Champions League

Pleite gegen PSG: Bayern suchen den "Killerinstinkt"

Autor: 
dpa
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
08. April 2021
Münchens Niklas Süle (r) und Julian Draxler von Paris Saint-Germain kämpfen um den Ball. Foto: Sven Hoppe/dpa

Münchens Niklas Süle (r) und Julian Draxler von Paris Saint-Germain kämpfen um den Ball. Foto: Sven Hoppe/dpa ©Foto: dpa

Der FC Bayern gibt die Titelverteidigung in der Champions League nicht auf. Nach einem ärgerlichen 2:3 gegen den letztjährigen Finalgegner Paris Saint-Germain bemühen die Münchner den Blick nach vorne.

München - Nach der bitteren Niederlage auf dem angestrebten Weg zur Titelverteidigung richtete Champions-League-Sieger FC Bayern den Blick sofort nach vorne.

"Wir haben noch ein Spiel in Paris und wir werden alles bündeln, um es in ein positives Ergebnis zu wenden. Wir wollen ins Halbfinale, daran ändert auch dieses Ergebnis nichts", erklärte der entschlossene Bayern-Trainer Hansi Flick nach einem schmerzhaften 2:3 (1:2) gegen Paris Saint-Germain. Für Flick war es die erste Niederlage in der Champions League - und das gegen den vor mehr als sieben Monaten noch mit 1:0 im Endspiel bezwungenen Gegner.

Zwei Tore von Kylian Mbappé und eines von Kapitän Marquinhos ließen das gnadenlose PSG-Ensemble mit Vorlagengeber Neymar jubeln, dagegen fehlte den Münchnern ohne ihren verletzten Weltfußballer Robert Lewandowski diese Effizienz. "Wenn wir den Killerinstinkt an den Tag legen, den wir oft sonst zeigen, sähe alles anders aus", haderte Thomas Müller, der wie Lewandowski-Ersatz Eric Maxim Choupo-Moting nach 0:2-Rückstand für die Bayern auf dem Weg zum 2:2-Zwischenstand traf. "Wir haben uns das Ei selbst ins Nest gelegt. Jetzt müssen wir dem Rückstand hinterherlaufen."

Das mussten die Bayern schon am Mittwoch im Schneetreiben in der Münchner Arena. Mit beeindruckender Mentalität und haufenweise Chancen kämpften sich Müller & Co. nach einem 0:2-Rückstand nach nicht einmal einer halben Stunde aber zurück. "Die Mannschaft fightet 90 Minuten auf dem Platz, gibt nicht auf", lobte Flick und konnte auf 31 Torabschlüsse seines Teams verweisen. PSG hatte deren nur sechs.

"Vor allem die Effizienz hat den Ausschlag gegeben", sagte Weltmeister Mbappé, bei dessen 1:0 der im Finale von Lissabon herausragende Manuel Neuer im Bayern-Tor unglücklich aussah. "Aber noch ist nichts gewonnen, es gibt noch das Rückspiel", sagte der schon im Achtelfinale gegen Barcelona treffsichere Mbappé.

- Anzeige -

Auf das Rückspiel hoffen auch die Bayern, obwohl am Dienstag in Paris bei der Kür des Halbfinalgegners für Manchester City oder Borussia Dortmund gleich vier Leistungsträger fehlen könnten. Nachdem Flick im Hinspiel außer auf den am Knie verletzten Lewandowski auch auf Serge Gnabry nach einem positiven Corona-Test verzichten musste, plagen sich nun die schon in der ersten Spielhälfte ausgewechselten Leon Goretzka und Niklas Süle mit muskulären Problemen herum.

"Ich weiß nicht, wie es nächste Woche ausschaut", sagte Flick. Mit einer überraschenden Blitz-Rückkehr von Lewandowski rechnet der 56-Jährige zudem ebenso wenig wie der Super-Torjäger selbst. "Nein, das ist immer noch zu früh", sagte Lewandowski.

Ausgeschlossen ist nach Vereins-Votum, dass der für Süle eingewechselte Jérôme Boateng nach zehn Jahren beim FC Bayern seinen auslaufenden Vertrag doch noch verlängert. Sportvorstand Hasan Salihamidzic verkündete diese "gemeinsame Entscheidung der Vereinsführung" schon vor dem mitreißenden Viertelfinal-Hinspiel. Flick ließ bei der Frage, ob ihn eine solche Bekanntgabe kurz vor einem wichtigen Spiel störe, Interpretationsspielraum.

"Ich muss hier professionell Fragen beantworten. Alles muss ich jetzt auch nicht beantworten, weil ich es auch nicht möchte", sagte Flick. "Ich muss da ein bisschen Schauspielern auch. Gehört auch dazu zum Trainerjob." Die Spekulationen um seine Zukunft im Verein, wo der Löw-Nachfolge-Kandidat Flick einen Vertrag bis 2023 hat, werden dadurch nicht weniger.

