Bung

In den Dialekten des Mittelalters gab es vier Wörter für die Trommel: im Niederdeutschen "Bunge", im Mitteldeutschen "Trumbe", im Ostoberdeutschen "Puke". Entsprechend sind die Namen verteilt. Der Name Bung (rund 480 Menschen) findet sich besonders in und um Köln, Bunge (3560) und Bünger (3500) in ganz Norddeutschland, Bunger (660) im nordwestlichen Niedersachsen. In anderen Gebieten herrschen dafür Namen wie Trump, Trumper, Trummer, Summerer oder Pauker, Peuker(t).