Nachrichten

Die Tafeln in Deutschland verzeichnen nach eigenen Angaben einen starken Kundenzuwachs.
18.09.2019
Berlin

Immer mehr Bedürftige holen sich Lebensmittel bei den Tafeln, darunter viele Senioren und Kinder.

US-Präsident Donald Trump sieht die Verantwortung für die Drohnenangriffe auf saudische Ölanlagen ganz klar beim Iran.
18.09.2019
Washington

Nach den Angriffen auf wichtige Ölanlagen in Saudi-Arabien will US-Präsident Donald Trump die Sanktionen gegen den Iran «bedeutend verstärken».

Diät geht anders: Kellner auf dem Oktoberfest mit einem Tablett Hendl (Hähnchen).
18.09.2019
München

Viren, Kalorien, Promillewerte: Die Wiesn ist nicht gerade eine Wellnessoase. Doch was hat es auf sich mit dem bierbedingten Herzflimmern, gibt es die berüchtigte Wiesngrippe wirklich - und macht das Oktoberfest am Ende sogar dick? Die Fragen sind ab Samstag wieder relevant. Dann strömen...

Der MAD bezeichnet Soldaten als Verdachtsfall, wenn es Hinweise gibt, dass diese ein rechtsextremes und verfassungsfeindliches Weltbild haben.
18.09.2019
Berlin

Der Militärische Abschirmdienst (MAD) hat nach einem «Spiegel»-Bericht seit Mai 50 neue Verdachtsfälle möglicher Rechtsextremisten in der Bundeswehr verzeichnet.

Blick in einen Schrank mit homöopathischen Präparaten in der Praxis einer Heilpraktikerin.
18.09.2019
Berlin

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will umstrittene Kostenübernahmen für homöopathische Arzneimittel durch die Krankenkassen nicht antasten.

Nach dem Tod der Mutter offenbar weiter die Rente kassiert. Gegen den 57-Jährigen wird nun wegen mutmaßlichen Leistungsbetrugs ermittelt. Symbolbild: Jens Kalaene
18.09.2019
Berlin

Ein Berliner soll seine tote Mutter mehr als zwei Jahre in einem Keller versteckt haben. Gegen den 57-Jährigen wird nun wegen mutmaßlichen Leistungsbetrugs ermittelt, sagte eine Polizeisprecherin.

Für Rohstoffhändler sind auch nicht mehr funktionierende Handys und Smartphones wertvoll.
18.09.2019
München

Im Internet bieten Ankäufer mitunter gutes Geld für alte Handys und seit Mittwoch bietet die Elektrohandelskette MediaMarkt den Ankauf per Automat an.

Wird das Qualmen im Auto künftig verboten?
18.09.2019
Hannover

Zum Schutz von Kindern und Schwangeren fordern mehrere Bundesländer ein Rauchverbot in Autos. Eine entsprechende Gesetzesinitiative wollen Nordrhein-Westfalen, Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein an diesem Freitag in den Bundesrat einbringen.

Der letzten Pandemie - der Schweinegrippe - fielen nach WHO-Angaben mehr als 18.400 Menschen in rund 200 Ländern zum Opfer.
18.09.2019
New York/Berlin

Ein Gremium von WHO und Weltbank hält die weltweiten Vorsichtsmaßnahmen gegen eine globale Epidemie (auch: Pandemie) für «völlig unzureichend».

2018 suchten bundesweit 79.000 Jugendliche erfolglos eine Lehrstelle in Deutschland.
18.09.2019
Gütersloh

Die Zahl der Ausbildungsanfänger ist in den vergangenen Jahren wieder gestiegen, dennoch finden Ausbildungsbetriebe und Jugendliche häufig nicht zueinander.

Wer sich bisher vom Arzt krankschreiben lässt, bekommt eine Bescheinigung auf gelbem Papier - daher der Name «gelber Schein».
18.09.2019
Berlin

Die Bundesregierung will bei Krankmeldungen von Beschäftigten den «gelben Schein» im Papierformat abschaffen - und durch eine digitale Bescheinigung ersetzen.

