Doninger

Die meisten der insgesamt rund 260 Personen namens Doninger wohnen in Lauf. Die übrigen sind in den benachbarten Orten zu finden, einige nach Süden hin bis in den Breisgau und nach Norden bis nach Karlsruhe. Hinzu kommen noch zirka 40 Toninger, beispielsweise in Rheinau. Vermutlich ist der Vorfahr vor 600 bis 800 Jahren aus dem Ort Tuningen bei Schwenningen ausgewandert und ist dort, wo er sich neu niederließ, als Doninger »der aus Tuningen« benannt worden.