Nachrichten

Ungewöhnlicher Tag der Arbeit: Viele Kundgebungen online

Autor: 
dpa/ba
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
01. Mai 2020
Mehr zum Thema

Solche Bilder wird es in diesem Jahr nicht geben. ©picture alliance / dpa/Franziska Kraufmann

Abstand statt Arbeiterbewegung: Zum ersten Mal seit mehr als 70 Jahren wird der Tag der Arbeit am 1. Mai ohne Kundgebungen und Demonstrationen auf den Straßen begangen. Wegen der Einschränkungen durch das Coronavirus verlegen Gewerkschaften und Bündnisse ihre Aktionen am Freitag teilweise ins Netz.

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hatte eigentlich wie jedes Jahr mehrere hundert Veranstaltungen in der gesamten Republik geplant, die Hauptkundgebung wäre in diesem Jahr in Hamburg gewesen, hieß es. Unter dem Motto »Solidarisch ist man nicht alleine« will der DGB die Menschen nun stattdessen mit einem Live-Stream zusammenbringen. Mit dabei sind unter anderem der Sänger Konstantin Wecker und die Band Mia. Neben Gesprächen, Reden und Solidaritätsbotschaften soll es einen virtuellen Chor geben, der »You'll never walk alone« singen wird. Auch die Gewerkschaften Verdi und IG Metall beteiligen sich an der Aktion des DGB.

Die SPD will eine »Online-Demo« starten, heißt es auf der Website: Jeder soll sich den Hashtag »gema1nsam« auf die Hand schreiben und ein Selfie oder Video mit einer Forderung posten.

- Anzeige -

Schiffe sollen laut tuten

Andere machen auch ohne Internet auf sich aufmerksam: Der Verband Deutscher Reeder ruft dazu auf, dass die Schiffe in allen Häfen der Welt um 12 Uhr laut und vernehmlich tuten sollen. Damit wollen sie auf die Arbeit von Seefahrern aufmerksam machen. Gerade in der Pandemie seien sie beispielsweise mangels Crewwechsel besonders gefordert.

Traditionell mobilisiert die Arbeiter- und Gewerkschaftsbewegung am 1. Mai für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne. Der »Tag der Arbeit« wird seit fast 130 Jahren begangen. In Deutschland gab es am 1. Mai 1890 erstmals Massendemonstrationen. In den vergangenen Jahren nahmen an den Veranstaltungen rund um den Feiertag mehrere Hunderttausend Leute teil.

Mehr zum Thema

Weitere Artikel aus der Kategorie: Nachrichten

02.06.2020
Nachrichten
Die Bundesländer können im Kampf gegen die Corona-Pandemie über die schrittweise Öffnung des öffentlichen Lebens weitgehend in eigener Verantwortung entscheiden. Nach Pfingsten sind in einigen Ländern wieder mehr Dinge erlaubt. Hier der aktuelle Stand (Dienstag) der Lockerungen in den Ländern bei...
22.05.2020
Nachrichten
Eine 16-Jährige, die aus dem Großraum Offenburg stammt, ist in der Südwestpfalz von einem Kletterfelsen gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Mehr als 50 Attraktionen erwartet die Besucher bei Funny World in Kappel-Grafenhausen.
    29.05.2020
    KInderspielparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder / Tickets vorab reservieren
    Das In- & Outdoor Spieleparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder seine Tore für seine großen und kleinen Besucher. Ein besonderes Highlight zur Wiedereröffnung ist die neue Attraktion „mexikanischer Adler Flug“. 
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.05.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.
  • Schöne Outdoor-Möbel bringen Farbe in den Garten.
    18.05.2020
    Mit Bühler Einrichtungen "Freiräume" nach Wunsch gestalten
    Kaum blitzt im Frühling die Sonne noch etwas schüchtern durch die Wolken, freuen sich Garten- und Terrassenbesitzer darauf, schon bald wieder ihr Outdoor-Wohnzimmer nutzen zu können. Für Ihre grüne Oase sind Sie noch auf der Suche nach schicken und eventuell nicht ganz alltäglichen Hinguckern? Dann...
  • Schulabschluss in der Tasche - und was nun? IHK und Wirtschaftsjunioren Ortenau helfen bei der Orientierung.
    14.05.2020
    Mit IHK und Wirtschaftsjunioren: Die Zukunft beginnt jetzt!
    Ausbildung? Weiterführende Schule? Ein Studium - oder vielleicht eine tolle Kombi zwischen Theorie und Praxis? Die letzten Schulwochen sind angebrochen und du hast noch keinen blassen Schimmer, wie es weitergehen soll? Dann probier’ doch einfach aus, was dir Spaß macht! Mit der Beratung der...