Casselmann

Es gibt rund 300 Casselmann, 460 Kasselmann, 20 Caßelmann, 30 Kaßelmann und 35 Caselmann. Die Kasselmann sind im Raum Osnabrück konzentriert, die andern im Umkreis der nordhessischen Stadt Kassel. In Großalmerode heißen fast ein Prozent aller Einwohner so. Ihr Urahn ist vor 600 bis 800 Jahren aus Kassel ausgewandert und hat dort, wo er sich niederließ, den Herkunftsnamen Casselmann erhalten. Bei den Kasselmann muss offen bleiben, ob ihre Ahnen nicht auch aus Kassel bei Gelnhausen oder aus Ober-/Niederkassel im Siegkreis stammen.