Wer sich bisher vom Arzt krankschreiben lässt, bekommt eine Bescheinigung auf gelbem Papier - daher der Name «gelber Schein».
18.09.2019
Berlin

Die Bundesregierung will bei Krankmeldungen von Beschäftigten den «gelben Schein» im Papierformat abschaffen - und durch eine digitale Bescheinigung ersetzen.

Trafen sich Anfang der Woche zu einem Gespräch: Boris Johnson (l.), und Jean-Claude Juncker.
18.09.2019
Straßburg

Sechs Wochen vor dem Brexit-Datum Ende Oktober berät das Europaparlament heute, welche Chancen für ein glimpfliches Ende des Dramas noch bleiben.

Teilnehmer der Klima-Demonstration Fridays for Future auf dem Gänsemarkt in Hamburg.
18.09.2019
Berlin

Die Energie-Gewerkschaft IG BCE hat sich zurückhaltend zum geplanten Klimastreik an diesem Freitag geäußert - und angesichts von Forderungen der Protestbewegung Fridays for Future vor einem «Kahlschlag» in der Industrie gewarnt.

Benny Gantz, Kandidat des Oppositionsbündnis Blau-Weiß, spricht nach den ersten Hochrechnungen zu seinen Anhängern.
18.09.2019
Jerusalem

Bei der Parlamentswahl in Israel zeichnet sich ein Patt zwischen dem konservativen Regierungschef Benjamin Netanjahu und seinem Herausforderer Benny Gantz ab.

Deutsche Soldaten neben einem Tornado-Jet auf der Airbase Al-Asrak in Jordanien.
18.09.2019
Berlin

Das Bundeskabinett will heute über ein neues Mandat für den Einsatz deutscher Soldaten gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) entscheiden.

18.09.2019
Kommentar des Tages

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der Forderung nach einer Aufhebung des Rüstungsexportstopps gegen Saudi-Arabien eine klare Absage erteilt. »Ich sehe im Augenblick keine Voraussetzung für eine veränderte Haltung der Bundesregierung«, sagte die CDU-Politikerin am Dienstag auf die Frage, wie sie...

Die Dortmunder Axel Witsel (l) und Thomas Delaney (r) nehmen Ansu Fati vom FC Barcelona den Ball ab.
17.09.2019
Dortmund

Der deutsche Nationalkeeper Marc-André ter Stegen hat Borussia Dortmund um einen Coup gegen das Starenensemble des FC Barcelona gebracht.

Facebook will ein unabhängiges Gremium für Nutzer-Beschwerden zu gelöschten Inhalten schaffen.
17.09.2019
Menlo Park

Das geplante unabhängige Facebook-Gremium, bei dem sich Nutzer über eine aus ihrer Sicht ungerechtfertigte Löschung von Inhalten beschweren können, nimmt Gestalt an.

Zu Hause statt im Büro:Eine Frau arbeitet in einem Wohnzimmer an einem Laptop.
17.09.2019
Berlin

Wohnzimmer statt Büro: Wer Home Office macht, kann laut einer Umfrage konzentrierter arbeiten. Das meinen knapp drei Viertel der befragten Betroffenen, wie die Krankenkasse AOK einem Bericht der «Bild»-Zeitung zufolge ermittelt hat.

Gegner der E-Tretroller vor dem Bundesverkehrsministerium: «Fahrbahn Ja, Gehweg Nein». Die Erfahrung hat gezeigt: Natürlich fahren die Scooter auch auf Gehwegen.
17.09.2019
Berlin

Begeistert sind vor allem junge Touristen. Bei vielen anderen überwiegen Skepsis und Kritik. Auch die Unfallzahlen sind hoch. Drei Monate nach der Erlaubnis für die neuen E-Tretroller für Deutschland am 15. Juni wächst der Widerstand. dpa beantwortet die wichtigsten Fragen nach der ersten...