Braunsdorf(er)

Die meisten der bundesweit rund 880 Personen namens Braunsdorf und 25 Braunsdorff wohnen im Raum Dessau-Leipzig, die übrigen verstreut in der Nordhälfte Deutschlands. Im Osten finden sich sechs Orte namens Braunsdorf (Dorf des Bruno), bei Freital, Fürstenwalde, Triptis, Gera, Wittenberg und Lichtenwalde. Von da müssen die Vorfahren ausgewandert und dort, wo sie sich neu niederließen, der aus Braunsdorf benannt worden sein. Manche kamen bis nach Baden-Württemberg: Wie im Süden üblich, heißen sie Braunsdorfer (25).