Nachrichten

250.000 Euro Streitwert
18.04.2018

Der mehrmalige Fußballwelttorhüter Oliver Kahn verklagt das Ettenheimer Unternehmen "T1TAN", das Handschuhe für Fußballtorhüter herstellt. Kahn, dessen Spitzname "Titan" lautet, beansprucht diesen Begriff für sich. 

Berlin
18.04.2018

Oft bringen Expertenanhörungen die Bundestagsabgeordneten in strittigen Fragen weiter. Beim Thema  Wolf jedoch eher nicht. Wie sich bei der Anhörung am Mittwoch zeigte, spielen auch Emotionen eine Rolle.  

Die Ermittlungen richten sich gegen Mitarbeiter der Porsche AG wegen des Verdachts des Betruges und der strafbaren Werbung.
Stuttgart
18.04.2018

Im Diesel-Skandal durchsuchen Staatsanwälte und Beamte der Landeskriminalämter Baden-Württemberg und Bayern Standorte des Autobauers Porsche. Die Ermittlungen an mehreren Orten richten sich gegen Mitarbeiter der Porsche AG wegen des Verdachts des Betruges und der strafbaren Werbung.

Fußgänger gehen an Papierfliegern vorbei, die von Demonstranten vor das Gebäude des russischen Geheimdienstes FSB am Lubjanka-Platz in der russischen Hauptstadt geworfen wurden.
Moskau
18.04.2018

Trotz der Sperrung von Millionen IP-Adressen können russische Behörden das Verbot des Chatdienstes Telegram im Land bislang nicht durchsetzen.

Die Nysius groenlandicus ernährt sich zum Beispiel von Pflanzensamen.
St. Louis
18.04.2018

Nach Eisbären auf schrumpfenden Eisschollen könnten bald Springschwänze zum Sinnbild der sich erwärmenden Arktis werden.

Realschule
18.04.2018

Weil der Umschlag mit der Deutschprüfung für Realschüler in Baden-Württemberg vorab geöffnet worden war, werden die Prüfungen im Land verschoben. Das kann dazu führen, dass bereits gebuchte Abschlussfahrten verschoben werden müssen. Sollte das der Fall sein, will das Land Baden-Württemberg für...

An der Straßenecke Lychener Straße/Raumerstraße in Berlin wurden nach Angaben der Polizei zwei Kippa tragende Männer von drei bislang Unbekannten antisemitisch beschimpft und attackiert.
Berlin
18.04.2018

Zwei junge Juden sind in Berlin angegriffen und antisemitisch beleidigt worden. Einer der Täter, ein arabisch sprechender Mann, schlug mit einem Gürtel auf eines der Opfer ein, wie die Polizei mitteilte.

Das Mindestalter für die Nutzung von Facebook bleibt bei 13 Jahren.
Menlo Park
18.04.2018

Facebook wird Eltern von Nutzern im Alter unter 16 Jahren mitentscheiden lassen, ob die Teenager in dem Netzwerk Informationen wie Religionszugehörigkeit oder politische Ansichten preisgeben.

Nachrichten
18.04.2018

Nach dem jahrelangen sexuellen Missbrauch eines Kindes bei Freiburg hat der Hauptbeschuldigte vor Gericht die Taten gestanden. 

Zerstörte Turbine des Flugzeugs der Fluggsellschaft Southwest Airlines in Philadelphia.
Philadelphia
18.04.2018

In den USA ist eine Frau in einem Flugzeug nach Medienberichten erst von Teilen einer zerstörten Turbine getroffen und dann fast aus dem Fenster gerissen worden. Andere Fluggäste hätten sie festgehalten, berichteten mitreisende Passagiere im Sender CNN und auf Facebook.

Israelische Soldatinnen salutieren in Jerusalem vor Soldatengräbern.
Tel Aviv
18.04.2018

Mit «Hallelujah», Partys und Feuerwerk feiert Israel seinen 70. Unabhängigkeitstag. Bei einer zentralen Zeremonie auf dem Herzl-Berg in Jerusalem werden am Abend Fackeln entzündet, unter anderem von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu.

