu ihrer Schicht im Dongsan-Krankenhaus. Foto: Lee Young-Hwan/Newsis via AP/dpa
28.03.2020
Coronavirus-Pandemie

Dutzende Patienten haben sich in einem Krankenhaus in Deagu angesteckt. Deswegen steigt die Zahl der Infizierten in Südkorea erneut an.

„Weicht, ihr feindlichen Kräfte, vor dem Kreuz Christi!“, steht am Obelisken auf dem Petersplatz. Vor dem Virus ist die Kirche selbst gewichen. Der weite Platz bleibt gesperrt.
28.03.2020
Religion in der Coronakrise

Der Papst vollzieht seine Liturgien ohne Publikum und nur noch vor Kameras, die Kirchen sind leer. Das bietet aber die Chance, den Glauben im Privaten neu zu entdecken, kommentiert unser Autor Paul Kreiner.

Ein selbstgebasteltes Schild mit der Aufschrift "Abstand Halten". Foto: Christian Charisius/dpa
28.03.2020
Keine Lockerungen in Sicht

Vor dem 20. April wird es keine Lockerung der bestehenden Maßnahmen gegen das Coronavirus geben. Das hat Kanzleramtsminister Braun klargestellt. Dennoch geht die Debatte um eine Exit-Strategie weiter.

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will gestärkt aus der Krise kommen. Foto: Mathieu Cugnot/EPA POOL/AP/dpa
28.03.2020
Corona-Krise

Corona-Bonds sind für Deutschland und andere in der EU inakzeptabel - darüber gibt es weiterhin Streit. Macron appelliert trotz des Zwists an ein gemeinsames Agieren.

Zelt zur Durchführung von Corona-Tests in New York. Foto: John Minchillo/AP/dpa
27.03.2020
Rasanter Anstieg

Noch vor einer Woche war von knapp 20.000 bestätigten Infektionen die Rede. Mittlerweile sind in den USA mehr als 100.000 mit dem Virus infiziert.

Den Behörden in Tirol wird vorgeworfen, zu spät auf erste Anzeichen eines Ausbruchs in dem reagiert zu haben.
27.03.2020
Corona-Krise in Österreich

In Ischgl war bereits Ende Februar ein Coronavirus-Infektionsfall bekannt geworden – nun könnten sich rund 400 Skifahrer einer Sammelklage gegen die Tiroler Behörden wegen einer zu späten Reaktion auf den Beginn der Coronavirus-Epidemie anschließen.

Ein Restaurantgast in den USA war besonders großzügig.
27.03.2020
Vor Schließung wegen der Corona-Krise

Großzügige Geste in Krisenzeiten: 10.000 Dollar Trinkgeld hat ein Gast im US-Bundesstaat Florida in einem Restaurant vor dessen Schließung wegen der Coronavirus-Pandemie hinterlassen.

Zur Erneuerung der Plakette erhalten Autobesitzer während der Pandemie zwei Monate mehr Zeit.
27.03.2020
Wegen Corona-Krise

Autofahrer mit ablaufenden TÜV-Plaketten bekommen wegen der Corona-Krise Aufschub, wie Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer am Freitag mitteilte. Polizei und Ordnungsämter seien bereits entsprechend informiert.

Milliarden Menschen verfolgen die Zahl der Corona-Fälle. Doch woher kommen eigentlich die Daten der großen Plattformen?
27.03.2020
Wer ist der schnellste

Um schneller zu sein als das Robert-Koch-Institut, sammeln Medien ihre eigenen Zahlen – die dann in den USA landen.

Testen, testen, testen! – das sagen die Experten. Doch die Labors arbeiten jetzt schon an der Kapazitätsgrenze.
27.03.2020
Probleme bei Coronatests

Viele Fachleute fordern deutlich mehr Tests auf das Coronavirus. Doch die Labore sind jetzt schon mehrals ausgelastet. Dies belegen unter anderem Recherchen in Stuttgart. Werden bald nur noch Patienten getestet, die ins Krankenhaus müssen?