Nachrichten

Aktivisten von Reporter ohne Grenzen und Amnesty International demonstrieren vor der Botschaft der Türkei mit einem Porträt von Erol Önderoglu.
17.07.2019
Istanbul

Der Türkei-Experte von Reporter ohne Grenzen, Erol Önderoglu, ist in Istanbul vom Vorwurf der Terrorpropaganda freigesprochen worden. Das entschied das Gericht im Stadtteil Caglayan am Mittwoch, wie der Anwalt Fikret Ilkiz der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.

Bundesinnenminister Horst Seehofer während der Pressekonferenz zum Jahresbericht der Bundespolizei.
17.07.2019
Berlin

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will beim Treffen der EU-Innenminister für eine «temporäre Übergangsregelung» zur Verteilung von aus Seenot geretteten Migranten werben.

Bruno Le Maire (r-l), Finanzminister von Frankreich, begrüßt Olaf Scholz, Finanzminister von Deutschland, und Francois Villeroy de Galhau, Präsident der Banque de France, zu einem Treffen der G7-Finanzminister zur Vorbereitung auf den G7-Gipfel.
17.07.2019
Paris

Die großen Wirtschaftsmächte sehen die Einführung einer digitalen Währung des Internetriesen Facebook äußerst kritisch.

Auf einem iPad ist das Ärztebewertungsportal Jameda zu sehen ist.
17.07.2019
München

Der Medienkonzern Burda will bei Online-Sprechstunden über seine Ärzteplattform Jameda bald ordentlich mitverdienen.

Gefälschte Online-Bewertungen sind für Kunden oft kaum zu erkennen.
17.07.2019
München

Gefälschte Online-Bewertungen sind nach Ansicht von Verbraucherschützern für Kunden kaum zu erkennen. Die Kriterien für Bewertungen seien bei den Internet-Portalen sehr unterschiedlich, sagte Tatjana Halm von der Verbraucherzentrale Bayern.

Ursula von der Leyen will als EU-Kommissionspräsidentin einen neuen Versuch unternehmen, den Streit um die EU-Migrationspolitik zu lösen.
17.07.2019
Straßburg

Nun also Ursula von der Leyen. Nach fünf Jahren übergibt der seit Jahrzehnten auf dem Brüsseler Parkett erfahrene Luxemburger Jean-Claude Juncker im Herbst der Überraschungskandidatin aus Deutschland die Geschäfte der EU-Kommission.

Auch er blieb glücklos: Der damalige Verteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg (CSU) in einem Hubschrauber der Bundeswehr.
17.07.2019
Berlin

In der Bundeswehr hat man sich an diese Situation inzwischen gewöhnt: Wieder bekommt die Truppe eine Chefin, die für höhere Aufgaben in Frage kommt.

Koks-Kopf: Der festgenommene Drogenkurier auf dem Flughafen von Barcelona.
17.07.2019
Barcelona

Mit einem halben Kilogramm Kokain unter dem Toupet ist ein kolumbianischer Drogenkurier in Spanien gefasst worden. Der Mann sei mit einer Maschine aus Bogotá nach Barcelona gekommen und noch am Flughafen festgenommen worden, teilte die spanische Nationalpolizei auf Facebook mit.

Die Demokratinnen Rashida Tlaib (l-r), Ilhan Omar, Alexandria Ocasio-Cortez und Ayanna Pressley in Washington.
17.07.2019
Washington

Das von den Demokraten kontrollierte US-Repräsentantenhaus hat die als rassistisch kritisierten Attacken von Präsident Donald Trump gegen vier demokratische Abgeordnete verurteilt.

17.07.2019
Berlin

Das Bundeskabinett hat das Gesetz für eine Impfpflicht gegen Masern auf den Weg gebracht. Ab März 2020 müssen Eltern vor der Aufnahme ihrer Kinder in eine Kita oder Schule nachweisen, dass diese geimpft sind.

