Nachrichten

US-Präsident Donald Trump (r) und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un während ihres ersten Spitzentreffens in Singapur.
Pjöngjang
19.09.2018

Ernst, fast angespannt schreitet Moon Jae In auf dem mit Marmorsäulen geschmückten Flur im Paekhwawon Staatsgästehaus in Pjöngjang entlang.

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan kommt am 28. und 29. September nach Deutschland.
Staatsbesuchs in DeutschlandDüsseldorf
19.09.2018

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) wird nicht zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan die neue Kölner Zentralmoschee besuchen. Das teilte die Staatskanzlei in Düsseldorf mit.

Migranten an Deck des italienischen Küstenwachschiffs «Diciotti».
Salzburg
19.09.2018

Migration, immer wieder Migration. Das Thema hatte die EU den ganzen Sommer im Griff. Und bestimmt auch den Gipfel der 28 Staats- und Regierungschefs am Mittwoch und Donnerstag in Salzburg.

Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.
Karlsruhe
19.09.2018

Die aktuellen Einwohnerzahlen der Städte und Gemeinden sind mit verfassungsgemäßen Methoden bestimmt worden. Das entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe am Mittwoch nach Klagen der Stadtstaaten Berlin und Hamburg gegen den Zensus 2011.

Thomas Seitz ist Bundestagsabgeordneter der AfD für den Wahlkreis Emmendingen-Lahr.
»Quotenneger«, »Gesinnungsjustiz«.
19.09.2018

Der Bundestagsabgeordnete der AfD für den Wahlkreis Emmendingen-Lahr, Thomas Seitz, verliert seinen Beamtenstatus. Zu diesem Urteil kam das Richterdienstgericht in Karlsruhe. Seitz nutzte im Zuge von Wahlkämpfen 2015 und 2017 unter anderem Begriffe wie »Quotenneger« und »Gesinnungsjustiz«.

Südkoreas Präsident Moon Jae In (l) und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un fahren durch Pjöngjang.
Pjöngjang
19.09.2018

Auf dem Gipfel zwischen Südkoreas Präsident Moon Jae In und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un gab es am Mittwoch in Pjöngjang eine Reihe von Vereinbarungen und Absichtserklärungen:

Hochwasser in Fayetteville im US-Bundestaat North Carolina.
Nachrichten
19.09.2018

Charlotte (dpa) «Florence» und die Folgen: Mehrere Tage nach Durchzug des Wirbelsturms machen die Verwüstungen den betroffenen Regionen in den Südoststaaten der USA schwer zu schaffen.

IBM will das Vertrauen in KI-Systeme stärken.
Berlin
19.09.2018

IBM will mit einem neuen Software-Werkzeug mehr Transparenz in Anwendungen mit Künstlicher Intelligenz (KI) bringen und damit das Vertrauen in solche Lösungen stärken.

Oftmals kommt es in den Bergen und den Wäldern zu Problemen zwischen Fahrradfahrern und Wanderern.
Bad Hindelang
19.09.2018

Mit einem Modellprojekt in zwei Alpenregionen sollen Konzepte für die Lösung von Konflikten zwischen Bergsteigern, Mountainbikern und Landwirten gesucht werden.

Moon Jae In und Kim Jong Un geben sich nach der Unterzeichnung der Dokumente die Hand.
Pjöngjang
19.09.2018

In das Ringen um eine atomare Abrüstung Nordkoreas kommt Bewegung.

Straßburg
19.09.2018

Rund um einen Wohnkomplex im Süden Straßburgs tummeln sich die Ratten. Nun sind einige der Tiere in das Appartement einer jungen Mutter und ihrer drei Kinder gelangt. Die zuständige Wohngesellschaft kündigt Renovierungsarbeiten an. 
 

Brett Kavanaugh, Kandidat für ein Richteramt am Obersten Gerichtshof der USA, bei einer Anhörung vor dem Senat.
Washington
19.09.2018

Die Frau, die dem Wunschkandidaten von US-Präsident Donald Trump für den Supreme Court sexuelle Übergriffe vorwirft, fordert vor ihrer Aussage vor dem US-Senat eine Untersuchung des Falls durch das FBI.

Nordrhein-Westfalen
19.09.2018

Weil ein Igel in einem Zaun steckengeblieben ist, hat es in Dinslaken in Nordrhein-Westfalen einen Feuerwehreinsatz gegeben.

Weil er sich im Schwimmunterricht an 37 kleinen Mädchen vergangen haben soll, steht ein Schwimmlehrer in Baden-Baden vor Gericht.
Baden-Baden
19.09.2018

Tatort Kinderschwimmbecken und Umkleidekabine: Ein 34 Jahre alter Schwimmlehrer soll 40 kleine Mädchen sexuell missbraucht, genötigt und die Taten zum Teil auch unter Wasser gefilmt haben.

Freiburg
19.09.2018

Freiburgs Erzbischof Stephan Burger hat Konsequenzen aus einer bundesweiten Studie zum Kindesmissbrauch durch Geistliche angekündigt. Er werde sie am 28. September bekanntgeben und dann auch Rede und Antwort stehen, teilte das Erzbischöfliches Ordinariat am Dienstag in Freiburg mit.

Horst Seehofer neben Hans-Georg Maaßen während einer Präsentation 2017.
Berlin
19.09.2018

Die Beförderung von Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär von Innenminister Horst Seehofer (CSU) stößt in der SPD auf massive Kritik.

Winzige Kunststoffstückchen, die Mücken als Larven im Wasser geschluckt haben, können laut britischen Forschern auch noch in erwachsenen, fliegenden Insekten nachgewiesen werden.
Nachrichten
19.09.2018

Reading (dpa) Mikroplastik kann Forschern zufolge über Mücken auch in Vögel, Fledermäuse und Spinnen gelangen. Winzige Kunststoffstückchen, die Mücken als Larven im Wasser geschluckt haben, seien auch noch in erwachsenen, fliegenden Insekten zu finden.

Kommentar des Tages
19.09.2018

Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georgt Maaßen muss nach seinen umstrittenen Äußerungen zu fremdenfeindlichen Ausschreitungen in Chemnitz seinen Posten räumen. Der Fall ist Vergangenheit – doch dem Ansehen der Bundesrepublik und vor allem der Politik ist bereits maximaler Schaden entstanden.

Berlin
19.09.2018

Der Verfassungsschutzpräsident gibt sein Amt auf. Er wechselt als Staatssekretär ins Bundesinnenministerium.

Washington
19.09.2018

Die Besetzung einer Richterstelle am Supreme Court ist ein Politikum. US-Präsident Trump hat Brett Kavanaugh auserkoren. Aber jetzt wackelt sein Kandidat: Er soll eine Frau sexuell belästigt haben. 

Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.
Karlsruhe
19.09.2018

Ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts entscheidet heute (10.00 Uhr) über die Einwohnerzahlen der Städte und Gemeinden - und daran hängt viel Geld. Die Stadtstaaten Berlin und Hamburg haben gegen den Zensus 2011 geklagt.