Berlin

Schleudersitze: Lebensretter für Jet-Piloten

Autor: 
dpa
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
25. Juni 2019
Mehr zum Thema
Ein brennender «Eurofighter» am Himmel über der Kleinstadt Malchow an der Mecklenburgischen Seenplatte.

Ein brennender «Eurofighter» am Himmel über der Kleinstadt Malchow an der Mecklenburgischen Seenplatte. ©dpa - Thomas Steffan

Bei der Kollision zweier Kampfjets über Mecklenburg-Vorpommern haben beide Piloten nach Angaben der Luftwaffe ihre Schleudersitze noch ausgelöst. Diese Sitze können die Besatzungen innerhalb von Sekundenbruchteilen aus dem Cockpit schießen, danach schweben sie am Fallschirm zu Boden.

Schleudersitze wurden mit dem Aufkommen der ersten extrem schnellen Strahlflugzeuge entwickelt. Denn anders als Besatzungen von langsameren Propellerflugzeugen droht Jet-Piloten bei einem Notausstieg ein Zerschmettern am steil aufragenden Seitenruder.

Sprengsatz 

Im Eurofighter sind nach Industrieangaben Mk16-Sitze des renommierten britischen Herstellers Martin Baker eingebaut, der mit seinen Produkten weltweit 93 Luftwaffen beliefert. Er gibt auf seiner Hompepage eine Bilanz von 7607 Menschen an, die durch seine Produkte gerettet wurden. Der erste Pilot wurde vor 70 Jahren in Sicherheit katapultiert.

- Anzeige -

Ausgelöst werden Schleudersitze durch auffällig schwarz-gelb gestreife Schlaufen zwischen den Beinen der Besatzung. Nach dem Abwerfen oder - sprengen des Kabinendaches schießt ein Sprengsatz die Sitze samt Piloten in Sicherheit. Durch die enorme Beschleunigung wirken dabei extrem hohe Kräfte auf den Organismus der Piloten.