An einer Grundschule in München misst ein Polizist mit einer Laserpistole die Geschwindigkeit vorbeifahrender Fahrzeuge.
Frankfurt/Main/München
18.04.2018

In mehreren Bundesländern hat die Polizei mit einer groß angelegten Tempo-Kontrollaktion begonnen. Der Blitzmarathon startete am Morgen planmäßig, wie ein Polizeisprecher in Hessen sagte.

Barbara Bush starb im Alter von 92 Jahren, wie das Büro der Familie mitteilt.
Houston
18.04.2018

Die USA trauern um die frühere First Lady Barbara Bush. Die Frau des ehemaligen Präsidenten George H. W. Bush und Mutter des späteren Präsidenten George W. Bush starb am Dienstag (Ortszeit) im Alter von 92 Jahren, wie das Büro der Familie mitteilte.

George H.W. Bush, ehemaliger Präsident der USA, und seine Frau Barbara Bush im Jahr 1988 in Florida.
Houston
18.04.2018

Als Barbara Bush am 20. Januar 1989 an der Seite ihres frisch vereidigten Ehemannes George H. W. Bush zum Weißen Haus schritt, tat die First Lady plötzlich etwas Unerwartetes. Sie eilte auf einen Reporter zu, tippte ihn an und drückte ihm einen Kuss auf den Mund. Viele Jahre später sagte sie...

Verdi-Chef Bsirske (l) und Bundesinnenminister Seehofer in Potsdam.
Potsdam
18.04.2018

Um fünf Minuten vor Mitternacht wollte Horst Seehofer sehen, was los ist. Der CSU-Innenminister durchquerte das Foyer des Potsdamer Verhandlungshotels zum Kongresssaal, in dem die Tarifkommission von Verdi tagte und tagte. Nach drei Minuten kam er wieder heraus und stöhnte: «Es dauert noch eine...

US-Präsident Trump spricht während eines Treffens mit Japans Ministerpräsidenten Abe in Florida.
Mar-a-Lago/Seoul
18.04.2018

In dem höchsten Kontakt zwischen den USA und Nordkorea seit fast zwei Jahrzehnten ist der CIA-Direktor und designierte US-Außenminister Mike Pompeo nach US-Medienberichten in Nordkorea mit Machthaber Kim Jong Un zusammengetroffen.

Verdi-Chef Frank Bsirske und Innenminister Horst Seehofer geben in Potsdam die Ergebnisse der Einigung bei den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst bekannt.
Potsdam
18.04.2018

Die 2,3 Millionen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen sollen bis März 2020 im Schnitt insgesamt 7,5 Prozent mehr Geld bekommen.

Blick in die Fußgängerpassage, in der bei einer Schlägerei unter Jugendlichen ein 15-Jähriger getötet wurde.
Passau
18.04.2018

Nach dem Tod eines 15-Jährigen bei einer Schlägerei in Passau wird mit Spannung das Obduktionsergebnis erwartet. Die Rechtsmedizin in München hat den Leichnam untersucht, an diesem Mittwoch will die Polizei über das Ergebnis informieren.

Menschen stehen vor zerstörten Gebäuden in Duma. Hier soll ein mutmaßlicher Chemiewaffenanschlag passiert sein.
Damaskus
18.04.2018

Die internationalen Experten für Chemiewaffen werden ihre eigentlichen Untersuchungen zum mutmaßlichen Giftgasangriff in der Stadt Duma nach syrischen Angaben erst heute beginnen.

Die Fliegerbombe wurde in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofes entdeckt.
Berlin
18.04.2018

Wegen der Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg muss am Freitag in Berlin mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Kommentar des Tages
18.04.2018

Im Kommentar des Tages beschäftigt sich unser Korrespondent Hagen Strauß mit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes über Kirchenjobs.