Die künstlerische Darstellung zeigt einen erdnahen Asteroiden im Vorbeiflug der Erde.
17.07.2019
Darmstadt

Die drohende Gefahr eines Asteroideneinschlags auf der Erde mit einer Sprengkraft von rund 100 Hiroshima-Bomben ist gebannt.

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer wechselt nun doch ins Kabinett und wird Verteidigungsministerin.
17.07.2019
Berlin

Beim Blick auf ihre Vorgänger an der Spitze des Verteidigungsministeriums könnte Annegret Kramp-Karrenbauer ein mulmiges Gefühl überkommen. Ein Sprungbrett ins Kanzleramt ist das Verteidigungsministerium nicht gerade.

Das Bundeskabinett will unter anderem das «Masernschutzgesetz» beschließen.
17.07.2019
Berlin

Das Bundeskabinett will heute, Mittwoch, mehrere wichtige Gesetze im Gesundheitsbereich auf den Weg bringen. Beschlossen werden soll das geplante «Masernschutzgesetz». Kinder und Schüler sowie in der Medizin und in Gemeinschaftseinrichtungen arbeitende Beschäftigte müssen künftig gegen Masern...

Angela Merkels Beliebtheitswerte sind weiter hoch - während ihre CDU in den Umfragen klar unter 30 Prozent dümpelt.
17.07.2019
Berlin

Bundeskanzlerin Angela Merkel feiert heute ihren 65. Geburtstag. Großes Aufheben darum macht die CDU-Politikerin allerdings nicht.

Ursula von der Leyen wird neue EU-Kommissionspräsidentin.
17.07.2019
Straßburg

Die langjährige deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist am Dienstagabend zur neuen Präsidentin der EU-Kommission gewählt worden. In Straßburg erhielt sie die absolute Mehrheit der Parlamentsstimmen. Damit wird die 60-Jährige zur ersten Frau auf diesem Posten überhaupt.

17.07.2019
Nachrichten

Es geht Schlag auf Schlag: Ursula von der Leyen wird knapp zur Präsidentin des EU-Kommission gewählt. Dann fällt auch schon die Entscheidung über ihre Nachfolge in Berlin: Das Verteidigungsressort übernimmt Annegret Kramp-Karrenbauer. Die Überraschung ist perfekt.

17.07.2019
Nachrichten

Angela Merkel hat viel richtig gemacht in ihren 65 Jahren, ihrem zweigeteilten Leben mit zwei Berufen. Was geht noch? Und: Wie lange?

17.07.2019
Kommentar des Tages

 Die jüngste Personalkrise an der Spitze der Bundesagentur für Arbeit (BA) hat nun auch den Verwaltungsrat der Bundesbehörde erreicht - und dort für ein Nachbeben gesorgt. Nach Querelen um die von dem Aufsichtsgremium abberufene BA-Spitzenmanagerin Valerie Holsboer hat der Arbeitgebervertreter...

17.07.2019
Nachrichten

Mit deutlichen Worten hat die französische Behörde für Reaktorsicherheit den Betrieb des Atomkraftwerks Fessenheim bewertet. Wie am Dienstag bekannt wurde, waren im Zuge einer unangemeldeten Kontrolle zahlreiche Mängel beim Brandschutz aufgeflogen. Doch was bedeutet das für die Sicherheit der...

16.07.2019
Zeugen gesucht

Er soll auf einer Party in Rastatt aufgekreuzt sein und mindestens einen Gast mit einer Waffe bedroht haben, nun sucht die Polizei den bislang Unbekannten. Die Hintergründe zur mutmaßlichen Tat sind bislang völlig unklar.

16.07.2019
Nachrichten

Aus einem kostenlosen Transport für Schüler im Südwesten wird nichts. Das stellt jetzt der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim klar. Die Landkreise dürften aufatmen. Die Kläger wollen sich noch nicht geschlagen geben.