© dpa-infocom, dpa:210408-99-121664/3

Weitere Artikel aus der Kategorie: Nachrichten

Viele Deutschtürken sind Unternehmer und hängen konservativen Werten an.
13.04.2021
Vor der Bundestagswahl
Ginge es lediglich darum, Wähler türkischer Abstammung für sich zu gewinnen, könnten die deutschen Christdemokraten gelassen in die Zukunft blicken. Von der SPD wollen die Nachkommen der Gastarbeiter hingegen kaum noch etwas wissen.
Karlsruher Richter haben den europäischen Einigungsprozess in mehreren Entscheidungen begleitet.
12.04.2021
Europäpolitik
Die EU hat bis anhin keine Verschuldungs- oder Besteuerungskompetenz. Schon länger wird aber darüber diskutiert, ob eine europäische Fiskalpolitik den am stärksten von einer Krise betroffenen Mitgliedstaaten Unterstützung gewähren soll.
12.04.2021
Nachrichten
Das CDU-Präsidium hat sich einmütig hinter eine Kanzlerkandidatur von Parteichef Armin Laschet gestellt. Das bestätigte der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier am Montag nach einer Sitzung des Präsidiums in Berlin.
Es ist ein Missverständnis, dass Professoren medizinischer Fakultäten dazu berufen sein sollten, das große Ganze zu überblicken und zu dirigieren.
09.04.2021
Corona-Pandemie
Wissenschaftler dürfen nicht die Corona-Politik bestimmen. Aus der Laborperspektive sieht man die Welt anders.
Wohin mit den Kälbern, die als „Nebenprodukt“ der hochgepushten Milchindustrie anfallen?
08.04.2021
Tiertransporte in der Kritik
Nutztiere werden in der EU unter qualvollen Bedingungen kreuz und quer durch alle Länder transportiert. Damit muss endlich Schluss sein.
Zwingen, überzeugen oder Anreize setzen: Wie schafft es die Politik, dass sich möglichst viele Menschen impfen lassen?
06.04.2021
Corona-Pandemie
Noch wartet man sehnlichst auf genügend Impfstoffe. Sind diese einmal ausreichend vorhanden, wird sich die Frage stellen: Wie gehen wir mit Skeptikern um? Drei mögliche Wege.
Die sprichwörtliche deutsche Gründlichkeit neigt zur Übertreibung, womit sie von einer Tugend in das Laster der Bürokratie umschlagen kann. Dann beginnt die Lähmung.
02.04.2021
Corona-Pandemie
Deutschland genießt weltweit den Ruf eines gut organisierten, effizienten Landes mit tüchtigen Ingenieuren. Warum nur macht es in der Pandemie eine immer schlechtere Figur?
Wer seinen Plug-in-Hybridwagen so oft auflädt wie sein Handy, kann enorm Benzin sparen. In der Praxis aber sieht es anders aus.
31.03.2021
Elektromobilität
Die Autokonzerne preisen die Plug-in-Hybride als umweltschonend an. Dabei verbrennen diese ziemlich viel Benzin. Es ist, als hätten die Hersteller nichts aus dem Dieselskandal gelernt.
Ultrapragmatisch und deshalb sehr erfolgreich: Boris Johnson.
30.03.2021
Corona-Pandemie
Die nationalen Strategien gegen die Seuche unterscheiden sich stark. Die USA, Israel und Großbritannien glänzen mit ihrer Impfkampagne. Deutschland hängt im Lockdown fest. Das ist kein Zufall. Manche Regierungen agieren wie Unternehmer, andere wie Bürokraten.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Patrick Kriegel ist Steuerberater und Geschäftsführer.
    14.04.2021
    Steuerberatungsgesellschaft Patrick Kriegel GmbH: Die aktiven Berater und Gestalter
    Die Kanzlei wurde vor 14 Jahren gegründet und besteht mittlerweile aus einem 25-köpfigen Team, das die Mandanten in allen Themen rund ums Steuerrecht und darüber hinaus unterstützt. Im Vordergrund stehen die individuelle Betreuung und Beratung der Mandanten. Dies ist die Philosophie der Kanzlei.
  • Sichern Sie sich Ihr Jeep-Teen-E-Bike zum Aktionspreis mit einer Ersparnis von 650 Euro
    07.04.2021
    Mit Rückenwind ins Frühjahr starten
    Was machen wir in den Ferien? Über dieser Frage grübeln aktuell wohl viele Familien. Eine spannende Alternative zum üblichen Reisen könnten in diesem Jahr Fahrradausflüge mit E-Bikes sein. Mit dem exklusiven Aktionspreis von Baden Online und der Elektro Mobile Deutschland GmbH sind auch die Teens...
  • Nur der Fachmann bietet Raumgestaltung aus einem Guss.
    27.03.2021
    Bester Service Ortenau, März 2021
    Wohnen und Leben bedeutet Individualität in allen Facetten, und das ist am schönsten in einem wertigen Umfeld. Die SCHORN MÖBEL GmbH in Fischerbach ist der ideale Partner fürs Wohnen und Arbeiten, denn der Experte für Holzverarbeitung bietet individuelle, nachhaltige und umweltfreundliche Möbel...
  • Urlaub zu Hause? Mit dem eigenen Pool kein Problem!
    27.03.2021
    Bester Service Ortenau, März 2021
    Machen Sie Ihr Zuhause zur Wellnessoase – mit eigenem Pool oder Whirlpool im Garten, einer Sauna oder Infrarotkabine in Wohnung oder Keller. Egal, welche Pläne Sie schmieden: Herfurth Pool & Co. in Appenweier ist der richtigen Partner.