Lasst uns über ... single sein reden

Und trotzdem glücklich am Valentinstag

Autor: 
Oliviero Lombardi (aufgezeichnet von Sabrina Höbel)
Lesezeit 4 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
14. Februar 2020
In einer bestimmten Lebensphase ist es ein hohes Gut, unabhängig zu sein, meint Paartherapeut Oliviero Lombardi.

In einer bestimmten Lebensphase ist es ein hohes Gut, unabhängig zu sein, meint Paartherapeut Oliviero Lombardi. ©Foto: stock.adobe.com/YiuCheung

Für Alleinstehende ist gerade der Valentinstag oft eine Qual. Paartherapeut Oliviero Lombardi erklärt, wie man sich mit dem Singleleben arrangieren kann und warum er dennoch nicht empfiehlt, für immer solo zu bleiben.

Stuttgart - Herzförmige Pralinenpackungen im Supermarkt, Werbung für Blumensträuße im Briefkasten und im Fernsehen laufen Liebesfilme hoch und runter: Singles wird wohl auch an diesem Valentinstag wieder besonders unter die Nase gerieben, welchem Klub sie gerade nicht angehören.

Dabei hat man es als Single ohnehin schon nicht leicht. Ohne Partner zu sein ist gesellschaftlich nicht der beste Status. Single-Frauen werden oft als alte Jungfern abgestempelt, alleinstehende Männer als Muttersöhnchen oder Sonderlinge. Aus solchen Anschuldigungen spricht oft der Neid von Leuten, die selbst schon länger gebunden sind und den Singles ihre Freiheit nicht gönnen. Dennoch denke ich, dass der Mensch tatsächlich nicht dafür gemacht ist, für immer solo zu sein.

Zuerst sollte man mit sich allein zurechtkommen

Menschen sind soziale Wesen und tiefe Verbindungen, wie die innerhalb einer Beziehung, zum Glücklichsein extrem wichtig. Auch in der Sexualität spielt das eine Rolle. Natürlich kann man einen One-Night-Stand haben, aber sich mit dem geliebten Partner zu vereinen hat eine ganz andere Qualität. Man darf allerdings nicht den Fehler machen, sein Glück komplett von einer anderen Person abhängig zu machen. Viele überhöhen ihren Partner oder ihre Partnerin und machen ihren Selbstwert von der Beziehung abhängig. Dabei sollte man erst mal mit sich allein zurechtkommen.

Als Single kann man das wunderbar üben. Ganz wichtig ist, einen Ersatz für die fehlende Paarzeit zu finden. Das kann ein Hobby sein, Sport oder auch, sich selber etwas Schönes zu kochen. Außerdem kann man aus Freundschaften oder einer vernünftigen Beziehung zu den Eltern und Geschwistern viel Nähe ziehen. Für die körperliche Ebene gibt es ja immer noch Dating-Apps.

Single-Haushalte boomen

Nicht alles mit jemanden teilen zu müssen, kann auch Vorteile haben. Wer keine Verpflichtungen gegenüber einem Partner oder Kind hat, hat in der Regel auch mehr Zeit für die Karriere und folglich mehr Geld auf dem Konto. Gerade boomen Single-Haushalte. Luxuswohnungen für Singles, das ist ein eigener Markt. Die Liebe komplett mit der Arbeit zu ersetzen kann aber riskant sein. Gerade Frauen passiert das oft. Sie arbeiten von morgens bis abends und sind für den Job bundes- oder sogar weltweit unterwegs. Da ergibt sich gar nicht mehr die Möglichkeit für eine Paarbeziehung. Und wenn die Karrierefrauen oder -männer erst mal zehn Jahre gar nichts mehr mit dem Thema Beziehung zu tun hatten und dann auf einmal jemand im Bett neben ihnen liegt, der schwitzt, schnarcht und pupst: Denken Sie, das geht gut?