Mehr zum Thema

Weitere Artikel aus der Kategorie: Nachrichten

vor 32 Minuten
Berlin
Das Bundeskabinett hat das Gesetz für eine Impfpflicht gegen Masern auf den Weg gebracht. Ab März 2020 müssen Eltern vor der Aufnahme ihrer Kinder in eine Kita oder Schule nachweisen, dass diese geimpft sind.
Die künstlerische Darstellung zeigt einen erdnahen Asteroiden im Vorbeiflug der Erde.
vor 3 Stunden
Darmstadt
Die drohende Gefahr eines Asteroideneinschlags auf der Erde mit einer Sprengkraft von rund 100 Hiroshima-Bomben ist gebannt.
CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer wechselt nun doch ins Kabinett und wird Verteidigungsministerin.
vor 3 Stunden
Berlin
Beim Blick auf ihre Vorgänger an der Spitze des Verteidigungsministeriums könnte Annegret Kramp-Karrenbauer ein mulmiges Gefühl überkommen. Ein Sprungbrett ins Kanzleramt ist das Verteidigungsministerium nicht gerade.
Das Bundeskabinett will unter anderem das «Masernschutzgesetz» beschließen.
vor 5 Stunden
Berlin
Das Bundeskabinett will heute, Mittwoch, mehrere wichtige Gesetze im Gesundheitsbereich auf den Weg bringen. Beschlossen werden soll das geplante «Masernschutzgesetz». Kinder und Schüler sowie in der Medizin und in Gemeinschaftseinrichtungen arbeitende Beschäftigte müssen künftig gegen Masern...
Angela Merkels Beliebtheitswerte sind weiter hoch - während ihre CDU in den Umfragen klar unter 30 Prozent dümpelt.
vor 6 Stunden
Berlin
Bundeskanzlerin Angela Merkel feiert heute ihren 65. Geburtstag. Großes Aufheben darum macht die CDU-Politikerin allerdings nicht.
Ursula von der Leyen wird neue EU-Kommissionspräsidentin.
vor 6 Stunden
Straßburg
Die langjährige deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist am Dienstagabend zur neuen Präsidentin der EU-Kommission gewählt worden. In Straßburg erhielt sie die absolute Mehrheit der Parlamentsstimmen. Damit wird die 60-Jährige zur ersten Frau auf diesem Posten überhaupt.
vor 7 Stunden
Nachrichten
Es geht Schlag auf Schlag: Ursula von der Leyen wird knapp zur Präsidentin des EU-Kommission gewählt. Dann fällt auch schon die Entscheidung über ihre Nachfolge in Berlin: Das Verteidigungsressort übernimmt Annegret Kramp-Karrenbauer. Die Überraschung ist perfekt.
vor 7 Stunden
Nachrichten
Angela Merkel hat viel richtig gemacht in ihren 65 Jahren, ihrem zweigeteilten Leben mit zwei Berufen. Was geht noch? Und: Wie lange?
vor 9 Stunden
Kommentar des Tages
 Die jüngste Personalkrise an der Spitze der Bundesagentur für Arbeit (BA) hat nun auch den Verwaltungsrat der Bundesbehörde erreicht - und dort für ein Nachbeben gesorgt. Nach Querelen um die von dem Aufsichtsgremium abberufene BA-Spitzenmanagerin Valerie Holsboer hat der Arbeitgebervertreter im...
vor 9 Stunden
Nachrichten
Mit deutlichen Worten hat die französische Behörde für Reaktorsicherheit den Betrieb des Atomkraftwerks Fessenheim bewertet. Wie am Dienstag bekannt wurde, waren im Zuge einer unangemeldeten Kontrolle zahlreiche Mängel beim Brandschutz aufgeflogen. Doch was bedeutet das für die Sicherheit der...
vor 21 Stunden
Zeugen gesucht
Er soll auf einer Party in Rastatt aufgekreuzt sein und mindestens einen Gast mit einer Waffe bedroht haben, nun sucht die Polizei den bislang Unbekannten. Die Hintergründe zur mutmaßlichen Tat sind bislang völlig unklar.
vor 21 Stunden
Nachrichten
Aus einem kostenlosen Transport für Schüler im Südwesten wird nichts. Das stellt jetzt der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim klar. Die Landkreise dürften aufatmen. Die Kläger wollen sich noch nicht geschlagen geben.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Die »Stand-up-Paddle-Boards« sind der Renner des Sommers.
    12.07.2019
    Erhältlich im EMUK Store in Lahr
    Durch einsame Landschaften streifen, sich frei fühlen und die Natur genießen – Camping ist Urlaub der besonderen Art. Doch was sollten Reisende einpacken? Hier sind aktuelle Trends für den Urlaub im Freien – und im Wasser.
  • 11.07.2019
    Edelbrennerei Wurth
    Gin, Whisky, Edelbrände – alles aus der Region, alles aus einer Hand und in höchster Qualität, das verspricht die Edelbrennerei Markus Wurth aus Altenheim. Neben Kooperationen mit heimischen Partnern ist das Familienunternehmen auch im Ausland inzwischen sehr erfolgreich.
  • 10.07.2019
    Offenburg
    Essensstände mit besonderen Leckereien sorgen für Genuss, Musiker und Illumination für Flair: Bei »Genuss im Park« wird der Offenburger Zwingerpark ab Donnerstag, 25. Juli, und bis Samstag, 27. Juli, wieder das stilvolle Ambiente für ein besonderes Fest sein.
  • 06.07.2019
    Ratgeber
    Was tun, wenn eine Krise in unser Leben bricht? Der Ortenberger Unternehmer Joachim Schäfer hat mit der Insolvenz seiner Firma genau das durchleben müssen – und einen Weg heraus gefunden. Seine Erkenntnisse teilt er nun in einem Buch, das nicht ein Autor, sondern nur er schreiben konnte, wie...