Viele Singles neigen heute auch dazu, sich über sich selbst lustig zu machen. In sozialen Netzwerken sieht man dann öfter den Hashtag #foreveralone. Ich denke, das passiert ein Stück weit aus Verzweiflung. Die Leute sagen, es gäbe eben einfach nicht den oder die Richtige für sie – da blieben sie lieber allein. Oft sind es aber sie selber, die nicht beziehungsfähig sind. In den meisten Fällen liegt das daran, dass sie nicht kommunizieren können. Eingestehen wollen sich das aber die wenigsten.

Ein Valentinstag mit Freunden?

- Anzeige -

Und dann wiederum gibt es die Leute, die einfach ihre Freiheit brauchen und ihr Singledasein in vollen Zügen genießen. In einer bestimmten Lebensphase ist es sicher ein hohes Gut, unabhängig zu sein. Aber irgendwann ist diese Freiheit nicht mehr so wichtig. Dann sehnt man sich nach Geborgenheit, Bindung und danach, etwas weitergeben zu können.

Schafft man es, als Single mit sich im Reinen zu sein, entscheidet man sich – wenn es soweit ist – ohne Abhängigkeit für eine Beziehung. Und das ist ohnehin viel gesünder, als einfach jemanden zu nehmen, nur um nicht alleine zu sein. Bis es soweit ist, können einem Freunde zur Seite stehen, wenn man sich doch mal einsam fühlt. Den nächsten Valentinstag könnte man vielleicht einfach als Gruppe verbringen. Aber bitte tun Sie sich das nicht als einziger Single unter Paaren an, das geht meistens schief.

Hier geht es zu Oliviero Lombardis Website.

Lesen sie hier die neuesten Folgen unserer Kolumne „Lasst uns über ... reden“:

Warum ungeschützter Verkehr dumm ist – aber es trotzdem passiert

Über Liebe zwischen Geschrei und vollen Windeln

Wenn jeder Gang zur Toilette zur Qual wird

Weitere Artikel aus der Kategorie: Nachrichten

22.05.2020
Nachrichten
Eine 16-Jährige, die aus dem Großraum Offenburg stammt, ist in der Südwestpfalz von einem Kletterfelsen gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.
12.05.2020
Nachrichten
Die „Coronakrise erweist sich wohl als Fehlalarm“, schreibt ein Mitarbeiter des Bundesinnenministeriums in einem Papier, das an die Öffentlichkeit gelangt ist. Nun wurde gegen ihn ein „Verbot zur Führung der Dienstgeschäfte“ verhängt.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Mehr als 50 Attraktionen erwartet die Besucher bei Funny World in Kappel-Grafenhausen.
    29.05.2020
    KInderspielparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder / Tickets vorab reservieren
    Das In- & Outdoor Spieleparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder seine Tore für seine großen und kleinen Besucher. Ein besonderes Highlight zur Wiedereröffnung ist die neue Attraktion „mexikanischer Adler Flug“. 
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.05.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.
  • Schöne Outdoor-Möbel bringen Farbe in den Garten.
    18.05.2020
    Mit Bühler Einrichtungen "Freiräume" nach Wunsch gestalten
    Kaum blitzt im Frühling die Sonne noch etwas schüchtern durch die Wolken, freuen sich Garten- und Terrassenbesitzer darauf, schon bald wieder ihr Outdoor-Wohnzimmer nutzen zu können. Für Ihre grüne Oase sind Sie noch auf der Suche nach schicken und eventuell nicht ganz alltäglichen Hinguckern? Dann...
  • Schulabschluss in der Tasche - und was nun? IHK und Wirtschaftsjunioren Ortenau helfen bei der Orientierung.
    14.05.2020
    Mit IHK und Wirtschaftsjunioren: Die Zukunft beginnt jetzt!
    Ausbildung? Weiterführende Schule? Ein Studium - oder vielleicht eine tolle Kombi zwischen Theorie und Praxis? Die letzten Schulwochen sind angebrochen und du hast noch keinen blassen Schimmer, wie es weitergehen soll? Dann probier’ doch einfach aus, was dir Spaß macht! Mit der Beratung der...